Auf ein Glas – der Blog

PM Kommunikation

Über PM Kommunikation
Petra Mayer zählt im Wein- und Getränkesektor zu den erfahrenen PR-Profis, die sich auf Unternehmenskommunikation, PR und Storytelling konzentriert. Petra Mayer hat eine fundierte akademische Ausbildung als Önologin und in Sustainable Development (MBA). Damit qualifiziert sich Petra Mayer durch ihre fundierte Fachkompetenz und profiliert sich damit als kompetente und geschätzte Ansprechpartnerin insbesondere im Kontakt mit der Fachpresse.

Neben der Fach-PR für namhafte Marken wie z. B. Freixenet, ist Petra Mayer und ihr Team seit rund 15 Jahren für die Positionierung des Weinland Südafrika am deutschen Markt verantwortlich.

Genuss pur: Südafrika Weinshow 2011 zu Gast in Berlin

Die größte deutsche Südafrika Weinprobe findet am 9. Oktober in Berlin statt

(mer) Die Südafrika Weininformation feiert am 9. Oktober das zehnjährige Jubiläum der Südafrika Weinshow. Rund 50 Winzer und Weinhändler treten in diesem Jahr erneut gemeinschaftlich auf, um das Weinland Südafrika vorzustellen. Zu verkosten gibt es ca. 500 Rot- und Weißweine. Im Mittelpunkt der 10. Weinshow stehen Südafrikas Weine aus nachhaltiger Erzeugung. Die Themenverkostungen „Sauvignon Blanc“ und „Shiraz“ verdeutlichen, wie sich die Einflüsse von Klima, Boden und die Philosophie eines Winzers auf den Weingeschmack auswirken. Mit Spannung wird die Premiere der neuen 5-Star-John- Platter-Weine erwartet. Kurzvorträge und Sonderaussteller aus den Bereichen Tourismus, Kunsthandwerk und Cape Cuisine verwandeln das Ellington Hotel im Herzen Berlins in eine südafrikanische Genussoase.

Die zehnte Südafrika Weinshow findet am Sonntag, dem 9. Oktober 2011, in Berlin statt. Rund 50 Winzer und Weinhändler sind im Hotel Ellington vertreten, um Fachbesuchern und Weinliebhabern die Besonderheiten des Weinlands Südafrika zu präsentieren. Veranstalter ist die Südafrika Weininformation, die deutsche Niederlassung des südafrikanischen Exportverbands „Wines of South Africa“ (WOSA). Den Weinprofis und - freunden bietet die Südafrika Weinshow die einmalige Gelegenheit, die aktuellen Kapwein-Angebote zu verkosten. Beratung und Ausführungen zu den Weinen erhalten sie von den persönlich anwesenden Winzern und Weinimporteuren. Petra Mayer sieht den langjährigen Erfolg der Südafrika Weinshow in deren Flair: „Südafrikas Winzer begeistern die Besucher dank ihrer Passion für das heimische Terroir immer wieder mit neuen Ideen, interessanten Weinen und authentischen Geschichten.“

Das Ausstellerangebot auf der Weinshow ist repräsentativ für die Angebotsstruktur der südafrikanischen Weinwirtschaft: Zahlreiche familiengeführte Weingüter stehen neben etablierten Markenweinerzeugern und passionierten Quereinsteigern. Die Unterschiedlichkeit der Betriebe und auch die natürliche Diversität im Hinblick auf Boden und Klima beflügeln die Dynamik der südafrikanischen Weinbranche. Zu den diesjährigen Highlights der Veranstaltung zählen die Terroir-Verkostung „Sauvignon Blanc“ und „Shiraz“ sowie die Premiere der aktuellen neuen „5-Star-Weine“ des im November erscheinenden „John Platter South African Weinguide 2012“. Die jährliche Verleihung der John-Platter-Sterne, Südafrikas renommierteste Weinbeurteilung, wird von Winzern und Weinprofis mit großer Spannung erwartet.

Ergänzend stehen Kurzvorträge und geführte Verkostungen zu den Top-Themen der Kapregion auf dem Programm. Über die Einzigartigkeit des Weinlands, die nachhaltige Weinerzeugung mit besonderem Augenmerk auf den Naturschutz und die Bedeutung des Nachhaltigkeitssiegels spricht Su Birch, CEO der WOSA. Welche Bereicherung Südafrikas Weine für den Fachhandel und die Gastronomie darstellen, wird Michael Pleitgen, Leiter der Weinakademie Berlin, aufzeigen.

Seit dem politischen Wandel vor knapp 15 Jahren haben Südafrikas Winzer international einen enormen Beliebtheitsgrad und damit eine wachsende Beachtung ihrer Weine erzielt. Als ursprüngliches Weißweinland wird Südafrika heute auch als Anbieter von anspruchsvollen Rotweinen mit einem überzeugenden Preis-Genuss-Verhältnis geschätzt. Als profunder Kenner des Weinfachhandels beurteilt Michael Pleitgen das Weinland Südafrika als ideale Sortimentsergänzung: „Die Weinqualitäten und die zahlreichen inhabergeführten Weinerzeuger bieten dem Fachhändler tolle Chancen, sich mit individuellen Angeboten bei seinen Kunden zu profilieren.“

Weitere Informationen zu den Ausstellern und Anmeldung: www.suedafrika-weinshow.de 

Veranstaltungsdetails

<WBR>Veranstaltungsdatum:
<WBR>Sonntag, 9. Oktober 2011
<WBR>
<WBR>Öffnungszeiten:
<WBR>Fachbesucher : 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr
<WBR>(Eintritt frei für Presse, Handel, Gastronomen, Sommeliers Private Weinliebhaber: 15:00 Uhr – 18:30 Uhr
<WBR>(Eintritt 15,00 Euro p. Person)
<WBR>
<WBR>Veranstaltungsort:
<WBR>Ellington Hotel
<WBR>Nürnberger Straße 50–55
<WBR>10789 Berlin
<WBR>Tel.: +49 (0) 30 / 6831 - 50
<WBR>Internet: www.ellington-hotel.com
<WBR>
<WBR>Anmeldung, Eintrittskarten und weitere Informationen: Südafrika Weininformation
<WBR>Christine Hill (Tel.: +49 (0) 7221 / 36 32 30)
<WBR>Per E-Mail: info(at)suedafrika-weinshow.de 
<WBR>Informationen und Online-Registrierung: www.suedafrika-weinshow.de
<WBR>
Kontakt:
<WBR>
<WBR>Südafrika Weininformation
<WBR>c/o pm kommunikation
<WBR>Fremersbergstr. 29
<WBR>76530 Baden-Baden
<WBR>Tel.: +49 (0) 7221 / 396 32 30 
<WBR>Fax.: +49 (0) 7221 / 396 32 40
<WBR>E-Mail: info(at)suedafrika-wein.de
<WBR>Internet: www.suedafrika-wein.de
<WBR>
<WBR>Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Südafrika Weininformation / PM Kommunikation)

Adresse

Fremersbergstraße 29
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon
+49 (0) 7221 / 396 32 30

Fax
+49 (0) 7221 / 396 32 40

Webseite

Kontakt

Petra Mayer, Christine Hill

Telefon
+49 (0) 7221 / 396 32 30

E-Mail
info(at)pm-kommunikation.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.