Auf ein Glas – der Blog

Kammer-Kirsch

Über die Kammer-Kirsch GmbH
Die Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ist eine in Süddeutschland ansässige Obstbrennerei, die ihr eigenes Sortiment überwiegend im Fachgroßhandel, im Facheinzelhandel und in ausgesuchten LEH-Outlets anbietet.

Seit 1990 ist das Unternehmen auch im Import von hochwertigen Spirituosen in Deutschland aktiv. Zu den weltweit bekannten Marken gehören Single Malt Whiskys von Arran, Balblair, BenRiach, GlenDronach, Glen Moray, Aberfeldy, Craigellachie und Old Pulteney, der Blended Scotch Whisky Label 5 und englische Whiskys von The English Whisky Co. Zudem wird im Importbereich auch einer der bekanntesten Kaffeeliköre der Welt “Tia Maria”, Rumsorten von Lemon Hart, Santa Teresa und J. Bally sowie Seagram’s Gin angeboten.

Im Bereich der Obstbrände hat sich das Unternehmen aufgrund seiner Historie auf Kirschwasser konzentriert. Im Angebot befinden sich inzwischen über 15 unterschiedliche Kirschbrände, die auf internationalen Prämierungen höchste Auszeichnungen erhalten haben.
 

Kammer- Kirsch präsentiert seinen neu aufgelegten „BLACK FOREST DRY GIN“

Totgesagte leben länger – die Geschichte hinter der Auferstehung eines Dry Gin

(mer) In der über 100-jährigen Firmengeschichte Kammer-Kirschs wurden nicht nur heimische Obstbrände, wie das beliebte und prämierte Schwarzwälder Kirschwasser produziert, sondern auch Anfang der 50-ziger Jahre ein Gin hergestellt. Dieser „KAMMER DRY GIN“ wurde bis weit in die 70-er Jahre hinein produziert und verkauft. Dann geriet er beim Unternehmen allerdings in Vergessenheit.
Bei der Suche nach alten, historischen Unterlagen zum 100-jährigen Jubiläum fand sich schließlich auch das vermeintlich verloren gegangene Rezept vom „KAMMER DRY GIN“ wieder. Zusammen mit einem befreundeten Destillateur wurde das alte Rezept vorsichtig überarbeitet und immer wieder neue Probedestillationen durchgeführt, bis ein wirklich würdiger Vertreter des alten „Kammer Dry Gin“ gefunden wurde. Der BLACK FOREST DRY GIN war geboren!

Dieser ergänzt nun gemeinsam mit dem „Black Forest Rothaus Single Malt Whisky“ und der „Black Forest Cream“ würdig die Black Forest Serie. Er zeichnet sich durch schöne Zitronennoten, eingebunden in den Duft der Wachholderbeere, aus. Viele andere Botanicals ergänzen den Geschmack und den Geruch dieses Produktes. Mit seinen 47% Vol. Alkohol eignet er sich hervorragend für Cocktails oder für den klassischen „Gin Tonic“.

Über Kammer-Kirsch

Die Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ist eine in Süddeutschland ansässige Obstbrennerei die ihr eigenes Sortiment überwiegend im Fachgroßhandel, im Facheinzelhandel und in ausgesuchten LEH-Outlets anbietet. Seit 1990 ist das Unternehmen auch im Import von hochwertigen Spirituosen in Deutschland aktiv. Zu den weltweit bekannten Marken gehören u. a. Tia Maria, Malt Whiskys wie GlenDronach, BenRiach, Arran, Balbair, Tomintoul, Ledaig und Deanston sowie die Bourbon Whiskeys von Buffalo Trace. Zudem wird im Importbereich Rum von Lemon Hart und Santa Teresa, Souza-Portwein, Mamont Vodka und Seagram‘s Gin angeboten. Im Bereich der Obstbrände hat sich das Unternehmen aufgrund seiner Historie auf Kirschwasser konzentriert. Im Angebot befinden sich inzwischen über 15 unterschiedliche Kirschbrände, die bei internationalen Prämierungen höchste Auszeichnungen erhalten haben.

Mit dem hauseigenen Black Forest Rothaus Single Malt Whisky, einem zweifach destillierten Whisky aus der kongenialen Partnerschaft mit der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG, ist Kammer-Kirsch GmbH bereits 2011 und erneut auch 2012 vom Whisky Guide Deutschland als „Germany’s Best Whisky Distillery“ ausgezeichnet worden.

Pressekontakt:
Kammer-Kirsch GmbH
Gerald Erdrich Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 721 / 95 55 10
Email: erdrich(at)kammer-kirsch.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Kammer-Kirsch GmbH)