Auf ein Glas – der Blog

Perola GmbH

Über Perola
Die Perola GmbH bringt seit 2010 die Perlen unter den internationalen Premium-Spirituosen nach Deutschland: Handverlesener Gin und Rum werden ergänzt von einer einzigartigen Auswahl an Mezcal, Tequila, Pisco, Cachaca, Genever und Batavia Arrak. Der starke Fokus auf Nischenkategorien und das innovative Angebot erlauben dem Fachhandel, der Gastronomie und dem gehobenen Einzelhandel eine stärkere Differenzierung und eine vielfältige, attraktive Sortimentsgestaltung, die nicht nur Liebhaber und Kenner anspricht.

Die von Perola vertriebenen Marken umfassen einzigartige Geheimtipps und international ausgezeichnete Top-Marken wie Brockmans Gin, Martin Miller‘s Gin, Barsol Pisco, Magnífica Cachaça, Topanito 100% Agave Tequila, Del Maguey Single Village Mezcal, Cihuatán Rum, La Hechicera Rum, Compagnie des Indes Rum, By The Dutch sowie Italicus Rosolio di Bergamotto. Die Perola GmbH setzt sich für verantwortungsvollen Alkoholgenuss ein und ermuntert dazu, stets mit Bedacht und Augenmaß zu genießen.

Perola feiert 10-jähriges Jubiläum mit zwei limitierten Rumabfüllungen

Perola feiert 10-jähriges Jubiläum mit zwei limitierten Rumabfüllungen

Die Basis der auf 430 Flaschen limitierten Jubiläums Edition bildet ein Blend aus 5-12 Jahre alten Rums aus Barbados, Jamaika und der Dominikanisches Republik.

(mer) Im Juni 2010 wurde Perola mit dem Ziel gegründet, das Angebot in Deutschland mit einer handverlesenen Auswahl hochwertiger Spirituosen zu bereichern. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums feiert das Unternehmen sein Bestehen mit zwei exklusiven Rumabfüllungen: Bellamy’s Reserve Rum Perola 10th Anniversary Edition & Compagnie des Indes Caraibes Port Cask Finish. Rumliebhaber haben ab dem 24.06.2020 die Chance, sich im ausgewählten Handel eine der streng limitierten Qualitäten zu sichern.

2010 gründete Arno Schmid-Egger und sein damaliger Mitgründer Joachim Klein die Perola GmbH. Das Start-Up, das anfangs nur Magnífica Cachaça im Vertrieb hatte, baute im Laufe der Jahre das Sortiment umfassend aus. Einen großen Anteil hiervon bildet die Rum-Kategorie, so importiert Perola unter anderem die Marken Compagnie des Indes Rum, Cihuatán, La Hechicera sowie Bellamy’s Reserve Rum.

Firmengründer Arno Schmid-Egger fasst die Entwicklung Perolas wie folgt zusammen: „Die Grundidee von Perola war und ist es, außergewöhnliche Produkte zu entdecken und diese am Markt zu etablieren. Wir sind stolz darauf, uns in den letzten 10 Jahren zu einem relevanten Anbieter von Premium-Spirituosen in Deutschland entwickelt zu haben. Mein Dank richtet sich an dieser Stelle an unsere wertgeschätzten Mitarbeiter, Kunden und Partner, ohne die diese Entwicklung nicht möglich gewesen wäre. Unser Team steckt voller Inspiration und Motivation, den Markt auch in Zukunft mit besonderen Produkten und Innovationen zu bereichern. Neben dem Markenvertrieb wird dabei auch die Entwicklung eigener Marken eine zunehmende Rolle spielen.“


Zum 10-jährigen Firmenjubiläum bringt Perola zum 24. Juni 2020 zwei limitierte, exklusive Rumabfüllungen heraus:

Compagnie des Indes - Perola 10th Anniversary Edition

Eine auf 325 Flaschen limitierte Version des beliebten Caraibes Blends der Marke Compagnie des Indes. Durch die 8-monatige Nachreifung in einem Portweinfass erhält der Rum außergewöhnliche Eigenschaften: Im Glas überrascht der Rum zunächst mit seiner markanten, rötlichen Farbe. In der Nase nimmt man eine intensive Fruchtigkeit wahr, welche von einer leicht säuerliche Pflaumennote dominiert wird. Im Mund gibt sich der Rum äußerst mild, mit Einschlägen von Pflaume, Nuss und einem süß-säuerlichen Unterton. Das Finish ist subtil-fruchtig. Der Alkoholgehalt beträgt milde 40% vol., die UVP liegt bei €39,99.

