Facebook Twitter

Ausgabe KW 26 | 28. Juni 2017

Verehrte Kollegin, verehrter Kollege,

von einem Chemiker lernen wir heute, dass wissenschaftlicher Erfolg nicht immer mit persönlichem Glück gleichzusetzen ist. Uwe Bunz von der Uni Heidelberg hat eine fluoreszierende Flüssigkeit entwickelt, mit der sich verlässlich verschiedene Whisky-Qualitäten bestimmen lassen.

Man gibt einen Tropfen Whisky in die speziellen Lösungen und je nach Alter, Herkunft und Geschmack leuchtet diese Flüssigkeit unterschiedlich hell. Auch der Unterschied zwischen einem Single Malt und einem Blended Whisky kann so sichtbar gemacht werden.

Ein beachtlicher Erkenntnisgewinn für die Wissenschaft, jedoch ohne sinnlichen Nutzen für seinen Erfinder. Der gab nämlich zu Protokoll: „Ich habe jetzt über 30 verschiedene, teure Whiskeys zu Hause, obwohl ich kein Whiskey-Trinker bin. Rotwein ist mehr mein Getränk.“

Erkenntnisse von deutlich geringerem Kaliber aber beachtlichem Glückspotential liefern die Meldungen in unserem Newsletter.

Mit feinchemischen Grüßen
Ihre Mercurio Drinks Redaktion

drinktec 2017

Aktuell

Grey Goose

Das GREY GOOSE® „Atelier of Taste“: Sternekunst vor Sommerkulisse

(mer) Kulinarische Expertise, Hand in Hand mit liquider Kreativität: Beim GREY GOOSE „Atelier of Taste“ geht es um Genuss – in jeglicher Hinsicht: Zum Start ihrer diesjährigen Sommerkampagne hat die französische Premiummarke vom 12. bis zum 14. Juni 2017 namhafte Köche und renommierte Bartender aus Deutschland, Frankreich und Italien auf ihr Anwesen „Le Logis“ im Herzen der Cognac Region, der Grande Champagne, eingeladen.

Weiterlesen
Appleton

APPLETON ESTATE FEIERT 20-JÄHRIGES JUBILÄUM VON MASTER BLENDERIN JOY SPENCE

(mer) Die weltweit erste weibliche Master Blenderin enthüllt eine hochexklusive Limited Rum-Edition um ihre 20-jährige Zugehörigkeit zu Appleton Estate zu feiern: Appleton Estate Joy Anniversary Blend 25 Years Old.

Weiterlesen
DWT

Charlotte Halsius aus Schweden gewinnt Diplomático World Tournament - Marie Rausch glänzt zwischen internationaler Konkurrenz

(mer) Rum Diplomático präsentiert die beste Rum-Bartenderin der Welt! Am vergangenen Sonntag wurde in der Beaufort Bar des Londoner The Savoy Hotel geshaked, was das Bartender-Zeug hält. Rumkoryphäe Ian Burrel führte durch den glamourösen Tag, an dem 13 Bartender aus der ganzen Welt beim großen Finale des internationalen Bartenderwettbewerbs Diplomático World Tournament um den Sieg kämpften.

Weiterlesen
Teeling

Teeling Whiskey besinnt sich auf seine Wurzeln mit zwei limitierten Abfüllungen: Brabazon Bottling No.1 und Revival „Volume III” 14 Years Old

(mer) Ab sofort präsentiert die irische Teeling Destillerie zwei limitierte Sonderabfüllungen, die die Wurzeln dieses exzellenten irischen Whiskeys in den Vordergrund stellen. Als Teil der Sonderserie Brabazon Bottling ist ab sofort die Sonderabfüllung Brabazon Bottling No.1 erhältlich, welche den Namen eines entscheidenden Mannes in der Historie der Teeling-Destillerie trägt: William Brabazon, der dritte Earl of Meath, hatte den Vorsitz der Straße Newmarket im Kern der Liberties, die er bald...

Weiterlesen

Die DOCa Rioja modifiziert ihr Reglement

Einzellagen-Weine und Schaumweine werden eingeführt

(mer)  Mit ihrem speziellen Strategieplan 2005 bis 2020 will die Rioja ihre Leader-Position als spanische Qualitäts-Weinregion stärken. Ein erster Meilenstein war die Überarbeitung des Reglements in Bezug auf die Kategorien Reservas und Gran Reservas. 

Weiterlesen
Führungs-Trio der Lauffener Weingärtner

Lauffener Weingärtner eG konnte sich auch 2016 erfolgreich am Markt positionieren – Württembergs größte Einzelgenossenschaft legt kräftig zu

Umsatz auf 21,1 Millionen € bzw. 24,6 Mio. € (inkl. konsolidiertem Umsatz der Tochtergesellschaften) gestiegen - Absatz erreicht 80 256 hl   

(mer) Die Lauffener Weingärtner eG sind auf dem deutschen Weinmarkt weiterhin wirtschaftlich erfolgreich unterwegs. Trotz einer weltweiten Überproduktion von Wein und eines stagnierenden Konsums im Inland legte Württembergs größte Einzelgenossenschaft im Jahr 2016 beim Absatz und Umsatz wieder zu. 

Weiterlesen

Personalien

Hardenberg

Hardenberg-Wilthen AG stellt Management zukunftsfähig auf:

Neue Doppelspitze im Vorstand, Berufung von Carl Graf von Hardenberg junior in die Geschäftsleitung

(mer) Um den weiteren Wachstumskurs der Hardenberg-Wilthen AG fokussiert zu verfolgen, wird mit Wirkung zum 1. Juli 2017 das Management neu aufgestellt.

Weiterlesen

DOCa Rioja wählt neuen Präsidenten und neues Kontrollrat-­Plenum

  • Fernando Salamero, langjährigstes Plenumsmitglied der DOCa Rioja, einstimmig als Präsident gewählt

  • Nach einem transparenten, reibungslosen Wahlvorgang werden nun neun Weinbauern und fünf weinproduzierende Organisationen von 32 Personen im Control Board Plenum vertreten.

(mer) Der Vorstand der „Rioja Wine Interprofessional Organization“ wurde erneuert und im Zuge dessen auch das Plenum des Kontrollrates.

Weiterlesen

Aktuelle Termine

28. Juni 2017
11th Annual AAWE Conference 2017

4. Juli 2017
Best Practice in Wine

5. Juli 2017
European Wine Business Summer School

21. Juli 2017
Berlin Beer Week 

6. September 2017
1. Global Cider Forum

11. September 2017
drinktec 2017