Auf ein Glas – der Blog

Meininger Verlag GmbH

Der MEININGER VERLAG wurde 1903 von Daniel Meininger in Neustadt an der Weinstraße gegründet. Mit seiner Fachzeitschrift "Das Weinblatt", einer Wochenpublikation mit dem Untertitel "für den reellen Weinbau und Weinhandel" startete er ein Verlagsunternehmen, das heute nicht nur zu den ältesten Fachverlagen Deutschlands zählt sondern zum führenden Weinfachverlag Europas.
 
Märkte und Zielgruppen
Winzer und Kellereien, der Wein- und Spirituosenfachhandel, der Getränkefachgroß- und Einzelhandel, der Lebensmittelhandel, die Sommeliers, die Szenengastronomie, der Weinliebhaber sowie der Fachgroß- und Einzelhandel für Wohnraumgestaltung.
 
Die Aktivitäten
Im Mittelpunkt der Aktivitäten des modern aufgestellten Verlagshauses steht ein breites Portfolio von Fachzeitschriften, Fachbüchern und Fachinformationen – sowohl im Print als auch digital. Diese werden flankiert von Serviceleistungen wie Messen, Marktstudien, Seminaren, Kongressen und Fachstudienreisen. „Der Große Internationale Weinpreis Mundus Vini“ – 2001 ins Leben gerufen – ist einer der renommiertesten Weinwettbewerbe der Welt. Darüber hinaus bildet die weinjournalistische Expertise des Verlags die Basis für international anerkannte Wettbewerbe wie den Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI und den Internationalen Spirituosen Wettbewerb ISW.
 
Die Redaktionen
Der Verlag legt ganz entscheidenden Wert auf die redaktionelle Qualität seiner Fachzeitschriften. Nicht journalistische Selbsteinschätzung definiert diese Qualität, sondern der Leser. Er bestimmt den Wert der Fachzeitschrift durch den aus ihr gewonnenen Nutzen für seine unternehmerischen Entscheidungen. Hinter den Fachpublikationen des Verlages stehen deshalb Journalisten, die sich in hohem Maß mit den Wünschen ihrer Leser identifizieren.

 

 

Meininger Verlag übernimmt älteste Weinmesse Deutschlands

(mer) Der Meininger Verlag erwirbt die internationale Weinmesse FORUM VINI in München von der Albrecht Gesellschaft für Fachausstellungen und Kongresse mbH.

„Mit dem Erwerb einer starken Marke und einer der wichtigsten Weinmessen für Endverbraucher erweitern wir unsere bereits bestehenden Aktivitäten im Messe- und Veranstaltungsbereich und schaffen die Grundlage für eine bundesweite Ausdehnung des erfolgreichen Konzeptes“, so Geschäftsführer Christoph Meininger.

Gegründet 1985 als „Pionierveranstaltung“ für Weinfreunde genießt FORUM VINI heute mit 270 nationalen und internationalen Ausstellern und mehr als 9.000 Besuchern einen hohen Stellenwert in der Weinbranche. Die größte Endverbrauchermesse in Süddeutschland mit Orders und Direktverkauf bietet nicht nur internationale Weine. Auch Spirituosen, Delikatessen, Weinreisen und Weinzubehör gehören zum Ausstellerportfolio. Für den wissenshungrigen Messebesucher steht seit Jahren ein umfangreiches Rahmenprogramm zur Verfügung. „111 Jahre Branchenkenntnis gebündelt mit 30-jähriger Messeerfahrung – einen besseren Übergang hätten wir uns nicht wünschen können“, so Messechefin Angelika Albrecht.

Die Ablauforganisation der 30. FORUM VINI, die in diesem Jahr vom 14. bis 16. November im MOC München stattfindet, läuft in bewährter Manier über die Albrecht GmbH.

Für den Meininger Verlag ist das Messegeschäft kein Neuland. Seit nunmehr sechs Jahren führt das Unternehmen die BARZONE in Köln durch, die sich zur Leitmesse für die Trend- und Szenengastronomie entwickelt hat.

Über den Meininger Verlag:

Der 1903 in Neustadt an der Weinstraße gegründete Meininger Verlag ist einer der ältesten deutschen Fachverlage, geführt in der 4. Generation. Das Unternehmen hat sich vor allem auf Publikationen für die Wein- und Getränkebranche spezialisiert und ist europäischer Marktführer in diesem Bereich. Neben der Fachzeitschrift WEINWIRTSCHAFT gibt das Verlagshaus Titel wie MEININGERS WEINWELT, MEININGER’S WINE BUSINESS INTERNATIONAL, MEININGERS SOMMELIER, GETRÄNKE ZEITUNG und FIZZZ heraus. Daneben bietet der Meininger Verlag für die jeweiligen Branchen Messen und Kongresse sowie Marktstudien an. Den Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI, ein Weinwettbewerb mit über 7000 Weinen aus rund 40 Anbauländern der Welt, hat der Verlag 2000 gegründet.

Pressekontakt:
Andrea Meininger-Apfel
Meininger Verlag GmbH
Maximilianstr. 7-17
67433 Neustadt
Tel: 06321-8908-29
E-Mail: ameininger(at)meininger.de
www.meininger.de

Adresse

Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6321 / 89 08 - 0

Fax
+49 (0) 6321 / 89 08 - 73

E-Mail
contact(at)meininger.de

Webseite

Kontakt

Samantha Karlein, Leitung Marketing & PR

Telefon
+49 (0) 6321 / 89 08 - 199

E-Mail
presse(at)meininger.de