Auf ein Glas – der Blog

Herforder Brauerei GmbH & Co. KG

"Qualität geht vor Gewinn."
Nach diesem Wahlspruch hat schon vor über 100 Jahren unser Firmengründer Georg Uekermann gehandelt. Und weil diese Philosophie gut und vernünftig ist, halten wir uns immer noch daran.

"Bier zu brauen ist in erster Linie überlieferte, handwerkliche Tradition."
Aber auch im Braugewerbe hat moderne Technologie manches verbessert. Der Mensch bleibt jedoch im Mittelpunkt. Sein handwerkliches Können, sein Gefühl und seine sichere Beurteilungskraft geben nur ihm die Fähigkeit, aus natürlichen Rohstoffen Bier von höchster Qualität zu brauen.

Um wirklich gutes Bier zu brauen, sind wohlgehütetes Wissen und Erfahrung notwendig, von Generation zu Generation weitergegeben.

Bockbier aus Westfalen: Kräftiger Vorgeschmack auf den Frühling

Maibock
Herforder Maibock

Dunkle Spezialmalze und 16,4 Prozent Stammwürze verleihen Herforder Maibock seinen vollmundigen Geschmack. Die Wurzeln des Bieres liegen im Mittelalter, als Mönche den „Maibock“ zur Überbrückung des Nahrungsbedarfs in der Fastenzeit nutzten.

Herforder Maibock seit dem 23. Januar 2017 ab Rampe verfügbar

(mer) Herford, 2. Februar 2017. Einen kräftigen Vorgeschmack auf den Frühling bietet Herforder Maibock, die traditionsreiche Bierspezialität der Herforder Brauerei. Mit Rampenstart am 23. Januar 2017 kehrte der regionale Marktführer im Segment der saisonalen Starkbiere im 6er-Pack sowie im 24er-Kasten in den Handel zurück. Der Gastronomie bietet die Herforder Brauerei ihr Saisonbier im 30-Liter-KEG-Fass an.

Dunkle Spezialmalze und 16,4 Prozent Stammwürze verleihen Herforder Maibock seinen vollmundigen Geschmack. Die Wurzeln des Bieres liegen im Mittelalter, als Mönche den „Maibock“ zur Überbrückung des Nahrungsbedarfs in der Fastenzeit nutzten. Das mit stärkerer Würze und geringerer Hopfenbeigabe eingebraute Bier hatte einen hohen Alkoholgehalt und war damit außerordentlich haltbar. Auch bei Herforder Maibock wird bei der Hopfenbeigabe gespart: Das Starkbier mit betonter Süße misst 6,6 Volumenprozent Alkohol.

Mit einem Absatzplus von 13,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entwickelte sich Herforder Maibock 2016 deutlich besser als der Bockbiermarkt (+ 5,2%; Quelle: Nielsen, Markettrack, LEH+GAM o. Aldi Lidl Norma, AH Bock, AH Bock Herforder, Dez15-Nov16 vs. Dez14-Nov15.)  „Unsere Kunden kennen uns als fest in ihrer Heimat verankerte Sortimentsbrauerei und freuen sich über regionale Bierspezialitäten, die besondere Akzente setzen“, erklärt Peter Lohmeyer, Leiter Marketing/PR Herforder Brauerei. „Öffentliche und private Feste rund um den Maifeiertag schaffen zusätzliche Konsumanlässe.“

Die Werbung für Herforder Maibock stützt sich auf Anzeigen und 18/1-Großplakate. Für starke POS-Präsenz sorgen Maibaum-Aufbauten sowie Zweitdisplays für Sechserträger.

Produktinformation Herforder Maibock

Stammwürze: 16,4 Prozent
Alkoholgehalt: 6,6 Prozent
Farbe: kräftig rötlich golden
CO2: 5,1 g/l

Herforder Maibock ist erhältlich als

Träger mit 6 Longneck-Flaschen 0,33 l
Kasten mit 4 Trägern à 6 Longneck-Flaschen 0,33 l
KEG-Fass 30 l

Gebiet

Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen

Vertriebsschienen

C+C-Märkte, Kaufhäuser, SB-Warenhäuser, Spezialisten, Supermärkte, Verbrauchermärkte, Tankstellen

VKF am POS

Zweitplatzierungs-Displays, Chep-Aufbauten


Pressekontakt

Peter Lohmeyer
Leiter Marketing/PR
Tel.:    +49 5221 965-271
Mobil: +49 173 5847142
E-Mail:  Peter.Lohmeyer(at)herforder.de

 

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / HERFORDER BRAUEREI GmbH & Co. KG)

Herforder Maibock

Dunkle Spezialmalze und 16,4 Prozent Stammwürze verleihen Herforder Maibock seinen vollmundigen Geschmack. Die Wurzeln des Bieres liegen im Mittelalter, als Mönche den „Maibock“ zur Überbrückung des Nahrungsbedarfs in der Fastenzeit nutzten.

Adresse

Gebr.-Uekermann-Straße 1
32120 Hiddenhausen
Deutschland

Telefon
+49 (0) 5221 / 965 - 0

Fax
+49 (0) 5221 / 965 - 202

E-Mail
info(at)herforder.de

Webseite

Kontakt

Peter Lohmeyer, Marketing

Telefon
+49 (0) 5221 / 965 - 271

E-Mail
peter.lohmeyer(at)herforder.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.