Auf ein Glas – der Blog

Lekkerland AG & Co. KG

Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation
Im Jahr 1956 begann die Geschichte Lekkerlands als Zusammenschluss mehrerer Großhändler in den Niederlanden. Heute hat sich die europaweit erfolgreiche Unternehmensgruppe zum Ziel gesetzt, der bevorzugte 360-Grad-Konzeptanbieter für alle Kanäle der Unterwegsversorgung und alle Aspekte des Convenience-Geschäfts zu sein. Lekkerland ist daher weit mehr als ein Großhändler. Ganzheitliche Shopkonzepte, Foodservice-Module sowie Shopoptimierungen gehören ebenso zu unserem Angebot wie individuelle Logistik- und Supply-Chain-Lösungen.
 
Lekkerland betreut rund 90.000 Verkaufspunkte in sechs europäischen Ländern und hat topaktuelle Marken und Eigenmarken im Sortiment, unter anderem Getränke, gekühlte, tiefgekühlte und ungekühlte Lebensmittel, Tabakwaren und Prepaid-Produkte. Zu unseren Kunden zählen Tankstellen, Kioske, Convenience-Stores, Bäckereien, Lebensmitteleinzelhändler und Quick Service Restaurants. Sie schätzen den Service, die Zuverlässigkeit und die gleichbleibend hohe Qualität, die uns als Unternehmen auszeichnen. Denn bei allem was wir tun gilt: Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation.
 
Lekkerland beschäftigt europaweit rund 4.800 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2016 betrug der Umsatz 13 Milliarden Euro.

Peter Ganghof leitet Foodservice bei Lekkerland in Deutschland

Peter Ganghof leitet Foodservice bei Lekkerland in Deutschland

Sein Fokus liegt nun wieder auf den Bereichen Strategie und Geschäftsentwicklung - insbesondere auf strategische Projekte und Zukunftsthemen, darunter neue Geschäftsmodelle, strategische Partnerschaften und Retail Enablement Lösungen.

(mer) Die Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG hat Peter Ganghof für die Leitung des Foodservice-Bereichs in Deutschland gewonnen. Als Vice President Foodservice verantwortet der 49-Jährige seit dem 1. April die Weiterentwicklung des Service- und Produktportfolios rund um Snacks und Heißgetränke für den Unterwegskonsum. Er hat die Position übernommen von Frank Fleck, Senior Vice President Corporate Strategy & Business Development der Lekkerland Gruppe. Dieser hatte die Leitung des Foodservice-Bereichs interimsweise und zusätzlich zu seiner Verantwortung für die Bereiche Strategie und neue Geschäftsmodelle inne.
 
„Mit seiner umfassenden Foodservice- und Handelsexpertise wird Peter Ganghof dazu beitragen, unsere Lösungs- und Innovationskompetenz im enorm wichtigen Foodservice-Segment auszubauen“, sagt Rikus Kolster, Geschäftsführer von Lekkerland in Deutschland. „Wir freuen uns, dass er unser Management-Team verstärkt.“ Zu den früheren Berufsstationen von Peter Ganghof zählen unter anderem Hiestand & Suhr (heute: Aryzta AG), Best of Bakery, sowie die Edeka-Tochtergesellschaft K & U Bäckerei, die größte Filialbäckerei Deutschlands.
 
Seit Anfang 2016 zeichnete Frank Fleck interimsweise  verantwortlich für den Foodservice-Bereich, den er in den vergangenen drei Jahren sehr erfolgreich ausgebaut und weiterentwickelt hat. Sein Fokus liegt nun wieder auf den Bereichen Strategie und Geschäftsentwicklung - insbesondere auf strategische Projekte und Zukunftsthemen, darunter neue Geschäftsmodelle, strategische Partnerschaften und Retail Enablement Lösungen.
 

Ganzheitliche Lösungen und vielfältige Produkte

Lekkerland zählt zu den führenden Anbietern von Foodservice-Lösungen für die Unterwegsversorgung. Für seine Kunden, darunter sowohl internationale Mineralölkonzerne als auch kleinere Einzelhändler, entwickelt und realisiert Lekkerland ganzheitliche Bistro-Konzepte, schult Mitarbeiter, stellt Werbemittel, empfiehlt Aktionen und bietet und liefert eine breite Produktauswahl, zu der unter anderem frische Salate, Wraps und Smoothies, aber auch Burger, Currywurst und Pizza gehören. Auch Rundum-Sorglos-Lösungen im Bereich Kaffee gehören zum Angebot.
 
 

Über Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

Wir sind der Spezialist für den Unterwegskonsum.
Lekkerland ist der Spezialist für den Unterwegskonsum. Die Vision des Unternehmens ist es, „Your most convenient partner“ für seine Kunden zu werden – der beste Partner, den sie haben. Lekkerland beschäftigt deutschlandweit rund 2.700 Mitarbeiter und betreut etwa 57.000 Verkaufspunkte. Zu den Kunden zählen Tankstellenshops, Kioske, Convenience-Stores, Bäckereien, Lebensmitteleinzelhändler und Quick Service Restaurants. Im Geschäftsjahr 2017 betrug der Umsatz rund 7,6 Milliarden Euro.
 
 
Kontakt
Ingo Gschwilm
Manager Corporate Communications
Lekkerland AG & Co. KG
Tel.: 49 2234 1821 735
Mobil: 49 160 2439 138
Fax: 49 2234 1821 480
E-Mail: ingo.gschwilm(at)lekkerland.com
www.Lekkerland.com
www.Lekkerland.de



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Lekkerland)

Peter Ganghof leitet Foodservice bei Lekkerland in Deutschland

Sein Fokus liegt nun wieder auf den Bereichen Strategie und Geschäftsentwicklung - insbesondere auf strategische Projekte und Zukunftsthemen, darunter neue Geschäftsmodelle, strategische Partnerschaften und Retail Enablement Lösungen.

Adresse

Europaallee 57
50226 Frechen
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2234 / 18 21 - 0

Fax
+49 (0) 2234 / 18 21 - 100

E-Mail
info(at)lekkerland.de

Webseite

Kontakt

Janine Hoffe, Director Corporate Communications

Telefon
+49 (0) 2234 / 1821-184

E-Mail
janine.hoffe(at)lekkerland.com