Bellamy’s Reserve Rum - Perola 10th Anniversary Edition

Die Basis der auf 430 Flaschen limitierten Jubiläums Edition bildet ein Blend aus 5-12 Jahre alten Rums aus Barbados, Jamaika und der Dominikanisches Republik. Sein komplexes Finish erhält der Rum durch eine 20-monatige Lagerung in einem Fass, in dem zuvor High-Ester-Rum einer bekannten jamaikanischen Destillerie lagerte. Bereits beim Eingießen ins Glas verströmt der Rum einen fruchtig-karamelligen Duft, der von Vanille, Schokolade und Trockenfrüchten begleitet wird. Am Gaumen setzen sich die Eindrücke aus dem Bouquet fort und es gesellen sich Nuancen von vergorenem Obst und Eiche hinzu. Der Abgang des mit 47,3% vol. Alkoholgehalt abgefüllten Rums ist wärmend, fruchtig und subtil. Die UVP liegt bei €59,00.


Über Perola

Die Perola GmbH bringt seit 2010 die Perlen unter den internationalen Premium-Spirituosen nach Deutschland: Handverlesener Gin und Rum werden ergänzt von einer einzigartigen Auswahl an Mezcal, Tequila, Pisco, Cachaça, Genever und Batavia Arrack. Der starke Fokus auf Kategorien jenseits des Mainstreams und das innovative Angebot erlauben dem Fachhandel, der Gastronomie und dem gehobenen Einzelhandel eine stärkere Differenzierung und eine vielfältige, attraktive Sortimentsgestaltung, die nicht nur Liebhaber und Kenner anspricht. Die von Perola vertriebenen Marken umfassen einzigartige Geheimtipps und international ausgezeichnete Top-Marken wie Brockmans Gin, Barsol Pisco, Magnífica Cachaça, Espírito de Minas Cachaça, Topanito 100% Agave Tequila & Mezcal, Del Maguey Single Village Mezcal, Cihuatán Rum, La Hechicera Rum, Compagnie des Indes Rum, Bellamy’s Reserve Rum, By The Dutch, Mancino Vermouth, Mattei Aperitif, Italicus Rosolio di Bergamotto, De Luze Cognac, Park Cognac, Yellowstone Bourbon, Minor Case Rye Whiskey, und Adriatico Amaretto. Die Perola GmbH setzt sich für verantwortungsvollen Alkoholgenuss ein und ermuntert dazu, stets mit Bedacht und Augenmaß zu genießen.


Über Bellamy’s Reserve Rum

Bellamy’s Reserve Rum konzentriert sich auf Finishes hervorragender Rums in ausgewählten Ex-Rum-Fässern großer Destillen und noch größerer Rum-Nationen. Das Ergebnis sind Rum Raritäten, edle Single Casks und besondere Finishes, die die Vorzüge zweier Rums in sich tragen. Bei allen Schritten von der Vorbereitung der Lagerung über die Überwachung des Reifeprozesses bis hin zum Abfüllen der Flaschen wird dabei komplett auf Handarbeit gesetzt, um die höchstmögliche Qualität der Rumschätze zu gewährleisten. Der Name „Bellamy’s Reserve Rum“ stammt indes von dem bis heute erfolgreichsten Piraten aller Zeiten: Samuel Bellamy.


Über Compagnie des Indes Rum

Compagnie des Indes wurde 2014 mit dem Ziel gegründet, unverfälschte und authentische Rums aus aller Welt anzubieten, die mehr können als nur "süß" zu sein. Die Qualitäten tragen dabei die markante Handschrift ihrer jeweiligen Herkunftsländer sowie Destillerien und überzeugen durch ihren ausdrucksstarken Charakter. Die breite Auswahl an sorgfältig selektierten Blends und limitierten Single Casks Abfüllungen in Trink- oder Fassstärke sorgt für eine umfassende Aromenvielfalt und bietet somit leicht zugängliche Rums für Einsteiger sowie komplexe Geschmacksprofile für fortgeschrittene Genießer. Compagnie des Indes setzt dabei auf Transparenz und fügt nur bei einzelnen Blends etwas Zucker hinzu.


Pressekontakt:
Perola GmbH
Maximilian Riemer
Tel. +49 911 32364515
Email: max(at)perola.eu
www.perola.eu




 Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle (mer/Perola GmbH). Belegexemplar erbeten.

 

 

Perola feiert 10-jähriges Jubiläum mit zwei limitierten Rumabfüllungen

Die Basis der auf 430 Flaschen limitierten Jubiläums Edition bildet ein Blend aus 5-12 Jahre alten Rums aus Barbados, Jamaika und der Dominikanisches Republik.

Adresse

  • Schnieglinger Straße 245
  • 90427 Nürnberg

Deutschland

Telefon
+49 (0) 0911 32244584

Fax
+49 (0) 3212 / 13 23 623

E-Mail
info(at)perola.eu

Webseite

Kontakt

Arno Schmid-Egger, Geschäftsführer Pressekontakt

Telefon
+49 (0) 0911 32244584

E-Mail
arno(at)perola.eu