Auf ein Glas – der Blog

Rioja stellt neue globale Markenbotschaft „Saber quién eres“ vor

Rioja stellt neue globale Markenbotschaft „Saber quién eres“ vor

Die DOCa Rioja (Denominación de Origen Calificada) ist Spaniens erstes und bedeutendstes, qualifiziertes Weinanbaugebiet. Rioja wurde bereits 1926 als DO (Denominación de Origen) anerkannt und ist damit die älteste Herkunftsbezeichnung Spaniens.

  • Rioja, eine der bekanntesten spanischen Marken, frischt ihr Image auf und setzt auf Authentizität als Grundwert ihrer DNA, um ihre führende Rolle in Spanien zu behaupten und das Wachstum auf den ausländischen Märkten weiter zu fördern.
  • Die Denominación de Origen Calificada Rioja hat die Real Academia Española als Veranstaltungsort für die Einführung ihrer neuen und weltweit gültigen Markenbotschaft Saber quién eres gewählt, einem spanischen Slogan, der grob übersetzt folgendes bedeutet: Wissen, wer du bist. Die Kommunikation in elf Ländern wird mit mehreren grafischen Arbeiten flankiert, die mit Rioja-Wein gemalt wurden.



(mer) Die Denominación de Origen Calificada Rioja wählte die Real Academia Española, die Königlich Spanische Akademie der spanischen Sprache, als Rahmen für die Präsentation einer innovativen Strategie der Markenpositionierung und Kommunikation, mit der sie ihre wichtigsten Werte (Tradition, Vielfalt und Herkunft) mit einer neuen globalen Botschaft auf Spanisch definiert: Saber quién eres.

An der Veranstaltung nahmen Fernando Salamero, Präsident der DOCa Rioja, José Luis Lapuente, Generaldirektor des Kontrollrats und Pablo Alzugaray, Präsident der Werbeagentur Shackleton, teil.

Fernando Salamero, Präsident der DOCa Rioja, sagte, der neue Slogan Saber quién eres “sei ein mehrdeutiges Konzept, das die Identität und die Ursprünge der Region und die Persönlichkeit derer, die sich für uns entscheiden, definiert.” Darüber hinaus “basiere es auf einem Bekenntnis zu den Prinzipien und Intentionen, das den Rioja-Wein auf eine aufgeschlossene, authentische und transparente Weise mit den Endverbrauchern verbindet.”

Rioja startet eine Werbekampagne, die die persönlichsten Eigenschaften hervorhebt, und mit der man auf internationaler Ebene als Bannerträger der Marke Spanien auftritt. “Eine authentische, handwerkliche, aufgeschlossene und flexible Region, der es gelungen ist, sich als eine der führenden Marken der Branche auf internationaler Ebene zu positionieren”, erklärte Salamero und betonte, dass “Rioja von Beginn an den eigenen Prinzipien treu geblieben ist und mit dieser neuen Kampagne deutlich zeigt, dass es sich hier nicht um einen kurzlebigen Trend handelt.”

Pablo Alzugaray, Präsident von Shackleton, betonte, dass “für uns vom ersten Strategietreffen an drei Wörter im Zentrum standen: Wesen, Stolz und Transzendenz. Was ist eine Herkunftsbezeichnung anderes, als eine Anerkennung des Wesens und des Wesentlichen? Was definiert die Herkunft besser, als die Sprache? Im Rückgriff auf die Worte von Marshall McLuhan, sagte Alzugaray, dass „in diesem Fall die Sprache die Botschaft ist, und es handelt sich dabei um eine stolze, transzendentale Botschaft dieser Herkunft, denn, soweit wir wissen, ist dies die erste Kampagne in der Geschichte, die weltweit mit einem Slogan wie diesem in spanischer Sprache auftritt”.

Die graphischen Elemente der Kampagne wurden vom Künstler Carlos Corres aus Rioja mit Wein gemalt, und zeigen die Authentizität und Aufwertung der Rebsorten, die vollständig aus Rioja stammen und eng mit der Kultur und den Werten der ältesten Herkunftsbezeichnung in Spanien verbunden sind.

