Auf ein Glas – der Blog

Ballykeefe Distillery – Irland’s einzige Farm Distillery

Ballykeefe Distillery – Irland’s einzige Farm Distillery

Bis der erste Whiskey fertig ist zur Abfüllung können wir bereits deren Gin, Vodka und Poitin genießen.

(mer) Die Ballykeefe Distillery ist mitten im Herzen Irlands beheimatet, ganz in der Nähe von Kilkenny. Morgan Ging hat schon sehr lange den Traum eine eigene Destisllerie auf der familieneigenen Farm zu erbauen. Er möchte die Tradition des Brennens zurück auf die Farm bringen. Die Familie Ging baut seit mehreren Generationen Getreide an und diese Aufzeichnungen gehen zurück bis in die goldene Ära der Farm Destillerien in Irland. Das Besondere an dieser Destillerie ist, dass vom Getreide bis zum Destillat in der Flasche alles auf der Farm produziert und verarbeitet wird. Außerdem verfolgen sie das Ziel keinen Abfall zu produzieren. Die Reste des Getreides werden als Viehfutter verwendet, für die Tiere der Farm. Auch über eine eigene Quelle verfügt die Farm.
 
Das Hauptaugenmerk der Destillerie liegt auf der hochwertigen Qualität ihrer Produkte. Von Anfang an war Jamie Baggott als Master Distiller mit an Bord. Er arbeitet seit vielen Jahren in verschiedenen Destillerien und hat schon einige Medaillen für Produkte gewonnen, die er hergestellt hat. Wann immer es geht führt Jamie Baggott Touren durch die Destillerie selbst durch und verrät einige Geheimnisse seiner Arbeit. Von Anfang an hat sich Ballykeefe auch Fässern. Gebrannt wird auf drei kupfernen Pot Stills. Die Pot Stills sind 1.800 und 1.200 Liter groß. Momentan wird dort Single Pot Still und Single Malt Whiskey produziert doch ist es auch in der Planung Rye Whiskey zu produzieren.
 
Bis der erste Whiskey fertig ist zur Abfüllung können wir bereits deren Gin, Vodka und Poitin genießen. Der Poitin ist aus ihrem New Make hergestellt, so dass wir hier bereits einen Vorgeschmack auf den Whiskey erhalten. Es ist ein Poitin, der aus 70% gemälzter und 30% ungemälzter Gerste hergestellt wurde, so dass er einen Single Pot Still Poitin entspricht.
 

Tasting Notes:

Ballykeefe Vodka:
Aroma: weißer Pfeffer, frisch geschnittene Kartoffel, frisch
Geschmack: cremig und klar, schwarzer Pfeffer, Macadamianüsse

Ballykeefe Poitin:
Aroma: fruchtig mit etwas Banane und leichten Weinnoten
Geschmack: Malznoten, süßer Biskuit, roter Pfeffer, frisches Holz, etwas Vanille
Nachklang: langes weiches Finish mit leicher Süße
 
Ballykeefe Gin:
Aroma: frische Zitrusnoten, florales Bouquet, etwas Gewürze
Geschmack: Wacholder, Zitrus, Kräuter- und Gewürznoten
 
Der UVP der Produkte liegt bei 36,90 €
 
Die Produkte der Ballykeefe Distillery werden in Deutschland durch Irish Whiskeys vertrieben


Importeur:
Irish Whiskeys
Mareike Spitzer
Niddaer Landstraße 7
63691 Ranstadt
Email: info(at)irish-whiskeys.de
Web: www.irish-whiskeys.de



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Irish Whiskeys)

Ballykeefe Distillery – Irland’s einzige Farm Distillery

Bis der erste Whiskey fertig ist zur Abfüllung können wir bereits deren Gin, Vodka und Poitin genießen.

Termine

09. November, 2018
13. November, 2018
27. November, 2018
30. November, 2018
13. Januar, 2019
28. Januar, 2019
28. Januar, 2019
08. Februar, 2019
15. März, 2019
17. März, 2019
18. März, 2019
27. Mai, 2019