Auf ein Glas – der Blog

Komplettverbot von PET-Einwegflaschen bis 2025

PET-Flasche
Logo der Goodbye Plastic Bottles-Kampagne

SodaStream Mitarbeiter Martin Plothe hat auf change.org die Petition „Befreit Deutschland und Österreich jetzt von unnötigem Plastikmüll“ gestartet.

Petition auf change.org bereits über 28.000 Unterstützer

(mer) Im Kampf gegen Plastikmüll hat SodaStream Mitarbeiter Martin Plothe auf der Mitbestimmungsplattform change.org nun die Petition „Befreit Deutschland und Österreich jetzt von unnötigem Plastikmüll“ gestartet. Innerhalb von zwei Wochen erreichte diese bereits mehr als 28.000 Unterstützer. Mit der Petition soll unter anderem ein Komplettverbot von PET-Einwegflaschen bis 2025 erwirkt werden.

Im Rahmen einer großen Konferenz für Presse und Blogger hat der weltweit führende Wassersprudlerhersteller SodaStream gemeinsam mit Umweltbotschafter Hannes Jaenicke die neue Umweltkampagne „Goodbye Plastic Bottles“ in Berlin vorgestellt und dabei den Start der Petition verkündet. Das Gesuch richtet sich an Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie die aktuelle und künftige Regierung der Bundesrepublik und enthält sechs zentrale Forderungen. Darunter die gesonderte Besteuerung von PET-Getränkeflaschen und Plastiktüten, wie man sie auch bei Kraftstoffen kennt, das Erreichen einer Einwegquote von 20 Prozent und ein Werbeverbot für Getränke in Plastik-, insbesondere Einwegflaschen. Ferdinand Barckhahn, Geschäftsführer SodaStream Deutschland und Österreich: „Manchmal müssen harte Wege gegangen werden, um Grenzen zu überwinden. Deshalb müssen diejenigen, die den Müll produzieren, dafür auch entsprechend zur Kasse gebeten werden und für die Schäden aufkommen, die ihre Produkte verursachen – wie bei der Kernenergie.“ Am Ende sollen in Deutschland PET-Einwegflaschen bis 2025 komplett verboten sein.

Helfen Sie mit, dem Plastikirrsinn ein Ende zu bereiten und Deutschland und Österreich plastikfrei werden zu lassen! Jetzt bei der Petition mitmachen!

Weitere Informationen finden Sie außerdem unter www.goodbyeplasticbottles.com.

Über SodaStream:

SodaStream® ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Bad Soden. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Trinkwassersprudler in Deutschland auf den Markt. Außer im heimischen Markt vertreibt der NASDAQ-notierte Weltmarktführer seine Produkte in 46 weiteren Ländern. Weltweit sprudeln bereits mehr als acht Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream selbst. Jährlich werden mit SodaStream 1,5 Milliarden Liter Trinkwasser zu Hause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test.
Weitere Informationen stehen unter www.sodastream.de und www.facebook.com/SodaStreamDeutschland zur Verfügung.

Pressekontakt
Benno Adelhardt
+49 611 39539-20
b.adelhardt(at)public-star.de

Julia Könenberg
+49 611-39539-22
j.koenenberg(at)public-star.de

 


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (SodaStream)

Logo der Goodbye Plastic Bottles-Kampagne

SodaStream Mitarbeiter Martin Plothe hat auf change.org die Petition „Befreit Deutschland und Österreich jetzt von unnötigem Plastikmüll“ gestartet.

Termine

10. November, 2017
10. November, 2017
01. Dezember, 2017
05. Dezember, 2017
29. Januar, 2018
02. Februar, 2018
03. Februar, 2018
27. Februar, 2018
03. März, 2018
09. März, 2018
18. März, 2018
13. November, 2018