Facebook Twitter

Ausgabe KW 48 | 29. November 2017

Verehrte Kollegin, verehrter Kollege,

wöchentlich versucht sich diese Anmoderation im Destillieren einer geistvollen Beobachtung, die im weiteren Sinne der Branche entspringt. Manchmal tropft es einem jedoch geradezu vor die Füße. Dieses Mal in Form der „Global Drug Survey“, die den Einfluss von Alkohol auf Stimmung und Verhalten von Menschen untersucht hat. Ohne jede erkennbare Spur von Ironie verwässert sie unser Wissen mit folgender stupenden Doppel-Erkenntnis: Männer assoziierten fast alle Alkoholsorten mit Aggressionen, Frauen gaben nach Alkoholkonsum alle Emotionen an, außer Aggression. Solche Stereotypen machen uns selbst ohne Alkohol rasend!!!

Ganz gefühlvoll empfehlen wir Ihnen dagegen den aktuellen Newsletter.

Mit Gender-Grüßen
Ihre Mercurio Drinks-Redaktion  

CONTASTE

Aktuell

KOVAL

Kammer-Kirsch erweitert sein Sortiment um Produkte der KOVAL Distillery

(mer) Die Destillerie Kammer-Kirsch GmbH übernimmt den Import und Vertrieb von Whiskeys und Gins der amerikanischen KOVAL Distillery aus Chicago.

Weiterlesen
Media Informationen

GEVA Mediadaten 2018 ab sofort verfügbar

(mer) Die GEVA vertreibt seit vielen Jahren eigene, in der Getränkebranche etablierte Fachpublikationen. Jedes Medium für sich stellt dabei eine attraktive Plattform dar, die sowohl zur Kundenbindung als auch zur Eigenvermarktung erfolgreich, zielgerichtet und ohne Streuverluste eingesetzt werden kann. Wir bieten Ihnen damit eine unkomplizierte, professionelle Basis für Ihre gelungene Kunden-Kommunikation!

Weiterlesen

Das Aromenspiel

(mer) Lange bevor die Menschen etwas über Destillationstechniken und die Herstellung von Alkohol wussten, aßen Sie bereits vergorene Früchte. So gesehen ist der Obstbrand wohl die ursprünglichste Form des Alkohols, die wir kennen. Heute gibt es eine erstaunlich große Auswahl an Edelbränden, die innovativen Bartendern ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Warum Obstbrände und -geister nicht nur pur ein Genuss sind, verraten Bartender Domenico Termine, Barchef Bernhard Stöhr und Brenner Michael...

Weiterlesen
Die Renaissance des 18. Jahrhunderts in einer Flasche

Windspiel Navy Strength Gin

Die Renaissance des 18. Jahrhunderts in einer Flasche

(mer) Deutsche Geschichte trifft auf britische: mit dem Windspiel Navy Strength Gin vereint die Spirituosenmanufaktur aus der Vulkaneifel feinsten Kartoffelalkohol mit vollmundigen und intensiven Wacholder- und Zitrusaromen. Abgerundet wird der besonders starke Navy Strength Gin mit insgesamt 57 Prozentvolumen durch rund 10 weitere Botanicals, zu denen unter anderem Lavendel, Zimtrinde, Koriander, Kardamom und Ingwer gehören. Erhältlich ist...

Weiterlesen

Hochprozentige Trends: Neuer Ausstellerbereich auf der INTERNORGA

CRAFT SPIRIT Lounge setzt genussvolle Akzente

(mer) Handgemacht ist Trend. Nach der beliebten CRAFT BEER Arena geht die INTERNORGA als wichtigster Branchentreffpunkt für den gesamten Außer-Haus-Markt 2018 mit der CRAFT SPIRIT Lounge an den Start. Bei dem neu entwickelten Konzept dreht sich alles rund um handgefertigte Spirituosen. Die Leitmesse erweitert damit ihr ‚handcrafted‘-Angebot im Getränkebereich.

Weiterlesen
Nikka

BORCO erweitert Gin-Portfolio mit NIKKA Coffey Gin

(mer) Ab sofort übernimmt das hanseatische Familienunternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT die Distribution der Neuheit NIKKA Coffey Gin in Deutschland und Österreich. NIKKA Coffey Gin ist eine weitere sensationelle Spezialität aus dem japanischen Hause NIKKA, die erst kürzlich international gelauncht wurde. 

Weiterlesen
LUV & LEE Hanseatic Dry Gin: Frischer Wind im Glas!

LUV & LEE Hanseatic Dry Gin: Frischer Wind im Glas!

  • Klare Kante norddeutsch: Der neue Hanseatic Dry Gin aus der Hamburger Spirituosenmanufaktur Heinr. von Have kombiniert erstmals klassische Gin-Botanicals mit den Aquavitnoten des Nordens

  • Ein Hauch Sylter Meersalz, Zitrone und Lemongrass runden den Geschmack ab und geben LUV & LEE ein ganz eigenständiges Profil

  • LUV & LEE kommt ohne Schnickschnack aus und wird am besten pur oder mit einem leichten Tonic genossen

  • Hinter LUV & LEE steht der Spirituosenkenner Christian Heck, ehemals Pernod Ricard

Weiterlesen
Erstausgabe Deutscher Sekt Award startet mit Sensation

Erstausgabe Deutscher Sekt Award startet mit Sensation

Der „Sekt des Jahres“ kostet nur 14,50 Euro

(mer) Das badische Weingut Franz Keller hat mit seinem 2014er Chardonnay Brut beim Deutschen Sekt Award den Preis als „Sekt des Jahres“ errungen. Der vom Weinmagazin VINUM und dem „Verband der traditionellen und klassischen Flaschengärer“ veranstaltete Wettbewerb ist mit 453 Anmeldungen der größte seiner Art in Deutschland.

Weiterlesen

Connaisseur Consumer Blog

„Der Wunsch der Konsumenten nach Abwechslung ist ungebrochen.“

Sierra Tequila, Fernet Branca, Parliament Vodka, The Dalmore, Teeling Whiskey ... jeder kennt wohl eine Spirituosenmarke aus dem Hause Borco-Marken-Import. Seit 60 Jahren mischt das Hamburger Unternehmen im Markt für Hochprozentiges erfolgreich mit. Der Connaisseur Consumer Blog hat mit Tina Ingwersen-Matthiesen, der Geschäftsführerin von Borco und Mitglied der Inhaberfamilie über Erfolgsrezepte für Spirituosen in Handel und Gastronomie gesprochen. Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen

Aktuelle Termine

1. Dezember 2017
InterWhisky 2017

5. Dezember 2017
Get.In. 2017

29. Januar 2018
Millésime Bio

27. Februar 2018
Beviale Moscow