Auf ein Glas – der Blog

Lekkerland AG & Co. KG

Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation
Im Jahr 1956 begann die Geschichte Lekkerlands als Zusammenschluss mehrerer Großhändler in den Niederlanden. Heute hat sich die europaweit erfolgreiche Unternehmensgruppe zum Ziel gesetzt, der bevorzugte 360-Grad-Konzeptanbieter für alle Kanäle der Unterwegsversorgung und alle Aspekte des Convenience-Geschäfts zu sein. Lekkerland ist daher weit mehr als ein Großhändler. Ganzheitliche Shopkonzepte, Foodservice-Module sowie Shopoptimierungen gehören ebenso zu unserem Angebot wie individuelle Logistik- und Supply-Chain-Lösungen.
 
Lekkerland betreut rund 90.000 Verkaufspunkte in sechs europäischen Ländern und hat topaktuelle Marken und Eigenmarken im Sortiment, unter anderem Getränke, gekühlte, tiefgekühlte und ungekühlte Lebensmittel, Tabakwaren und Prepaid-Produkte. Zu unseren Kunden zählen Tankstellen, Kioske, Convenience-Stores, Bäckereien, Lebensmitteleinzelhändler und Quick Service Restaurants. Sie schätzen den Service, die Zuverlässigkeit und die gleichbleibend hohe Qualität, die uns als Unternehmen auszeichnen. Denn bei allem was wir tun gilt: Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation.
 
Lekkerland beschäftigt europaweit rund 4.800 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2016 betrug der Umsatz 13 Milliarden Euro.

Frank Fleck übernimmt Strategieentwicklung bei Lekkerland

(mer) Am 1. März 2012 übernimmt Frank Fleck als Senior Vice President Corporate Strategy and Business Development bei der Lekkerland AG & Co. KG Verantwortung. In dieser Funktion berichtet er direkt an den Vorstandsvorsitzenden Michael Hoffmann.

Der 45-jährige Frank Fleck kommt von der Carl Zeiss Vision International GmbH zu Lekkerland. Dort war er vier Jahre lang als Vice President für Corporate Marketing und Business Development zuständig. Zuvor war er 15 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei Unilever tätig, unter anderem als Business Unit Head, Marketing Director und Brand Manager. Vor seinem Wechsel zu Carl Zeiss Vision International war er als Global Marketing und Business Development Director am Unilever-Hauptsitz in Rotterdam im Bereich Foodservice des internationalen Konsumgüterkonzerns tätig.

"Mit Frank Fleck konnten wir einen erfahrenen Experten für Strategieentwicklung sowie Fast Moving Consumer Goods und Foodservice für Lekkerland gewinnen", sagt Michael Hoffmann. "Wir freuen uns darüber, dass er künftig sein Fachwissen in die strategische Ausrichtung unserer Unternehmensgruppe einbringen wird und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben viel Erfolg."

Bildmaterial finden Sie auf www.lekkerland.com unter Presse/Fotoarchiv/Personalien.

Kurzprofil Lekkerland AG & Co. KG:
Lekkerland beliefert in neun europäischen Ländern zirka 130.700 Tankstellenshops, Kioske, Convenience-Stores, Fast-Food-Ketten, Tabakwarenfachgeschäfte, Getränkefachmärkte, Kaufhäuser, Lebensmittelmärkte, Bäckereien und Kantinen mit einem Vollsortiment aus Süßwaren, Getränken, Snacks, Convenience-Sortimenten, Eis, Tiefkühlkost, Frische-Produkten, Tabakwaren, Prepaid-Produkten und Non-Food-Artikeln. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte das Unternehmen mit mehr als 6.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 12,2 Mrd. Euro.

Kontakt:
Inga Koenen
Lekkerland AG & Co. KG
Europaallee 57
50226 Frechen
Tel.: +49 (0) 2234 1821 175
E-Mail: inga.koenen(at)lekkerland.com
Internet: www.lekkerland.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Lekkerland GmbH & Co. KG)

Adresse

Europaallee 57
50226 Frechen
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2234 / 18 21 - 0

Fax
+49 (0) 2234 / 18 21 - 100

E-Mail
info(at)lekkerland.de

Webseite

Kontakt

Janine Hoffe, Director Corporate Communications

Telefon
+49 (0) 2234 / 1821-184

E-Mail
janine.hoffe(at)lekkerland.com