Auf ein Glas – der Blog

Jägermeister AG

Von der Essigfabrik zum Global Player
Die Mast-Jägermeister SE ist fest in der niedersächsischen Region Wolfenbüttel verwurzelt. Hier wird der weltweit erfolgreiche Kräuterlikör Jägermeister produziert, der auf einer geheimnisvollen Rezeptur von 56 verschiedenen Kräutern, Blüten und Wurzeln basiert.

Jägermeister ist die weltweit erfolgreichste Likörmarke und belegt Platz 7 im "Impact"- Ranking der internationalen Premiumspirituosen.

Mehr als die Hälfte des Gesamtabsatzes wird durch den Export in über 100 Länder weltweit getragen.

Veränderung im Aufsichtsrat der Mast-Jägermeister SE

Aufsichtsrat

(mer) Dr. Moritz Hahn ist seit 1. Januar 2021 neues Mitglied des Aufsichtsrates der Mast-Jägermeister SE. Er folgt auf Arnaud Lodeizen, der aus Altersgründen zum 31. Dezember 2020 aus dem Gremium ausgeschieden ist.

Hahn ist aktuell Co-CEO des Modehändlers Schustermann & Borenstein. Von 2011 bis Ende 2019 war er für Zalando tätig, wo er zuletzt die Position des Senior Vice President Supply and Demand innehatte. „Wir freuen uns sehr, mit Moritz Hahn einen der profiliertesten E-Commerce-Experten Deutschlands für unseren Aufsichtsrat gewonnen zu haben“, erklärte Florian Rehm, Aufsichtsratsvorsitzender der Mast-Jägermeister SE. „Er wird uns wichtige Impulse für die Weiterentwicklung unserer digitalen Strategie geben.“, sagte der Unternehmer und Jägermeister Mehrheitsgesellschafter.

Arnaud Lodeizen war von 2011 bis 2020 Mitglied im Aufsichtsrat der Mast-Jägermeister SE. Von 2001 bis 2008 war Lodeizen Vorstandsmitglied beim international erfolgreichen Spirituosenhersteller Maxxium. Von 2008 bis 2014 war er Strategy & Business Development Director bei William Grant & Sons. „Seine weitreichenden Kenntnisse und Erfahrungen im weltweiten Spirituosenmarkt waren für uns eine enorme Hilfe bei der kontinuierlichen Internationalisierung von Jägermeister.“, erklärt Florian Rehm. „Wir danken ihm sehr für sein großes Engagement in den vergangenen Jahren und die hervorragende Zusammenarbeit.“

 

 

Über Jägermeister

Der weltbekannte Kräuterlikör Jägermeister ist in über 145 Ländern der Welt zu Hause – doch beheimatet ist er im niedersächsischen Wolfenbüttel. Nur hier wird Jägermeister von der Mast-Jägermeister SE hergestellt und vertrieben. Der weltweit erfolgreichste Kräuterlikör basiert seit über 80 Jahren auf einer geheimnisvollen Rezeptur aus 56 verschiedenen Kräutern, Blüten und Wurzeln. In 2019, mit einem Gesamtabsatz von mehr als 100 Millionen 0,7-Liter-Flaschen, festigte die Marke mit dem Hirsch ihren neunten Platz in der maßgeblichen Impact International Rangliste der Top 100 Premium-Spirituosen und ist damit der verkaufsstärkste Premium-Likör der Welt.


Kontakt
Mast-Jägermeister
Michael Eichel
Direktor Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 5331/ 81-416
E-mail: Michael.Eichel(at)jaegermeister.de

Andreas Lehmann
Leiter Public Relations
Tel.: +49 5331 81-473
E-mail: Andreas.Lehmann(at)jaegermeister.de



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Jägermeister)

 

 

Adresse

Jägermeisterstraße 7-15
38296 Wolfenbüttel
Deutschland

Telefon
+49 (0) 5331 / 81 - 0

Fax
+49 (0) 5331/ 81 - 456

E-Mail
presse(at)jaegermeister.de

Webseite

Kontakt

Michael Eichel, Pressekontakt

Telefon
+49 (0) 5331 / 81 - 416