Auf ein Glas – der Blog

Henkell & Co.

Über die Henkell & Co. Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa, ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zehn Ländern ist sie Marktführer für Sekt oder Prosecco und in drei Ländern für Wein. Auch im Spirituosensegment ist die Gruppe Marktführer – für Wodka in Deutschland, für Gin in Polen und in der Slowakei für Weinbrand. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden-Biebrich befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören.

Wegen Bauarbeiten: Dieses Jahr kein Sekttag bei Henkell

(mer) Die Henkell & Co. Sektkellerei, Wiesbaden, gibt mit Bedauern bekannt, dass der für den 12. Mai geplante Sekttag in diesem Jahr ausfallen muss. Aufgrund der aufwändigen energetischen Überarbeitung des Daches belegt ein großer Baukran den Ehrenhof des Stammsitzes in der Biebricher Allee, sodass die Veranstaltung aus Platz- und Sicherheitsgründen leider nicht stattfinden kann.

Henkell & Co. bittet um Verständnis. Alle Sektfreunde dürfen sich aber auf das Jahr 2013 freuen, in dem das beliebte Fest wie gewohnt am Samstag vor Muttertag prickelnd begangen werden soll.

Pressekontakt:
Kathrin Schumacher
EuroKommunikation GmbH
Feldbrunnenstraße 43
20148 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 41 47 84 0
Fax: +49 (0) 40 / 41 47 84 50
E-Mail: k.schumacher(at)eurokommunikation.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Henkell & Co. Sektkellerei KG)