Auf ein Glas – der Blog

Markenrelaunch: Neuer Look für Benromach

Markenrelaunch: Neuer Look für Benromach

Für das neue Design hat sich Benromach vom handbemalten Schild inspirieren lassen, das früher das Dach über dem Ofen schmückte, sowie von den charakteristischen roten Türen der Brennerei und dem typischen Schornstein aus rotem Backstein.

Die Whiskys der traditionsreichen Speyside-Destillerie präsentieren sich im neuen Gewand – Geschmack und Charakter bleiben erhalten

(mer) Back to the roots – das war der Grundgedanke, mit dem die schottische Benromach Destillerie den neuen Look für ihre einzigartigen Single Malts entwickelt hat. Diese Wurzeln liegen in den Pre-60s, der Zeit grandioser Speyside Whiskys mit ihrem typischen, dezent rauchigen Stil. Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft hat die schottischen Whiskys in ihrer neuen Ausstattung bereits im Sortiment.
 
Exklusive, goldfarbene Single Malts, hergestellt aus feinster schottischer Gerste und reinstem Quellwasser aus den Romach Hills zeichnen Benromach aus. Jedes Fass wird von Hand befüllt, gewogen und gekennzeichnet, bevor sein Inhalt in den traditionellen Dunnage Warehouses über viele Jahre zur optimalen Reife gelangt. Das kleine Team von Destillateuren verlässt sich dabei voll und ganz auf sein Fachwissen und seine Sinne. Erst wenn der Whisky den hohen Qualitätsstandards der familiengeführten Benromach Destillerie entspricht, wird er abgefüllt und mit dem Benromach Etikett versehen. Diese hohe Handwerkskunst beschreibt Benromach auch mit seinem neuen Slogan: „Made by hand for a genuine character.“
 
Für das neue Design hat sich Benromach vom handbemalten Schild inspirieren lassen, das früher das Dach über dem Ofen schmückte, sowie von den charakteristischen roten Türen der Brennerei und dem typischen Schornstein aus rotem Backstein. „Das Design soll die echte handwerkliche Sorgfalt vermitteln, mit der Benromach hergestellt wird“, so Andrew Hannah, Leiter der Marketingabteilung von Benromach. „Es dient als Versprechen, dass wir hier in Forres jeden Tropfen Whisky mit nur vier Zutaten herstellen: Gerste, Wasser, Hefe und dem Fachwissen unserer Destillateure.“
 
„Der neue Look der Benromach Whiskys unterscheidet sich stark von der bekannten Ausstattung; das ist vielleicht für den Verbraucher erst einmal ungewohnt. In unseren Augen greift das neue Design die Tradition, für die die Marke Benromach steht, aber perfekt auf. Mindestens genauso wichtig ist natürlich, dass das, was Benromach so einzigartig macht, erhalten geblieben ist: der Charakter, der Geschmack und die Qualität dieser besonderen Single Malts“, so Rudolf Knickenberg, CEO der Schlumberger Vertriebsgesellschaft, die Benromach in Deutschland distribuiert.
 
Die neue Ausstattung integriert zudem auch die besonderen Auszeichnungen, die die Benromach Single Malt Whiskys in letzter Zeit erhalten haben. So erhielt der Benromach 15 Years Old bei der San Francisco World Spirits Competition im Mai eine doppelte Goldmedaille – eine Auszeichnung, die nur vergeben wird, wenn die Jury eine Spirituose einstimmig mit Gold bewertet und sie zu den besten Produkten der Welt zählt. Der Benromach 10 Years Old wurde bei demselben Wettbewerb mit Gold ausgezeichnet.

 

 

Über die Benromach-Destillerie:

Die ursprünglich 1898 erbaute Benromach Destillerie wurde wieder zum Leben erweckt, als die Familie Urquhart sich einen Lebenstraum erfüllte und 1993 eine Destillerie kaufte. Die Brennerei wurde über einen Zeitraum von fünf Jahren umfassend renoviert, bevor sie 1998 offiziell von HRH The Duke of Rothesay eröffnet wurde. Bei der Wiedereröffnung der Benromach Destillerie wollte die Familie Urquhart einen Single Malt Whisky mit klassischem Speyside-Charakter schaffen: schön ausgewogen mit einem leichten Hauch von Torf. Die Benromach Destillerie befindet sich am Rande der alten Marktstadt Forres. Ein Fünf-Sterne-Besucherzentrum steht der Öffentlichkeit das ganze Jahr über für Führungen und Verkostungen zur Verfügung. Die Benromach Destillerie ist Mitglied des weltberühmten Malt Whisky Trail.
Weitere Informationen finden Sie unter www.benromach.com
 

 

Über die Schlumberger GmbH & Co KG:

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG mit Hauptsitz in Meckenheim gehört zu den führenden Vertriebsgesellschaften für Wein, Schaumwein, Spirituosen & Spezialitäten der gehobenen Kategorie in Deutschland. Seit 1970 ist Schlumberger kompetenter Partner der Gastronomie, des gehobenen Fachhandels und exklusiver Warenhäuser. Dabei wird ein Sortiment von über 1.200 ausgewählten Produkten angeboten: viele hochwertige Weine aus den weltweit wichtigsten Anbaugebieten sowie eine exklusive Kollektion erstklassiger internationaler Spirituosen. Ein Team aus rund 80 Mitarbeitern – in der Holding und in deren Tochtergesellschaften, der Schlumberger Vertriebsgesellschaft GmbH & Co KG, A. Segnitz & Co. GmbH und Bremer Weinkolleg – und eine Vertriebsorganisation aus erfahrenen Kundenberatern und bundesweit vertretenen Agenturen unterstützt und berät dabei stets professionell und individuell.
 


Pressekontakt:
ZPR GmbH
Ilka Sulanke
An der Alster 85
20099 Hamburg
Tel: 040-29 81 35-16
E-Mail: ilka.sulanke(at)z-pr.de



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet bitte unter Angabe der Quelle (mer/Schlumberger). Belegexemplar erbeten.

Markenrelaunch: Neuer Look für Benromach

Für das neue Design hat sich Benromach vom handbemalten Schild inspirieren lassen, das früher das Dach über dem Ofen schmückte, sowie von den charakteristischen roten Türen der Brennerei und dem typischen Schornstein aus rotem Backstein.

Termine

10. September, 2020