Auf ein Glas – der Blog

Langguth Erben

Über F.W. Langguth Erben

Die Geschichte der Privatkellerei F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG geht zurück auf das Jahr 1789. Gegründet von Franz Wilhelm Langguth ist das Unternehmen heute in der siebten Generation im Familienbesitz.

Die mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Traben-Trarbach an der Mosel und Berlin ist einer der bekanntesten deutschen Weinanbieter. Das Unternehmen ist mit eigenen Weinbergen in den wichtigsten europäischen Weinbaugebieten sowie in der Weinbauregion Mornag/Tunesien engagiert.

Zum etablierten Weinsortiment zählen u.a. die Marken Erben® Wein, Medinet®, Toscanello®, Mario Ferrini®, Sontino BioVegan®, Copa del Sol BioVegan®, Edler Vom Mornag®, Langguth Himmlisches Tröpfchen® sowie die südafrikanische Marke Kaya Fairtrade®. Durch die Übernahme von branchenzugehörigen Unternehmen wurde das Tätigkeitsfeld stetig erweitert.

Die Spirituosenentwicklung liegt in den Händen des Tochterunternehmens Berliner BärenSiegel GmbH, bekannt für die Marken WurzelPeter®, Goldkrone® und Thienelt Echte Kroatzbeere®. Zur Langguth-Gruppe zählen außerdem die Exportkellerei H. Sichel Söhne (u.a. Blue Nun®) und die Villa W® Weinmanufaktur (Lagen von Weltruf im Weinbaugebiet Mosel und Ruwer).

50 Jahre Erben® - Erfolgsmarke feiert Jubiläum

Umfangreiche Unterstützung in 2014 läuft an

(mer) Traben-Trarbach, März 2014. In 2014 feiert die Weinmarke ERBEN® ihr 50 jähriges Jubiläum. Sie konnte sich auch im abgelaufenen Jahr als die Nr. 1 im hiesigen Weinmarkenranking mit deutscher Herkunft behaupten. Allen voran die Erben Original und Exklusiv Serien verkauften sich im abgelaufenen Jahr besser als Wein insgesamt (Quelle: IRI Absatz LEH ges. ex Aldi und C&C).

Im Jubiläumsjahr 2014 stehen markante Aktivitäten an. Neben TV-Sponsoring, Funkkampagne, Print und POS Promotion spielt ERBEN® ganzjährig die Klaviatur des klassischen Markenartiklers und grenzt sich damit stark von anderen Weinanbietern ab. Die Jubiläumskampagne beginnt im März wenn erstmals die neue Erben Original Formflasche ausgeliefert wird, die markante embossing-Schriftzüge in Schulter und Sockel trägt. Flaschenanhänger weisen auf die Patenschaftsaktion hin. Genau 1789 Rebstockpatenschaften aus dem Erben Jubiläumsweinberg werden verlost (in Anlehnung auf das Gründungsjahr des Unternehmens). Die Gewinner erhalten ein Erben-Weinabo und werden ganzjährig über Vegetationsstand, Qualität, Bearbeitung etc informiert. ERBEN® wird damit noch stärker multisensorisch erlebbar.


Im Mai startet die TV-Werbung mit Sponsoring des ARD-Formats „Heiter bis Tödlich“. Und zum Jahresende setzt Radiowerbung in der Festtagskampagne ein wenn der Weinabsatz auf seinen Höhepunkt zusteuert. Anzeigenschaltungen in der Fach- und Publikumspresse on- und offline, der neue Markenkarton sowie bedruckte Erben LKW auf den Straßen begleiten die Erfolgsmarke ganzjährig. Zudem wird die 3er-Erben Präsentschatulle als Vorteilspack neu aufgelegt. Verbraucher erhalten mit ihr die Möglichkeit, Erben Original-Qualität zum Vorteilspreis kennenzulernen.
„Mit diesem umfangreichen Maßnahmenpaket gehört Langguth Erben zu den wenigen Weinanbietern, die ihre Weinmarken in allen Medien unterstützen. ERBEN®  ist eine echte Marke!“ so Sven Frieß, Geschäftsführer.


Erben Wein ein Vorreiter unter den Weinmarken

Zahlreiche Auszeichnungen belegen die hohe Qualität und bestätigen das große Vertrauen der Konsumenten in die Marke. So wurde Erben® Dornfelder Barrique erneut vom MEININGER Verlag, und das im vierten Jahr in Folge, als bester deutscher Rotwein im LEH 2013 ausgezeichnet. Daneben erhielten die übrigen Erben Exklusiv Weine sowie Erben Spätlese Sonderauszeichnungen von MUNDUSvini, Berliner Weintrophy und MEININGER Weintest.
 

 

Über Langguth Erben

Die Geschichte der Privatkellerei F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG geht zurück auf das Jahr 1789. Gegründet von Franz Wilhelm Langguth ist das Unternehmen heute in der achten Generation im Familienbesitz. Die mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Traben-Trarbach an der Mosel und Berlin ist einer der bekanntesten deutschen Weinanbieter. Das Unternehmen ist stark engagiert in den wichtigsten europäischen Weinbaugebieten sowie in der Weinbauregion Mornag/Tunesien. Zum etablierten Weinsortiment zählen u.a. die Marken Erben®, Medinet®, Toscanello®, Sontino®, Edler vom Mornag®, Mario Ferrini®, Langguth Himmlisches Tröpfchen®, Copa del Sol® sowie die südafrikanische Marke Kaya®. Durch die Übernahme von branchenzugehörigen Unternehmen wurde das Tätigkeitsfeld stetig erweitert: Die Spirituosenentwicklung liegt in den Händen der Tochterunternehmens Berliner BärenSiegel GmbH und Moritz Thienelt bekannt für die Marken Wurzelpeter®, Goldkrone® Milcor® und Thienelt Echte Kroatzbeere®. Zur Langguth-Gruppe zählen außerdem die Exportkellerei H. Sichel Söhne (u.a. Blue Nun®) und die Gutsverwaltung Stiftungsweingut (Lagen von Weltruf an Mosel und Ruwer). Weitere Informationen unter www.langguth.de.
 

Medienkontakt:

F.W. Langguth Erben  GmbH & Co KG
Alois Dietzen
Dr.-Ernst-Spies-Allee 2
56841 Traben-Trarbach
Tel.  06541-17-251
Fax 06541-17290
E-Mail alois.dietzen@langguth.de

Adresse

Dr.-Ernst-Spies-Allee 2
56841 Traben-Trarbach
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6541 / 17 - 0

Fax
+49 (0) 6541 / 64 74

E-Mail
langguth(at)langguth.de

Webseite

Kontakt

Hans Kohl

Telefon
+49 (0) 6541 / 818 3648

Mobil
+49 (0) 151 6495 6957

E-Mail
hans.kohl(at)langguth.de