Auf ein Glas – der Blog

Henkell Freixenet

Über Henkell Freixenet

Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt um ein vielfältiges Wein- und Spirituosensortiment. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 30 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 150 Staaten weltweit. Höchste Ansprüche an Qualität und Handwerk gepaart mit Markt- und Markenkompetenz machen sie in zahlreichen Ländern zum Marktführer für Cava, Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Freixenet, Henkell, Mionetto Prosecco, Fürst von Metternich, Mía, Mederaño, i heart WINES, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow.

Weitere Informationen unter www.henkell-freixenet.com
Den Henkell Freixenet Image-Spot finden Sie unter: www.youtube.com

Vom „Herrengedeck“ zum Kultdrink

Vom „Herrengedeck“ zum Kultdrink

Sechs Monate Reifezeit im Eschenfass verleihen ihm seinen milden Geschmack, abgerundet durch ein feines Weizenaroma und eine dezente Holznote.

Craft-Korn OTTO – Kornbrand hat Stil

(mer) Mit OTTO wird Doppelkorn szenetauglich. Die feine Kornbrennerei Fürst Bismarck, bekannt für hochwertigen Kornbrand, geht mit OTTO noch einen Schritt weiter: Unter diesem Namen erscheint jetzt ein neuer Craft-Korn, der in kleiner Auflage ab Frühjahr 2018 erhältlich ist.

Meisterstück OTTO

OTTO, der handwerklich hergestellte Doppelkorn, wird aus Roggen und Weizen gebrannt. Sechs Monate Reifezeit im Eschenfass verleihen ihm seinen milden Geschmack, abgerundet durch ein feines Weizenaroma und eine dezente Holznote. Im Abgang ist er sauber und weich. OTTO wird per Hand abgefüllt, etikettiert und nummeriert. Optisch ist er ein echtes Sammlerstück: Sein handwerklich anmutendes, trendiges Label spielt mit den typischen Fürst Bismarck-Attributen Pickelhaube, Schnurrbart und Bismarckhering.
 

Großer Name mit Geschichte

Die traditionsreiche Kornbrennerei Fürst Bismarck konnte bereits seinen Doppelkorn als eines der wenigen Premiumprodukte unter den Kornbränden erfolgreich etablieren. Der neue Craft-Korn heißt aus gutem Grund OTTO: Denn Otto von Bismarck war echter Genussmensch, der sich für das Selbstgemachte, das Leidenschaftliche begeistern konnte. Einer, der einen größeren Aufwand nicht scheute, um ein außergewöhnliches Ergebnis zu erreichen. Genau so wird OTTO hergestellt, ein Craft-Korn, bei dem man merkt und schmeckt: Hier ist etwas Besonderes entstanden!

Korn bereichert aktuellen Trend „Craft-Spirituosen“

Premium und „Handmade“ sind hip: Craft-Korn erobert Szene-Bars und Fachgeschäfte und rückt in den Fokus von Spirituosen-Freunden. Die Begeisterung für qualitativ hochwertige Produkte, die individuelle Geschmackserlebnisse durch Handarbeit versprechen, wächst stetig – und mit ihr die im Craft-Segment noch neue Produktgruppe Korn. Die vielseitige Spirituose schmeckt pur oder gemixt. Viele neue, originelle Drinks bereichern seit Kurzem die Szenegastronomie.

OTTO, der Craft-Korn aus der Kornbrennerei Fürst Bismarck, ist ab April 2018 zum Preis von 34,99 EUR UVP erhältlich.


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Henkell & Co.-Gruppe)

Vom „Herrengedeck“ zum Kultdrink

Sechs Monate Reifezeit im Eschenfass verleihen ihm seinen milden Geschmack, abgerundet durch ein feines Weizenaroma und eine dezente Holznote.