Auf ein Glas – der Blog

Langguth Erben

Über F.W. Langguth Erben

Die Geschichte der Privatkellerei F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG geht zurück auf das Jahr 1789. Gegründet von Franz Wilhelm Langguth ist das Unternehmen heute in der siebten Generation im Familienbesitz.

Die mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Traben-Trarbach an der Mosel und Berlin ist einer der bekanntesten deutschen Weinanbieter. Das Unternehmen ist mit eigenen Weinbergen in den wichtigsten europäischen Weinbaugebieten sowie in der Weinbauregion Mornag/Tunesien engagiert.

Zum etablierten Weinsortiment zählen u.a. die Marken Erben® Wein, Medinet®, Toscanello®, Mario Ferrini®, Sontino BioVegan®, Copa del Sol BioVegan®, Edler Vom Mornag®, Langguth Himmlisches Tröpfchen® sowie die südafrikanische Marke Kaya Fairtrade®. Durch die Übernahme von branchenzugehörigen Unternehmen wurde das Tätigkeitsfeld stetig erweitert.

Die Spirituosenentwicklung liegt in den Händen des Tochterunternehmens Berliner BärenSiegel GmbH, bekannt für die Marken WurzelPeter®, Goldkrone® und Thienelt Echte Kroatzbeere®. Zur Langguth-Gruppe zählen außerdem die Exportkellerei H. Sichel Söhne (u.a. Blue Nun®) und die Villa W® Weinmanufaktur (Lagen von Weltruf im Weinbaugebiet Mosel und Ruwer).

Letzte Runde in der ERBEN Rooftop Winebar

Wein
ERBEN Rooftop Winebar

Kundennähe als Credo: Mit der ERBEN Rooftop Winebar hat sich die Weinkellerei aus Traben-Trarbach in den vergangenen zwei Monaten erstmals auf das Terrain der Pop-up-Gastronomie begeben.

F. W. Langguth Erben schließt Pop-up-Location in Berlin-Neukölln mit Abschiedsparty und zieht erfolgreiche Bilanz

(mer) Nach zwei erfolgreichen Monaten hat die Weinkellerei F. W. Langguth Erben ihren Ausflug in die Pop-up Gastronomie beendet. An der Abschlussfeier, die unter dem Motto „Letzte Runde“ stand, nahmen über 500 Besucher teil, darunter viele Stammgäste. Diese Woche wird die ERBEN® Rooftop Winebar, die auf dem Dach des Neuköllner Finanzamts beheimatet war, abgebaut. Teile des Inventars stehen Interessenten am 6. und 7. September 2016 im Rahmen eines Rooftop Sales zum Verkauf.

Abendsonne und Mondschein: Zum krönenden Abschluss konnten die anwesenden Gäste noch ein letztes Mal, sowohl die beiden neuen Weine aus der Serie ERBEN® Inspiration, als auch den Sonnenuntergang und den Sternenhimmel genießen. Nach ihrer Eröffnung Anfang Juli, avancierte die ERBEN Rooftop Winebar innerhalb kürzester Zeit zur Trend-Location in der an Attraktionen nicht gerade armen Hauptstadt und belegte in zahlreichen Rankings (u.a. in den Berliner Stadtmagazinen „Tip“, „Mit Vergnügen“ und „Prinz“) Top-Positionen. „Neben dem ‚Pay-as-you-like-Prinzip’ haben wir unsere Besucher vor allem durch unser stimmiges Setting überzeugt“, resümiert Verena Armbruster, Brandmanagerin bei F. W. Langguth Erben. Mit der Mischung aus Moselflair und urbanem Industriecharme haben wir für unsere ERBEN® Weine ein Ambiente geschaffen, das generationenübergreifend für große Begeisterung sorgte.“

„Neukölln liegt an der Mosel“: So lautete das Leitmotiv mit dem F.W. Langguth Erben angetreten war, sich unter das Neuköllner-Szenepublikum zu mischen. Allein die Resonanz am Premierenabend mit über 500 Gästen übertraf alle Erwartungen. „34 Öffnungstage, 4.500 ERBEN® Gläser, 8.202 ausgeschenkte Flaschen ERBEN® Wein und über 6.000 Besucher“ bilanzierte André Weltz, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei F. W. Langguth Erben. Für Weltz zählt neben dem breiten Weinsortiment auch das abwechslungsreiche Rahmenprogramm zu den Erfolgsfaktoren des Projekts: „Von ‚Sunset Yoga for Winelovers’ über unseren großen Rieslingabend ‚Trink Riesling, du Fiesling’ bis hin zum Poetry Slam ‚Rhymes & Wines“ hatten wir Angebote für unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben.“

