Auf ein Glas – der Blog

Perola GmbH

Über Perola
Die Perola GmbH bringt seit 2010 die Perlen unter den internationalen Premium-Spirituosen nach Deutschland: Handverlesener Gin und Rum werden ergänzt von einer einzigartigen Auswahl an Mezcal, Tequila, Pisco, Cachaca, Genever und Batavia Arrak. Der starke Fokus auf Nischenkategorien und das innovative Angebot erlauben dem Fachhandel, der Gastronomie und dem gehobenen Einzelhandel eine stärkere Differenzierung und eine vielfältige, attraktive Sortimentsgestaltung, die nicht nur Liebhaber und Kenner anspricht.

Die von Perola vertriebenen Marken umfassen einzigartige Geheimtipps und international ausgezeichnete Top-Marken wie Brockmans Gin, Martin Miller‘s Gin, Barsol Pisco, Magnífica Cachaça, Topanito 100% Agave Tequila, Del Maguey Single Village Mezcal, Cihuatán Rum, La Hechicera Rum, Compagnie des Indes Rum, By The Dutch sowie Italicus Rosolio di Bergamotto. Die Perola GmbH setzt sich für verantwortungsvollen Alkoholgenuss ein und ermuntert dazu, stets mit Bedacht und Augenmaß zu genießen.

Pisco Punch lives again!

Pisco Punch Lives Again!

Um den Cocktailklassiker neues Leben einzuhauchen, ruft Perola professionelle Bartender auf, den Pisco Punch neu zu interpretieren und ein Stück Cocktailgeschichte zurück in die Barszene von heute zu bringen.

(mer)  Um den ältesten klassischen Pisco-Cocktail zurück ins Gedächtnis und auf die Barkarten zu bringen, veranstaltet Perola die erste BARSOL Pisco Punch Competition unter dem Titel „Pisco Punch lives again!“. Der Sieger des deutschlandweiten Wettbewerbes gewinnt eine Reise nach Lima vom 19. - 25. August 2019 und erhält die Möglichkeit, die größte Cocktail-Convention Südamerikas, die Clase Maestra, zu besuchen. Darüber hinaus präsentiert der Gewinner seine Fertigkeiten in zwei Gastschichten in einer der Top-Bars Limas, und besucht die Bodega San Isidro, Heimat von BARSOL Pisco.

Im Jahr 1887 erschuf Duncan Nicol, auch bekannt als „Pisco John“, in San Francisco den Pisco Punch. Die Zutaten: Pisco aus der aromatischen Italia-Traube, Limettensaft, Ananaszucker und eine Geheimzutat, die Nicol bis an sein Lebensende niemandem preisgab. Der Cocktail galt jahrelang als angesagtester Drink der Stadt, und entwickelte sich lange vor Entstehung des Pisco Sour zum ersten großen Pisco-Cocktail. Die Geheimzutat liefert bis heute Gesprächsstoff: Teils wurde sie als rötliche Tinktur beschrieben, teils wird vermutet dass es sich um Kokain handelt, dessen Konsum seinerzeit noch legal war. Doch eines ist sicher: Die Zutat hatte es in sich, denn Pisco John erlaubte seinen Gästen maximal den Konsum von zwei Pisco Punch.

Um den Cocktailklassiker neues Leben einzuhauchen, ruft Perola professionelle Bartender auf, den Pisco Punch neu zu interpretieren und ein Stück Cocktailgeschichte zurück in die Barszene von heute zu bringen. Dabei ist es nicht das Ziel, möglichst nahe an das Originalrezept zu gelangen, sondern vielmehr eine individuelle, kreative und selbstverständlich wohlschmeckende Variation des Pisco Punch zu erschaffen.

Um am Wettbewerb teilzunehmen, senden Bartender bis zum 07. Juli 2019, 23:59 Uhr ihre Bewerbung an piscopunch@perola.eu. Die Einsendung setzt sich aus dem Rezept sowie hochwertigen Bildern des Bartenders und des Drinks zusammen. Mit Abgabe der Bewerbung geben die Teilnehmer der Perola GmbH automatisch die Freigabe zur Nutzung der Bildrechte.

