Facebook Twitter

Ausgabe KW 42 | 19. Oktober 2016

Verehrte Kollegin, verehrter Kollege,

Bier ist länger genießbar und nahrhafter als Wasser, was das flüssige Brot zur Standardausrüstung der christlichen Seefahrt machte. Vielleicht setzt sich diese Geschichte nun im Weltraum fort. Die Idee: Weltraumreisende sollen nicht nur Bier trinken, sondern den Gerstensaft auch im All selbst brauen.

Deshalb verwendeten Forscher aus der Schweiz nun für ihr "Space Bier" ausschließlich in Schwerelosigkeit kultivierte Hefezellen. Dieser flüssige Meilenstein der Weltraumforschung schmecke "fein und süffig", heißt es. Ein kleiner Schluck für einen Menschen, aber ein großer für die Menschheit.

Mit irrdischen Grüßen
Ihre Mercurio Drinks-Redaktion

Aktuell

Metaxa

JETZT ENTDECKEN!

SPYROS METAXA SETZTE SICH IM JAHR 1888 DAS ZIEL EINE SPIRITUOSE VON NIE DAGEWESENER SANFTHEIT UND AROMASTÄRKE ZU KREIEREN: METAXA

(mer) Das neue METAXA 12 Sterne Packaging verkörpert in sich alle Elemente, die METAXA zur Markenikone gemacht haben. Der goldene Krieger von der Insel Salamis trägt stolz als Symbol des Mutes die Wurzeln des Hauses Metaxa.

Weiterlesen
Champagne De SOUSA

Champagne De SOUSA

Feiern Sie den Jahreswechsel mit Blanc de Noirs

(mer) Kennen Sie den Champagner Blanc de Noirs? Das Champagnerhaus De SOUSA bietet Ihnen die seltene Gelegenheit, für den Jahreswechsel ihren Grand Cru Brut Blanc de Noirs, ein regelrechtes Wunder an Finesse und Aromen, zu erwerben.

Weiterlesen
Pfanner-Innerhofer-Stangl:

Relaunch bei Pfanner: Kartonflasche combidome sorgt für Differenzierung im Fruchtsaftregal

Premiumhersteller wechselt von der Giebelpackung zur Kartonflasche von SIG Combibloc

(mer) Das Traditionsunternehmen Pfanner, international agierender Premiumhersteller von Säften und Fruchtsaftgetränken, hat sich für combidome, die Kartonflasche von SIG Combibloc, entschieden. Mit dem Ziel stärkerer Differenzierung wird ab Dezember schrittweise ein Teil des erfolgreichen Pfanner 1,0-Liter-Fruchtsaftsortiments von der Giebelpackung, in der die Produkte 18 Jahre lang zu haben waren, in die...

Weiterlesen
Glenfiddich

GLENFIDDICH SETZT ERNEUT MAßSTÄBE IN DER WHISKY HERSTELLUNG

DIE GLENFIDDICH EXPERIMENTAL SERIES IST EINE REIHE AUSSERGEWÖHNLICHER SINGLE MALT-KREATIONEN

(mer) Glenfiddich, der meist ausgezeichnete Single Malt Whisky der Welt, präsentiert die „Glenfiddich Experimental Series“. Das neue Sortiment vereint die Leidenschaft mit Scotch Whisky stetig neue Wege zu gehen und die Zusammenarbeit mit Experten & Visionären, die auch außerhalb der Welt der Whiskys neue Weichen stellen.

Weiterlesen
Lanson Green Label

Nachhaltig vom Anbau bis zum Etikett

Lanson Green Label ist der erste biodynamische Champagner einer Grande Marque

(mer) Mit der Präsentation von Lanson Green Label stellt Lanson abermals unter Beweis, dass Tradition und Innovation nicht nur Hand in Hand gehen, sondern sich gegenseitig bedingen und befruchten. Als eines der ältesten Champagnerhäuser der Welt mit über 250 Jahren Erfahrung bringt Lanson als erste unter den großen Champagnermarken einen biodynamischen Champagner auf den Markt. Dieser ist ab sofort in ausgewählten...

Weiterlesen

Getränkedose zurück am deutschen Mineralwassermarkt

Familienunternehmen Rhodius Mineralquellen setzt bei der Wiedereinführung von Mineralwasser auf Gebinde von Ardagh Group

(mer) Nach über zehn Jahren Unterbrechung füllt Getränkehersteller Rhodius Mineralquellen sein Mineralwasser wieder in Getränkedosen ab. Im Rahmen einer Geschäftserweiterung setzt das Unternehmen auf spezielle Getränkedosen des Verpackungsherstellers Ardagh Group, um zwei Kernprodukte zu vermarkten. Natürliches Mineralwasser und Apfelsaftschorle sind seit Oktober in...

Weiterlesen
Botucal

Ein Rum für einen Edelmann

Botucal launcht seinen neuen Premium-Rum Mantuano

(mer) Don Juancho Melendéz war ein wahrer ‚Mantuano‘ – ein Ehrenmann durch und durch. Der soziale Status des Gründervaters von Rum Botucal ist Namensgeber der neuen Abfüllung, die ab dem 11. Oktober 2016 Botucal Reserva in der Traditional Range ersetzt.

Weiterlesen

Personalien

Kim Cheng

Doppelspitze im dvi

Kim Cheng neue Geschäftsführerin des Deutschen Verpackungsinstituts.

(mer) Das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) erweitert sein Führungsteam. Das 1990 gegründete Netzwerk der Verpackungswirtschaft wird zukünftig von einer Doppelspitze geführt. Dazu übernimmt Kim Cheng zum 15. Oktober eine neu geschaffene Position in der Geschäftsführung an der Seite von Winfried Batzke.

Weiterlesen