Kundennähe als Credo: Mit der ERBEN Rooftop Winebar hat sich die Weinkellerei aus Traben-Trarbach in den vergangenen zwei Monaten erstmals auf das Terrain der Pop-up-Gastronomie begeben. Patrick F.W. Langguth, geschäftsführender Gesellschafter bei F.W. Langguth Erben, sieht in diesem Konzept eine moderne Variante der Kundennähe, die seine Familie bereits seit Generationen pflegt. „Mein Großvater ist von Tür zu Tür gezogen, um seine Begeisterung für unsere Weine zu teilen und mit unseren Kunden ins Gespräch zu kommen, so Langguth in seiner Abschlussrede. „Ich freue mich, dass wir mit der ERBEN® Rooftop Winebar einen Ort geschaffen haben, der es uns ermöglicht hat, viele neue Kontakte zu knüpfen und Freunde unserer ERBEN® Weine zu gewinnen.“

In dieser Woche beginnt der Rückbau der Bar. Teile des Inventars können am 6. und 7. September 2016 im Rahmen eines Rooftop Sales in der Thiemannstraße 1, 12059 Berlin erworben werden.

Interessenten erhalten Infos unter: Verena.Armbruster(at)langguth.de

Bildmaterial: http://gemeinschaft.erben-wein.de/rooftop/pressematerial/

Über F.W. Langguth Erben

Die Geschichte der Privatkellerei F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG geht zurück auf das Jahr 1789. Gegründet von Franz Wilhelm Langguth ist das Unternehmen heute in der siebten Generation im Familienbesitz. Die mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Traben-Trarbach an der Mosel und Berlin ist einer der bekanntesten deutschen Weinanbieter. Das Unternehmen ist mit eigenen Weinbergen in den wichtigsten europäischen Weinbaugebieten sowie in der Weinbauregion Mornag/ Tunesien engagiert. Zum etablierten Weinsortiment zählen u.a. die Marken Erben® Wein, Medinet®, Toscanello®, Mario Ferrini®, Sontino BioVegan®, Copa del Sol BioVegan®, Edler Vom Mornag®, Langguth Himmlisches Tröpfchen® sowie die südafrikanische Marke Kaya Fairtrade®. Durch die Übernahme von branchenzugehörigen Unternehmen wurde das Tätigkeitsfeld stetig erweitert.

Die Spirituosenentwicklung liegt in den Händen des Tochterunternehmens Berliner BärenSiegel GmbH, bekannt für die Marken WurzelPeter®, Goldkrone® und Thienelt Echte Kroatzbeere®. Zur Langguth-Gruppe zählen außerdem die Exportkellerei H. Sichel Söhne (u.a. Blue Nun®) und die Villa W® Weinmanufaktur (Lagen von Weltruf im Weinbaugebiet Mosel und Ruwer).

Weitere Informationen unter www.langguth.de.

Medienkontakt und Interviewanfragen:

F.W. Langguth Erben GmbH & Co.KG · Hans Kohl · Dr.-Ernst-Spies-Allee 2 · 56841 Traben-Trarbach
Tel. 06541-8183648 · E-Mail: hans.kohl(at)langguth.de

 Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/F. W. Langguth Erben)

ERBEN Rooftop Winebar

Kundennähe als Credo: Mit der ERBEN Rooftop Winebar hat sich die Weinkellerei aus Traben-Trarbach in den vergangenen zwei Monaten erstmals auf das Terrain der Pop-up-Gastronomie begeben.

Adresse

Dr.-Ernst-Spies-Allee 2
56841 Traben-Trarbach
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6541 / 17 - 0

Fax
+49 (0) 6541 / 64 74

E-Mail
langguth(at)langguth.de

Webseite

Kontakt

Hans Kohl

Telefon
+49 (0) 6541 / 818 3648

Mobil
+49 (0) 151 6495 6957

E-Mail
hans.kohl(at)langguth.de