Auf ein Glas – der Blog

Ausgezeichnetes Duo

Gold bei der International Wine & Spirits Competition für das Design des Windspiel Barrel Aged Potato Vodka

Master Titel in der Kategorie London Dry Gin für den Windspiel Premium Dry Gin bei den Gin Masters des Spirits Business Magazins

Windspiel Gin & Wodka gewinnen hochkarätige internationale Awards

(mer) Daun, 18. August 2016 – Mit zwei hochkarätigen, internationalen Awards startet Windspiel in den Spätsommer. So haben sie bei den Gin Masters des Spirits Business Magazins mit ihrem Windspiel Premium Dry Gin den Master Titel in der Kategorie London Dry Gin ergattern können und zählen somit offiziell zu den besten London Dry Gins der Welt. Gold bei der International Wine & Spirits Competition für das Design ihres Wodkas rundet den Erfolg ab.

Besonders die Vielseitigkeit und das besonders ausbalancierte Aroma ihres Gins haben es der Jury angetan und sind Grund für das gute Abschneiden. So hat der Windspiel Premium Dry Gin als bester deutscher Gin unter den 26 Medaillenträgern der Kategorie London Dry Gin abgeschnitten.
 
„Wir freuen uns sehr über die Master Medaille für unseren Gin“, erklärt Sandra Wimmeler, Gründerin von Windspiel. „Wir haben monatelang an der perfekten Rezeptur gearbeitet und jede Nuance nach und nach abgestimmt, bis wir zufrieden waren. Umso mehr freut uns natürlich, dass eine internationale Expertenjury diese Vielseitigkeit und das perfekt ausbalancierte Aroma schätzt.“
 
Die Besonderheit des Windspiel Premium Dry Gins ist der selbst hergestellte Rohalkohol aus Kartoffeln vom eigenen Bauernhof. In einem speziell entwickelten Verfahren stellt Destillateurmeister Holger Borchers einen besonders milden Alkohol her, der die klassischen Gin Botanicals wie Wacholder, Zitronenschale, Koriander, Zimt, Lavendel und weitere Zutaten nach seiner Geheimrezeptur perfekt trägt. Kartoffeln einer ganz speziellen Sorte vom Weilerhof werden Jahr für Jahr für den Windspiel Barrel Aged Potato Vodka verwendet. Dieses Jahr sind es die Kartoffeln der Sorte Pirol. Nach der Herstellung eines fein, milden Wodkas, der dennoch die Kartoffelnote perfekt trägt, wird er noch einige Monate in Eschenfässern gelagert. So entsteht ein klassischer Gentleman-Wodka für den Genuss on the rocks.
 
Der Windspiel Barrel Aged Potato Vodka hat auch die Jury bei der International Wine & Spirits Competition überzeugt und Gold für sein Design gewonnen.

„Wir haben lange am passenden Design gearbeitet. Dabei war uns besonders wichtig, dass auf den ersten Blick deutlich wird, dass unser Wodka ein Jahrgangswodka aus einer ganz besonderen Kartoffelsorte von unserem Hof ist und er anschließend in Eschenfässern gelagert wird“, erläutert Denis Lönnendonker, Gründer von Windspiel. „Die Gold-Medaille der Jury zeigt, dass wir scheinbar alles richtig gemacht haben.“
 

Über Windspiel

Edler Genuss vom Land – besser könnte Windspiel kaum beschrieben werden. Am eigenen Bauernhof in der Vulkaneifel bauen Sandra Wimmeler, Denis Lönnendonker, Rebecca Mertes und Tobias Schwoll die Kartoffeln an, die ihre Spirituosen so einzigartig machen. Allesamt beeindrucken sie durch Bodenständigkeit, Stil und Tradition. Sie werden in Handarbeit hergestellt und in kleinen Chargen verkauft. Gewidmet ist Windspiel Friedrich dem Großen, dem Entdecker der Kartoffel in Deutschland und seiner zweiten Leidenschaft: Windspiel Hunden.
Mehr Infos unter: www.windspiel-manufaktur.com
 

Pressekontakt:

Windspiel
Rebecca Mertes
Julius-Saxler-Str. 3
54550 Daun
Tel.: 06592 712 8111
E-Mail: rebecca(at)windspiel-manufaktur.com
www.windspiel-manufaktur.com


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Windspiel)

 

Gold bei der International Wine & Spirits Competition für das Design des Windspiel Barrel Aged Potato Vodka

Master Titel in der Kategorie London Dry Gin für den Windspiel Premium Dry Gin bei den Gin Masters des Spirits Business Magazins

Termine

07. Oktober, 2017
09. Oktober, 2017
10. Oktober, 2017
14. Oktober, 2017
16. Oktober, 2017
17. Oktober, 2017
20. Oktober, 2017
28. Oktober, 2017
10. November, 2017
01. Dezember, 2017
05. Dezember, 2017
29. Januar, 2018
27. Februar, 2018
18. März, 2018