Für das Rezept müssen die Teilnehmer folgende Kriterien beachten:

  • Die Hauptkomponente des Drinks muss der Pisco BARSOL Italia oder BARSOL Mosto Verde Italia sein (mind. 4cl).
  • In Anlehnung an das ursprüngliche Rezept muss Ananas in einer beliebigen Form Teil der Zutaten sein.


Nach Einsendeschluss wird eine mehrköpfige Jury unter der Leitung von BARSOL Pisco Brand Ambassador Timm Werner die acht interessantesten Neuinterpretationen auswählen und im Zeitraum vom 08. - 14. Juli 2019 auf Facebook und Instagram vorstellen. Die Bewertungskriterien für die Auswahl der Finalisten sind die Originalität des Drinks, die Präsentation des Drinks und die geschmackliche Bewertung.

Nach Ausmixen der Drinks durch Timm Werner und Bewertung durch die Jury, werden die Plätze 1 - 3 am 16. Juli 2019 über die sozialen Medien bekanntgegeben, und der Sieger darf sich auf eine unvergessliche Reise nach Peru zur Clase Maestra sowie zur Bodega San Isidro freuen.


Über BARSOL

BARSOL Pisco gehört zu den führenden Exportmarken des beliebten peruanischen Traubenbrands, und wird seit 2011 von der Perola GmbH in Deutschland vertrieben. BARSOL bildet die komplette Bandbreite moderner Pisco-Qualitäten ab, vom unkompliziert-fruchtigen Quebranta, bis zum komplexen und charaktervollen Mosto Verde Italia. Für seine hohe Qualität wurde Pisco BARSOL in den letzten Jahren immer wieder mit nationalen und internationalen Awards bedacht. Bei der San Francisco World Spirits Competition 2017 gewann die Hauptqualität Quebranta sogar zum wiederholten Male die höchstmögliche Medaille Doppelgold.


Über Perola

Die Perola GmbH bringt seit 2010 die Perlen unter den internationalen Premium-Spirituosen nach Deutschland: Handverlesener Gin und Rum werden ergänzt von einer einzigartigen Auswahl an Mezcal, Tequila, Pisco, Cachaça, Genever und Batavia Arrak. Der starke Fokus auf Nischenkategorien und das innovative Angebot erlauben dem Fachhandel, der Gastronomie und dem gehobenen Einzelhandel eine stärkere Differenzierung und eine vielfältige, attraktive Sortimentsgestaltung, die nicht nur Liebhaber und Kenner anspricht. Die von Perola vertriebenen Marken umfassen einzigartige Geheimtipps und international ausgezeichnete Top-Marken wie Brockmans Gin, BARSOL Pisco, Magnífica Cachaça, Topanito 100% Agave Tequila, Del Maguey Single Village Mezcal, Cihuatán Rum, La Hechicera Rum, Compagnie des Indes Rum, By The Dutch, Ableforth’s, Mancino Vermouth, Italicus Rosolio di Bergamotto, sowie De Luze Cognac. Die Perola GmbH setzt sich für verantwortungsvollen Alkoholgenuss ein und ermuntert dazu, stets mit Bedacht und Augenmaß zu genießen.


Pressekontakt:
Perola GmbH
Maximilian Riemer
Ronhofer Hauptstrasse, 299
90765 Fürth
Tel. +49 911 32364515
Email: max(at)perola.eu
www.perola.eu




Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle (mer/Perola GmbH). Belegexemplar erbeten.

 

 

Pisco Punch Lives Again!

Um den Cocktailklassiker neues Leben einzuhauchen, ruft Perola professionelle Bartender auf, den Pisco Punch neu zu interpretieren und ein Stück Cocktailgeschichte zurück in die Barszene von heute zu bringen.

Adresse

  • Schnieglinger Straße 245
  • 90427 Nürnberg

Deutschland

Telefon
+49 (0) 0911 32244584

Fax
+49 (0) 3212 / 13 23 623

E-Mail
info(at)perola.eu

Webseite

Kontakt

Arno Schmid-Egger, Geschäftsführer Pressekontakt

Telefon
+49 (0) 0911 32244584

E-Mail
arno(at)perola.eu