Auf ein Glas – der Blog

Pernod Ricard

Über Pernod Ricard

Pernod Ricard ist einer der bedeutendste Spirituosen- und Weindistributeure weltweit mit führender Marktposition in allen Kontinenten. Die Fusion der Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Sowohl durch internes als auch durch externes Wachstum hat der Konzern eines der vielfältigsten Portfolios in der Branche aufbauen können.
Der weitreichende und andauernde Erfolg ist nicht zuletzt auf die Unternehmensstrategie zurückzuführen:

  • Konzentration auf ein weltweit strategisches Kernsortiment
  • Entwicklung von starken lokalen und regionalen Marken
  • Motivation und Förderung der Tochtergesellschaften durch die äußerst dezentralisierte Organisation
  • Pernod Ricard ist ein „Pure Player“ im Spirituosen- und Weinmarkt

Im internationalen Spirituosenmarkt ist Pernod Ricard:
- n°1 in Kontinental Europa
- n°2 in Südostasien
- n°2 in Zentral- and Südamerika (lokale Spirituosen inbegriffen)
(Quelle : IWSR)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Created by Fire: Ballantine's präsentiert Hard Fired

Whisky
Ballantine's Hard Fired

Ballantine's Hard Fired

Deutschland's Nummer 1 Premium Scotch Whisky bringt mit Ballantine's Hard Fired einen neuen rauchigen Blend auf den deutschen Markt.

Whiskytrinker erwartet ein neues Geschmackserlebnis: Ballantine's Hard Fired ist der Inbegriff des modernen, männlichen Scotch. In der Tradition George Ballantine’s bleibt die Marke seinem Streben nach dem perfekten Blend treu und erweitert ihr Portfolio um einen einzigartig feurigen Produktionsschritt. Während des „Hard Firing“ werden amerikanische Weißeichenfässer in Handarbeit ein zweites Mal ausgebrannt, um ein ganz neues Geschmacksspektrum zu eröffnen. In diesem Prozess entfaltet sich eine natürliche Vanillenote ebenso wie sanft rauchige und würzige Aromen, die den ausgereiften Geschmack des Ballantine's Blends bereichern. Jedes ausgebrannte Fass wird dabei vom Master Blender Sandy Hyslop persönlich ausgewählt. Das kräftige Label in schwarz und rot verdeutlicht die handwerkliche Herstellung der neuen Ballantine's Qualität: Created by Fire

„Das doppelte Ausbrennen der Fässer bereichert den Whisky um natürliche Aromen und verkörpert die Ballantine's Markenwerte Handwerkskunst, Authentizität und außergewöhnlichen Geschmack. Das macht Ballantine's Hard Fired zu einer zeitgemäßen und maskulinen Qualität, mit der wir neue Impulse im Traditionssegment Scotch Whisky schaffen“, so Marketing Manager Stephan Schmidt aus dem Hause Pernod Ricard Deutschland.

Ballantine's ist eine der bekanntesten Scotch Whisky-Marken der Welt. Die Vielseitigkeit des Premium Blends kreiert anspruchsvolle Geschmackserlebnisse in einer Vielzahl möglicher Drink-Varianten – predestiniert für den belohnenden Genussmoment eines erfolgreichen Tages. Ballantine's Hard Fired ist ab August exklusiv über den Online-Versandhändler Amazon erhältlich.

Produktinformation Ballantine's Hard Fired

Füllmenge: 0,7 l
Alkoholgehalt: 40 %
Tasting Notes: Süßer Honig, roter Apfel, ein Hauch würziger Lakritze gemischt mit sanften Raucharomen
Vertrieb: ab August 2016, exklusiv bei Amazon

Weiteres Bildmaterial steht im Downloadbereich zur Verfügung.

ballantines.com

Ansprechpartner für Journalisten:
Schröder+Schömbs PR
Torstraße 107
10119 Berlin

Jack Bradford
T: +49 30 349964-62
E: pernodricard(at)s-plus-s.com

Über Pernod Ricard Deutschland:

Ballantine's ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine's, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Pernod Ricard Deutschland gehört zur Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris. Die Gruppe Pernod Ricard ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.500 Mitarbeitern in 85 Ländern Spirituosen und Weine. Mit 219 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2014/15 einen Bruttoumsatz von 690 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiativen „Responsible Party“ und „Responsible Day“ wurde das Unternehmen im Bereich Prävention mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet. 

Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (Pernod Ricard)

Ballantine's Hard Fired

Ballantine's Hard Fired