Facebook Twitter

Ausgabe KW 2 | 11. Januar 2017

Verehrte Kollegin, verehrter Kollege,

die Zeit, da Gewürze in Gold aufgewogen wurden und ein anerkanntes internationales Zahlungsmittel abgaben, sind schon lange passé. Nun aber meldet sich Kuba mit einem ähnlich pikanten Vorschlag. Der sozialistische Karibik-Staat möchte seine Schulden bei der Republik Tschechien in Naturalien, nämlich mit Rum bezahlen.

Immerhin geht es um ein Spirituosenvolumen, das die Rum-Versorgung Tschechiens für rund hundert Jahre abdecken würde. Den Tschechen sei es gegönnt. Und die Finanzwelt hat ein Kriterium mehr, um die Liquidität von Schuldnern zu bewerten.

Mehr über flüssige Naturalien, die käuflich zu erwerben sind, liefert Ihnen der aktuelle Newsletter.

Mit schuldenfreien Grüßen
Ihre Mercurio Drinks Redaktion

Aktuell

WINE System AG startet den siebten PAR® Weinpreis Griechenland – das Erfolgsformat für die Hellenischen Reben.

Verkostung nach PAR® am 24. Februar 2017 in Bad Dürkheim

(mer) Zum siebten Mal bietet der kommende PAR® Weinpreis Griechenland eine Arena für die Erzeugnisse aus dem Land mit vielen klimatisch unterschiedlichen Weinbaugebieten und einer enormen Anzahl an autochthonen Rebsorten. 

Weiterlesen
FINESSE

FINESSE von SCHOTT ZWIESEL mit renommiertem Design Plus Preis ausgezeichnet

(mer) Zur Weltleitmesse Ambiente 2017 findet der Design Plus Wettbewerb einmalig unter dem Sonderthema „Ethical Style“ statt. Außergewöhnliches Design sowie Nachhaltigkeit der Produkte standen damit im Fokus der internationalen Jury.

Weiterlesen

„Lichtblicke schenken“ auch 2016 großer Erfolg

Lichtenauer Mineralquellen unterstreichen erneut ihr Engagement für die Region

(mer) Zum achten Mal in Folge hat die Lichtenauer Mineralquellen GmbH 2016 mit ihrer vorweihnachtlichen Aktion „Lichtblicke schenken“ erfolgreich SOSKinderdorf unterstützt. Das führende ostdeutsche Brunnenunternehmen im Bereich der alkoholfreien Getränke, das seinen Sitz in Lichtenau bei Chemnitz hat, untermauerte damit seine enge Verbundenheit mit der Region und sein Engagement für die Menschen und die Kultur...

Weiterlesen
Maspex Group – Tymbark:

Apfel ist nicht gleich Apfel: Beim Saft ist Sortenvielfalt gefragt

Füllflexibilität von SIG macht den Markteinstieg mit ‚Lieblingsäpfeln‘ einfach

(mer) Wer Wein mag, entwickelt für gewöhnlich eine Vorliebe für eine bestimmte Traubensorte. Ähnlich könnte es demnächst auch Safttrinkern gehen: Sortenvielfalt lautet aktuell die Devise für Fruchtsaftspezialisten wie die Amecke GmbH & Co.KG und die Maspex Group mit der Marke Tymbark. Denn Apfel ist beispielsweise nicht gleich Apfel. Beide Unternehmen bringen sortenspezifische Säfte auf den Markt, um den Geschmack...

Weiterlesen
Krombacher

Krombacher Gruppe mit historischem Allzeithoch bei Ausstoß (+3,5%) und Umsatz (+3,9%)

Deutlicher Wachstumskurs mit neuen Bestwerten für die Marken Krombacher und Schweppes

(mer) Ein erneutes Rekordjahr für die Krombacher Gruppe: Sowohl der Ausstoß als auch der Umsatz konnten in 2016 aufs Neue gesteigert werden. Damit hält der deutliche Wachstumskurs der vergangenen Jahre an. Bereits im 17ten Jahr in Folge steigt der Umsatz: in 2016 um 3,9% auf nun 745,3 Mio. Euro.

Weiterlesen
Chivas Regal

$ 1 Million für soziale Projekte: Start-Up Wettbewerb Chivas The Venture gibt drei Finalisten bekannt

Chivas Regal und Frank Thelen suchen nach dem vielversprechendsten Sozialunternehmen Deutschlands.

(mer) Mit dem globalen Gründerwettbewerb Chivas The Venture unterstützt die schottische Whiskymarke Chivas Regal eine neue Generation innovativer Unternehmer mit sozialen und nachhaltigen Projekten.

Weiterlesen