Auf ein Glas – der Blog

Millésime Bio: Trends im Bio-Weinmarkt zum Messestart

(mer) In Deutschland wie fast überall in Europa sinkt der Weinkonsum – außer bei Bio-Weinen. Es ist das einzige Marktsegment, das weiterhin dynamisch wächst, sowohl im Bereich Produktion als auch im Verbrauch.

Deshalb ist die Millésime Bio inzwischen die wichtigste Bio-Weinmesse weltweit. Von heute, 28. Januar bis Mittwoch, 30. Januar 2019 treffen sich die wichtigsten Experten, Produzenten und Distributoren von Bio-Weinen aus aller Welt in Montpellier. Fachtagungen und Seminare informieren über Trends und Entwicklungen im Markt sowie den ökologischen Weinbau. Der Veranstalter SudVinBio begrüßt rund 1.200 Aussteller aus 22 Ländern, die ihre Bio-Weine dem Fachpublikum präsentieren.

Leitet Herunterladen der Datei einDie Pressemappe mit umfassenden Informationen zur Messe, Zahlen und Fakten als Download


Über SudVinBio

SudVinBio wurde 1991 von Bio-Winzern aus dem Languedoc-Roussillon als gemeinsamer Interessenverband gegründet. Heute zählt der französische Verband für ökologischen Weinbau mit Sitz in Montpellier insgesamt 334 Mitglieder, darunter 312 Erzeuger und 22 Händler. Sein Ziel ist die Unterstützung und der Ausbau des Bio-Wein-Anbaus in der Region sowie dessen Vermarktung weltweit. Seit 1993 veranstaltet SudVinBio die Fachmesse für Biowein Millésime Bio.


Pressekontakt:    
Panama PR GmbH
Monika Scheel-Kassai
Telefon: +49 711 664 7597 22
E-Mail: m.scheel(at)panama-pr.de



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/SudVinBio)

 

 

Termine

10. Februar, 2020
15. März, 2020