Auf ein Glas – der Blog

Langguth Erben

Über F.W. Langguth Erben

Die Geschichte der Privatkellerei F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG geht zurück auf das Jahr 1789. Gegründet von Franz Wilhelm Langguth ist das Unternehmen heute in der siebten Generation im Familienbesitz.

Die mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Traben-Trarbach an der Mosel und Berlin ist einer der bekanntesten deutschen Weinanbieter. Das Unternehmen ist mit eigenen Weinbergen in den wichtigsten europäischen Weinbaugebieten sowie in der Weinbauregion Mornag/Tunesien engagiert.

Zum etablierten Weinsortiment zählen u.a. die Marken Erben® Wein, Medinet®, Toscanello®, Mario Ferrini®, Sontino BioVegan®, Copa del Sol BioVegan®, Edler Vom Mornag®, Langguth Himmlisches Tröpfchen® sowie die südafrikanische Marke Kaya Fairtrade®. Durch die Übernahme von branchenzugehörigen Unternehmen wurde das Tätigkeitsfeld stetig erweitert.

Die Spirituosenentwicklung liegt in den Händen des Tochterunternehmens Berliner BärenSiegel GmbH, bekannt für die Marken WurzelPeter®, Goldkrone® und Thienelt Echte Kroatzbeere®. Zur Langguth-Gruppe zählen außerdem die Exportkellerei H. Sichel Söhne (u.a. Blue Nun®) und die Villa W® Weinmanufaktur (Lagen von Weltruf im Weinbaugebiet Mosel und Ruwer).

Sontino BioVegan® - mit neuem Auftritt weiter auf dem Vormarsch

Bio Vegan

(mer) Ab sofort präsentiert sich die Innovationsmarke im veganen Weinsortiment – Sontino BioVegan - in neuer Ausstattung. Mit dem Facelifting, das in Zusammen-arbeit mit dem VEBU (Vegetarierbund Deutschland e.V.) erarbeitet wurde gelang es Sontino BioVegan® noch näher an die Zielgruppe Veganer, Vegetarier und Flexitarier zu rücken. Grundlage dafür war eine VEBU Community-Befragung in 2015 nach der Veggie-affine Menschen hauptsächlich im LEH/Supermarkt, im Biomarkt und im Discount einkaufen. Das präferierte Verpackungsdesign sollte vegetarische und vegane Produkte auf den ersten Blick erkennen lassen und ei-nen „cleanen Gesamteindruck“ haben. Die Marke Sontino BioVegan® überzeugt nun mit einer noch klareren Ansprache, einer reduziert wertigen Auslobung und weiterhin verlässlichen Qualität. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Sontino BioVegan® ein Wein am Puls der Zeit.

Immerhin konnten italienische Weine in den letzten 12 Monaten um 1,4 % men-genmäßig zulegen während Sontino BioVegan® mit +21,8% zweistellig wach-sen konnte. (Quelle: IRI, Absatz LEH ges. ex. Aldi und C&C; MAT März 2016)

„Wir sind mit dieser Entwicklung sehr zufrieden. Sontino BioVegan® hat in den vergangenen Jahren Schrittmacherdienste für das Thema Bio und Vegan geleis-tet und wird von unseren Verbrauchern wegen der klaren Positionierung und der zuverlässigen Qualität geschätzt“ so André Weltz, Geschäftsführer.

Nach Rhein/Main im März und München im Mai 2016 startet Sontino BioVegan® im Oktober im Raum Düsseldorf sowie im November in Berlin weitere City-Initia-tiven. Verbraucher können jeweils die VeggieWorld Messe nutzen, um die Weine des Sontino BioVegan® Portfolios zu kosten und kennenzulernen. Parallel dazu läuft dann eine breit angelegte Plakatwerbung vor SBW und VM.

Über F.W. Langguth Erben

Die Geschichte der Privatkellerei F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG geht zurück auf das Jahr 1789. Gegründet von Franz Wilhelm Langguth ist das Unternehmen heute in der siebten Generation im Fami-lienbesitz. Die mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Traben-Trarbach an der Mosel und Berlin ist einer der bekanntesten deutschen Weinanbieter. Das Unternehmen ist mit eigenen Weinbergen in den wichtigsten europäischen Weinbaugebieten sowie in der Weinbauregion Mornag/ Tunesien enga-giert. Zum etablierten Weinsortiment zählen u.a. die Marken Erben Wein, Medinet, Toscanello, Mario Ferrini, Sontino BioVegan, Copa del Sol BioVegan, Edler Vom Mornag, Langguth Himmlisches Tröpfchen sowie die südafrikanische Marke Kaya Fairtrade. Durch die Übernahme von branchenzugehörigen Unter-nehmen wurde das Tätigkeitsfeld stetig erweitert. Die Spirituosenentwicklung liegt in den Händen des Tochterunternehmens Berliner BärenSiegel GmbH, bekannt für die Marken WurzelPeter, Goldkrone und Thienelt Echte Kroatzbeere. Zur Langguth-Gruppe zählen außerdem die Exportkellerei H. Sichel Söhne (u.a. Blue Nun) und die Villa W Weinmanufaktur (Lagen von Weltruf im Weinbaugebiet Mosel und Ruwer).

Weitere Informationen unter www.langguth.de.

Medienkontakt:
F.W. Langguth Erben GmbH & Co.KG · Hans Kohl · Dr.-Ernst-Spies-Allee 2 · 56841 Traben-Trarbach
Tel. 06541-8183648 · E-Mail: hans.kohl(at)langguth.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (F.W. Langguth Erben)

Adresse

Dr.-Ernst-Spies-Allee 2
56841 Traben-Trarbach
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6541 / 17 - 0

Fax
+49 (0) 6541 / 64 74

E-Mail
langguth(at)langguth.de

Webseite

Kontakt

Hans Kohl

Telefon
+49 (0) 6541 / 818 3648

Mobil
+49 (0) 151 6495 6957

E-Mail
hans.kohl(at)langguth.de