Auf ein Glas – der Blog

Big, bigger, Berlin Beer Week!

Das beliebte Craft Beer Festival feiert vom 19. bis 28. Juli 2019 sein 5-jähriges Jubiläum und lädt andere Bier-Festivals nach Berlin ein     ­

(mer) Seit nunmehr fünf Jahren feiert die Berlin Beer Week immer in den letzten 10 Tagen im Juli die handwerkliche Bierkultur mit zahlreichen Events. Im letzten Jahr besuchten über 5.000 Menschen aus dem In- und Ausland die zahlreichen Veranstaltungen. Zum 5. Jubiläum setzt das Team nun noch eins drauf und holt in diesem Sommer über 20 europäische Craft Beer Festivals nach Berlin, um mit ihnen das Festival² zu feiern.

Zum Auftakt der Berlin Beer Week gibt es wie in jedem Jahr den Berlin Brews Cruise auf der Spree am Freitag, 19. Juli 2019. Die Tickets für die Tour sind bereits ausverkauft. Neben den lokalen Playern präsentieren in diesem Jahr auch Brauereien aus den USA, Spanien, Polen, Schweden, Russland und Finnland über 40 spannende Bier-Kreationen vom Fass an Bord.
­     ­

Der Höhepunkt: Das FESTIVAL² im Haubentaucher

Ein absoluter Höhepunkt der diesjährigen Berlin Beer Week ist das zweitägige Abschlussfestival im Haubentaucher, das FESTIVAL². Am Freitag, den 26. und Samstag, den 27. Juli präsentieren sich hier über 20 hochkarätige Craft Beer Festivals aus aller Welt mit ausgewählten Brauereien ihrer Festivals. Ein derartiges „Get Together“ der europäischen Brauszene hat es bislang noch nicht gegeben. Fans des Hopfengetränks dürfen sich auf eine riesige Auswahl von mehr als 80 verschiedenenen Bieren pro Tag freuen. Zusätzlich dazu bringen die eingeladenen Festivals ein auf die jeweiligen Veranstaltungen bezogenes, buntes Rahmenprogramm aus Musik, Kunst und spaßigen Aktivitäten mit, sodass es dem Besucher nicht langweilig wird. Der große Pool im Zentrum des Geschehens sorgt für Abkühlung; leckeres Streetfood stärkt den Magen.
    ­     ­
Aktuell haben folgende Festivals ihre Teilnahme zugesagt:

  • Berliner Weisse Gipfel
  • BRLO Brwfest
  • Craft Beer Days Hamburg
  • Craft Beer Fest Vienna
  • Budapest Beer Week
  • Paris Beer Week
  • Eurhop Roma Beer Festival
  • Arrogant Sour Italien
  • Frankenfest Italien
  • Big Craft Day Russland
  • La Fira de Poblenou Spanien
  • Artbeerfest Caminha Portugal
  • Whats Brewing Norwegen
  • Billie`s Craft Beer Fest Belgien
  • Carnivale Brettanomyces Niederlande
  • Van Moll Fest Niederlande
  • Beer Geek Madness Polen
  • Brewskival Schweden
  • All In Fest Schweden
  • Finefest UK
  • Indy Man Beer Con UK




Der Ticketverkauf für das FESTIVAL² (ab 69,00 EUR für ein Tagesticket) startete letzte Woche. Zum Teaser-Video des Festivals einfach auf das Bild klicken:     ­
­     ­     ­    ­     ­

Das Revival des Honigbocks

Wie auch in den Vorjahren wird es auch in diesem Jahr wieder ein eigenes Berlin Beer Week Bier geben. Details dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Nur soviel sei schon gesagt: Es soll eine Neuauflage des amtlich verbotenen, untergärigen Honigbocks von Brewers Tribute geben.

Um die teilnehmenden Brauereien und Festivals noch mehr miteinander zu vernetzen, sind in diesem Jahr auch verschiedene Networking Events während der Beer Week geplant. Weitere Infos dazu folgen in Kürze.


Kontakt zum Berlin Beer Week Team:
Stefan Krueger: +49 (0) 176 10349371
Dirk Hoplitschek: +49 (0) 157 51041513
Email: berlin(at)beerweek.de
Homepage: www.berlinbeerweek.de
Facebook: www.facebook.com/berlinbeerweek
Twitter: www.twitter.com/berlinbeerweek

Presseanfragen bitte an:
ALLE VÖGEL FLIEGEN HOCH
Claudia Scheffler
+49 (30) 8954 5252
claudia(at)allevoegelfliegenhoch.de
www.allevoegelfliegenhoch.de

 


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Berlin Beer Week)


Termine

19. Juli, 2019
10. Oktober, 2019 09:00