Auf ein Glas – der Blog

Margon Bittergetränke werden 50

Softdrinks

Der sächsische Marktführer feiert mit Jubiläumsedition und Rezeptwettbewerb

(mer) Mit einer Jubiläumsedition und einem Rezeptwettbewerb für seine Mixgetränke feiert die Margon Brunnen GmbH in diesem Jahr das 50. Jubiläum der Margon Bittergetränke. Seit der Markteinführung 1966 sind die drei Bittersorten Margon Tonic Water, Margon Bitter Lemon und Margon Ginger Ale unangefochtene Marktführer im Segment Bittergetränke in Sachsen. Sie lagen 2015 mit einem Marktanteil von 26,4 Prozent mit großem Abstand vor den Wettbewerbern. „Margon ist seit 1903 Traditionsmarke in Sachsen und besitzt hier hohe Bekanntheit und Verbraucherakzeptanz“, so Geschäftsführer Paul K. Korn. „Zum 50. Jubiläum der Bittergetränke wenden wir uns mit der Consumer Promotion in einer jungen, sympathischen und frischen Tonalität verstärkt an die jüngere Zielgruppe.“

Von Ende Juni bis Ende August ruft Margon Verbraucher in ganz Sachsen über Teilnahmekarten am POS, Citycards sowie über die Website www.margon.de auf, Rezepte für Cocktails auf Basis der Margon Bittergetränke einzusenden. Margon bewirbt die Bittergetränke zudem per Funkspot, Großflächenplakate, Mobile Display Ads und über die Margon-Facebook-Seite. Im September verkostet und bewertet eine professionelle Jury die eingesendeten Rezepte und kürt die besten Mixgetränke in Dresden. Die Gewinner dürfen sich auf Cocktailkurse, Cocktailsets und Getränkevorräte freuen. Zudem veröffentlicht Margon die besten Rezepte Ende des Jahres in einem Cocktail-Buch.

Weitere Aufmerksamkeit im Jubiläumsjahr schaffen die Margon Gastronomieflaschen mit neuen Retro-Etiketten für die Margon Bittergetränke. Sie sind in allen drei Sorten Tonic Water, Bitter Lemon und Ginger Ale in der bekannten 0,25-Literflasche ab Ende August 2016 erhältlich. Ihre Gestaltung ist angelehnt an die erfolgreiche Einführungsausstattung aus den 60er Jahren.

Margon Brunnen GmbH

Margon steht seit 1903 für Qualität und prickelnde Ideen. Keine andere Marke ist so eng mit der sächsischen Tradition und Lebensart verbunden. Margon hat es geschafft, Tradition und Moderne miteinander zu verbinden. Margon gehört gemeinsam mit den Marken Lichtenauer und Vita Cola zur Lichtenauer Mineralquellen GmbH. Das selbstständige Tochterunternehmen der Hassia Mineralquellen Bad Vilbel GmbH & Co KG beschäftigt über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter mehr als 10 Auszubildende, die in Lichtenau 72 Produkte mit 168 verschiedenen Markenartikeln herstellen. Mittels moderner Hochleistungsanlagen werden täglich bis zu eine Million Liter Mineralwasser und andere alkoholfreie Getränke in Lichtenau abgefüllt.

Weitere Informationen zur Margon Brunnen GmbH finden Sie unter www.margon.de.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Unternehmenssprecher:
Paul K. Korn, Geschäftsführer

Kontakt:
Katharina Voit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Eventmanagement
Telefon: 037206 65-251
E-Mail: katharina.voit(at)hassia-gruppe.com

Adresse: Margon Brunnen GmbH
Brunnenstraße 11, 09244 Lichtenau
Internet: www.margon.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (Margon)

Termine

07. Oktober, 2017
09. Oktober, 2017
10. Oktober, 2017
14. Oktober, 2017
16. Oktober, 2017
17. Oktober, 2017
20. Oktober, 2017
28. Oktober, 2017
10. November, 2017
01. Dezember, 2017
05. Dezember, 2017
29. Januar, 2018
27. Februar, 2018
18. März, 2018