Saber quién eres ist die zentrale Botschaft der globalen Medienstrategie und die mit Wein gemalten Illustrationen werden in den Hauptstädten, bei Food Events und Messen in den elf Ländern präsent sein, die für die Einführung ausgewählt wurden: Kanada, China, Dänemark, Deutschland, Irland, Mexiko, die Niederlande, Russland, die Schweiz, das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten und natürlich Spanien. Die Einführung erfolgt mit einer globalen und lokalen Werbekampagne in Presse, im Rundfunk, mit Plakatwänden und Online sowie mit verschiedenen Präsentationsveranstaltungen.

Die Eigenschaften werden auf der Basis einer Untersuchung für die strategische Neupositionierung festgelegt, die DOCa Rioja gemeinsam mit dem Markenberatungsunternehmen Interbrand erstellt hat. Die Werbeagentur Shackleton hat diese in eine neue globale Botschaft für die kommende Werbekampagne umgesetzt.

Jose Luis Lapuente, Generaldirektor des Kontrollrates,  Consejo Regulador de la Denominación de Origen Calificada Rioja, sagte, dass “für die Region breche mit dem Auslaufen des Strategieplans  2005-2020 von Rioja eine neue entscheidende Ära auf der Suche nach stichhaltigen Argumenten für die Konsolidierung und Stärkung ihrer führenden Position in Spanien und als erstklassige Weinregion von Weltrang an.” “Mit den jüngsten Veränderungen steht Rioja den Verbrauchern sehr viel näher und lässt diesen die Bedeutung zukommen, die sie verdienen und auch für den Erfolg der Weinregion haben. Aus diesem Grund bezieht sich die neue Markenbotschaft auf die innersten Qualitäten und setzt auf die Authentizität als Speerspitze, um sich als eine der spanischen Marken mit dem höchsten Bekanntheitsgrad und optimaler Kundenbindung zu konsolidieren.”

Rioja-Weine sind in mehr als 130 Ländern präsent. 389 Millionen Flaschen sind 2017 verkauft worden, das entspricht 284 Millionen Litern, und einem Anstieg von 0,64% gegenüber 2016. Der Kontrollrat der Denominación de Origen Calificada Rioja stellt für das Jahr 2018 einen Etat in Höhe von 11 Millionen Euro für Werbezwecke zur Verfügung. Das Ziel besteht in der Konsolidierung der starken Führungsposition in Spanien und der Fortsetzung des Wachstums auf den ausländischen Märkten, das in den letzten Jahren verzeichnet werden konnte.
Weitere Informationen: https://saberquieneres.riojawine.com/en
 

Information zur DOCa Rioja

Die DOCa Rioja (Denominación de Origen Calificada) ist Spaniens erstes und bedeutendstes, qualifiziertes Weinanbaugebiet. Rioja wurde bereits 1926 als DO (Denominación de Origen) anerkannt und ist damit die älteste Herkunftsbezeichnung Spaniens. Eine Klassifizierung mit noch strengeren Auflagen ist die DOCa, die 1991 in Rioja eingeführt wurde. Bis heute sind die Produktionsvorschriften dieser „qualifizierten“ Herkunftsbezeichnung die strengsten Europas. Sie regeln das Rebsortiment, die maximalen Ertragsmengen, Flaschenabfüllung und vieles mehr. Bis heute darf nur eine weitere Region diese Bezeichnung tragen.

Gelegen in Nordspanien ist Rioja vor allem berühmt für die Rotweine aus der Tempranillo-Traube, die hier ihren Ursprung hat. Die fassgereiften Qualitäten Reserva und Gran Reserva kommen trinkreif auf den Markt, haben aber auch ein enormes Lagerpotenzial. Mit einer Bandbreite von Weinen, die zwischen traditioneller und extrem moderner Stilistik changieren, bietet Rioja für jeden Anlass und zu jedem Essen den passenden Wein. Rioja ist darüber hinaus auch die Heimat avantgardistischer Architektur, fantastischer Tapas, die hier Pinchos heißen, und die Wiege der spanischen Sprache.


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Rioja)

Rioja stellt neue globale Markenbotschaft „Saber quién eres“ vor

Die DOCa Rioja (Denominación de Origen Calificada) ist Spaniens erstes und bedeutendstes, qualifiziertes Weinanbaugebiet. Rioja wurde bereits 1926 als DO (Denominación de Origen) anerkannt und ist damit die älteste Herkunftsbezeichnung Spaniens.

Termine

20. Juli, 2018
06. September, 2018
28. September, 2018
08. Oktober, 2018
13. Oktober, 2018
09. November, 2018
13. November, 2018
27. November, 2018