Auf ein Glas – der Blog

Pernod Ricard

Über Pernod Ricard

Pernod Ricard ist einer der bedeutendste Spirituosen- und Weindistributeure weltweit mit führender Marktposition in allen Kontinenten. Die Fusion der Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Sowohl durch internes als auch durch externes Wachstum hat der Konzern eines der vielfältigsten Portfolios in der Branche aufbauen können.
Der weitreichende und andauernde Erfolg ist nicht zuletzt auf die Unternehmensstrategie zurückzuführen:

  • Konzentration auf ein weltweit strategisches Kernsortiment
  • Entwicklung von starken lokalen und regionalen Marken
  • Motivation und Förderung der Tochtergesellschaften durch die äußerst dezentralisierte Organisation
  • Pernod Ricard ist ein „Pure Player“ im Spirituosen- und Weinmarkt

Im internationalen Spirituosenmarkt ist Pernod Ricard:
- n°1 in Kontinental Europa
- n°2 in Südostasien
- n°2 in Zentral- and Südamerika (lokale Spirituosen inbegriffen)
(Quelle : IWSR)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LILLET Rosé - der neue Stars unter den Aperitifs

(mer) Zur Barzone 2012 präsentiert der französische Aperitifhersteller aus Südfrankreich LILLET Rosé. Durch die Zugabe von Merlot und Waldfrüchten besticht LILLET Rosé mit seinem leuchtenden Farbton und seinem besonders fruchtigen Aroma, gepaart mit der typischen Herbe von LILLET. Pünktlich zum Sommerbeginn erweitert LILLET mit dem neuen Produkt seine Expertise in französischer Aperitifkultur und Savoir Vivre. Ab sofort ist LILLET Rosé im Fachgroßhandel erhältlich.

In Frankreich längst Kult-Getränk und in Deutschland spätestens seit dem Sommer 2011 bekanntester Geheimtipp, ist LILLET ein wahres Liebhaberprodukt mit langer Tradition. Die besten Weine der Heimatregion Bordeaux bilden die Basis für das unvergleichliche Aroma von LILLET. So ist der Rosé eine Komposition aus 80% Semillon und 15% Sauvignon, perfektioniert durch 5% Merlot. Der Semillon gibt dem Aperitif seine starke Struktur und den langen Abgang, der Sauvignon Blanc verleiht sommerliche Frische und Aroma. Durch die Zugabe von Merlot und handverlesenen, mazerierten Waldfrüchten erhält der Rosé seine feine und frische Fruchtigkeit. Verfeinert wird der Aperitif durch ausgewählte Orangenliköre aus Schalen spanischer Süßorangen und Bitterorangen aus Haiti sowie Extrakte von Chinarinde aus Peru.

"LILLET Rosé ist ein echter Schatz und überzeugt auf ganzer Ebene. Durch die perfekte Balance zwischen Früchten und aromatischer Frische, begeistert LILLET Rosé sowohl pur auf Eis als auch als Basis für tolle Sommerdrinks", so Nikolai Augustin, Brand Ambassador von LILLET.

Für die Markteinführung in Deutschland inszeniert LILLET am 21. Mai auf der Barzone den Flair der Hafenstadt Bordeaux und bringt ein Stück Frankreich in die Rheinstadt. Dazu lädt der französische Aperitif Gastronomiepartner, Bartender und Fachpressevertreter auf eine zweistündige Bootsfahrt, inklusive Tasting. In seiner Rolle als Kulturbotschafter für das moderne Frankreich und Vermittler des französischen Savoir Vivres, präsentiert LILLET außerdem ein Live-Konzert mit Melanie Pain, bekannt als Sängerin der französischen Band Nouvelle Vague.

Im Laufe des Sommers wird LILLET den Fachhandel und die Gastronomie mit weiteren Aktionen unterstützen sowie neue erfrischende Sommerdrinks und Cocktails präsentieren.

LILLET Rosé ist für 13,99 Euro UVP pro Flasche im 6er Karton erhältlich.

Weitere Informationen und Bildmaterial auf Anfrage.

Pressekontakt:
K-MB Sandra Schwaiger
Linienstrasse 144
10115 Berlin
Tel.: + 49 (0) 30 / 695 972 869
Fax: + 49 (0) 30 / 695 972 89
E-Mail: Sandra.Schwaiger(at)k-mb.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Pernod Ricard Deutschland GmbH)