Auf ein Glas – der Blog

MBG International Premium Brands

MBG überzeugt seit über dreizehn Jahren mit innovativen Markenprodukten in der Szene-Gastronomie.

Das Paderborner Unternehmen verbucht mit den erfolgreichen Marken effect®, FRUTINIO, SCAVI & RAY, SALITOS, THREE SIXTY VODKA und Water Joe® ständig wachsende Umsätze.

effect® energy drink: Top 3 in Russland

• MBG Group mit deutschem Energizer auf internationalem Erfolgskurs • Getränkeunternehmen bereitet Markteintritt in Kasachstan vor

(mer) Grandioser Erfolg für die Unternehmensgruppe MBG International Premium Brands GmbH: Aktuell ist die Eigenmarke effect® die Nummer Drei im Segment Energy Drinks in Russland und rangiert damit noch vor dem starken Konkurrenten Red Bull. Mit einem Absatz von über 100.000 Hektolitern folgt der deutsche Energy Drink direkt hinter der russischen Marke Rush und der amerikanischen Burn. Dank des großen Erfolgs in Russland bereitet MBG jetzt auch den Markteintritt in Kasachstan mit lokaler Produktionsstätte vor. Neben effect® sollen dort auch weitere nicht-alkoholische MGB-Getränke gelauncht werden.

Seit 2008 bereits arbeitet der Paderborner Getränkehersteller mit der größten privaten Brauereigruppe in Russland zusammen. Die Moscow Brewing Company (http://www.mosbrew.ru/) konnte effect® in den letzten fünf Jahren erfolgreich distribuieren und sorgte dafür, dass der Mental Energizer innerhalb kürzester Zeit einen großen Bekanntheitsgrad erlangte.

„Hierzulande ist effect® die ,wachstumsstärkste‘ Marke und Nummer Zwei im Segment der Energy Drinks. Umso mehr freut es uns, dass wir auch mit einer deutschen Marke in Russland so erfolgreich sind“, betont Andreas W. Herb, Geschäftsführender Gesellschafter der MBG Group.

Mit dem Eintritt in den kasachischen Markt setzt der Getränkehersteller seine internationale Expansionsstrategie konsequent weiter fort. „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit effect® und unseren anderen nicht-alkoholischen MGB-Getränken im Wachstumsmarkt Kasachstan erfolgreich sein und wichtige Impulse für Gastronomie und Handel setzen werden“, sagt Herb.

the mental energizer – developed in Germany
In den letzten Monaten ist effect® zu einem Top-Umsatzgaranten herangewachsen, überproportional stieg der Absatz um 28 Prozent. Aktuell liegt das globale Marktvolumen für Energy Drinks bei rund 69,2 Mio. Hektolitern. „Während die asiatischen und nordamerikanischen Märkte 63 Prozent des weltweiten Konsums ausmachen, hat die EMEA-Region noch erhebliches Absatzpotenzial“, so Herb.

Die Paderborner Markenschmiede vertreibt effect® mit dem typischen Energy-Geschmack und der Betonung auf „developed in Germany“ weltweit bereits in 55 Ländern. Abgefüllt wird der Original Energy Drink international an 13 Standorten. Die hohen Qualitätsansprüche können dabei ebenso garantiert werden wie eine reibungslose Logistik auf den lokalen Märkten in allen fünf Kontinenten. 2002 gestartet, hat sich die Marke effect® in den letzten Jahren als das Szene-Getränk etabliert.

Für MBG haben sich das klare Markenprofil und eine intelligente Gebindestrategie über die letzten Jahre ausgezahlt. effect® im puristischen Design mit den 15 markant roten Punkten im Logo bietet eine zielgerechte und kanaloptimierte Gebindevarietät an. „Wir sind die einzige Premium-Marke, die Großgebinde auch in differenzierten Preisstellungen realisieren kann“, freut sich Herb.

Pressekontakt:
UGW Communication GmbH
Erwin Blau
Kasteler Straße 22-24
65203 Wiesbaden
Telefon: +49 611 9 77 77-311
Email: e.blau(at)ugw.de
Internet: www.ugw.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / MBG International Premium Brands)

Adresse

Oberes Feld 13
33106 Paderborn
Deutschland

Telefon
+49 (0) 5251 / 546 - 0

Fax
+49 (0) 5251 / 546 - 1000

E-Mail
info(at)mbg-online.net

Webseite