Auf ein Glas – der Blog

Kammer-Kirsch

Über die Kammer-Kirsch GmbH

Die Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ist eine in Süddeutschland ansässige Obstbrennerei, die ihr eigenes Sortiment überwiegend im Fachgroßhandel, im Facheinzelhandel und in ausgesuchten LEH-Outlets anbietet. Seit 1990 ist das Unternehmen auch im Import von hochwertigen Spirituosen in Deutschland aktiv. Zu den weltweit bekannten Marken gehören u. a. der italienische Likör Disaronno und Tia Maria, erlesene Whiskys von GlenDronach, BenRiach, Glenglassaugh, Arran, Glen Moray, The Irishman und Whiskys aus der Loch Lomond Distillery. Das vielfältige Sortiment im Import-Bereich wird durch Rums von Lemon Hart, J.Bally und Ron de Jeremy, Whiskylikör Fireball, Coca Blatt Likör AGWA de Bolivia, Portweine von Porto Cruz, Wyborowa Wodka, Seagram‘s Gin und das Angebot des ältesten Cognac Hauses Augier ergänzt.

Im Bereich der Obstbrände hat sich das Unternehmen aufgrund seiner Historie auf Kirschwasser konzentriert. Im Sortiment befinden sich inzwischen über 15 unterschiedliche Kirschbrände, die bei internationalen Prämierungen höchste Auszeichnungen erhalten haben. Auch weitere eigene Destillate der Black Forest Serie mit dem Rothaus Single Malt Whisky und dem Dry Gin sowie die Black Forêt Produktfamilie mit Fine Spirit, Gin und Apple Cider runden das vielfach prämierte Portfolio der Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ab.

 

Wyborowa Mixing Contest 2019: Finale in Frankfurt

Wyborowa Mixing Contest 2019: Finale in Frankfurt

Özgür setzte seinen Drink „Thyme-less“ mit selbstgemachtem Zitronengras-Thymian-Sirup perfekt in Szene.

(mer) Ein ausgefallener raffinierter Highend-Cocktail oder lieber ein kreativer lässiger Highball? Bartender und Mixologen in Deutschland konnten in der zweiten Runde des Wyborowa Mixing Contests frei wählen, welche neue Drinkidee sie ins Rennen schicken wollten. Die Vorgabe war es, maximal 5 in Deutschland erhältliche Zutaten zu verwenden, um einen auf den traditionsreichen, polnischen Wyborowa Wodka abgestimmten Cocktail zu entwickeln.

Neun Finalisten setzten sich mit ihren kreativen Rezepten durch und stellten sich in der Bar des Frankfurter Lella Mozzarellas der 3köpfigen Jury. Adelina Schefferski, Wyborowa Brand Ambassador Germany, Maciej Starosolski, Wyborowa Global Brand Ambassador und Vorjahressieger Farid Rahimi  waren von der hohen Qualität der kreierten Cocktails begeistert. Beliebte Zutat bei den Barkeepern war dieses Jahr auch wieder selbst hergestellter Rote Beete Sirup in Anlehnung an das polnische Nationalgericht Barszcz. Mit ausgefallenen Kreationen wie hausgemachtem Buchweizen infused Wodka, Froot Loop Milch oder Mango-Perlzwiebel-Gastrique überraschten einige Finalisten sowohl Jury als auch Zuschauer.

Schlussendlich konnten sich Özgür Düdükcü, Damian Werg und Filip Bochenski mit ihren Kreationen den Sieg sichern. Während Özgür in seinem Drink „Thyme-less“ Wyborowa mit selbstgemachtem Zitronengras-Thymian-Sirup perfekt in Szene setzte, entwickelte Damian mit gesalzener Mango-Molke und Passionsfruchttee-Sirup eine außergewöhnliche Geschmackskomposition. Filip kreierte ein harmonisches Zusammenspiel von polnischem Wodka und deutschem Sekt, abgerundet mit selbstgemachter Passion Cordial. Die drei Gewinner freuen sich auf eine dreitägige Reise nach Warschau ins Heimatland von Wyborowa Wodka. Neben einem Cocktail Workshop und der jahrhundertealten Wodka Tradition wird vor allem die berühmte polnische Gastfreundschaft im Mittelpunkt stehen. Die Cocktailrezepte aller Finalisten gibt es unter www.kammer-kirsch.de/wyborowacontest.


Pressekontakt:
Kammer-Kirsch GmbH
Katja von der Weppen
Marketing
Tel.: +49 (0) 721 / 95 55 1-27
Email: katja.vonderweppen(at)kammer-kirsch.de

 

 


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angaben der Quelle (mer/Kammer-Kirsch)

Wyborowa Mixing Contest 2019: Finale in Frankfurt

Özgür setzte seinen Drink „Thyme-less“ mit selbstgemachtem Zitronengras-Thymian-Sirup perfekt in Szene.

Adresse

Hardtstraße 35-37
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon
+49 (0) 721 / 955 51 - 0

Fax
+49 (0) 721 / 550 688

E-Mail
info(at)kammer-kirsch.de

Webseite

Kontakt

Gerald Erdrich, Pressekontakt

Telefon
+49 (0) 721 / 95 55 10

E-Mail
Erdrich(at)kammer-kirsch.de