Auf ein Glas – der Blog

Wild Fire jetzt in neuem, erfrischend individuellem Design

(mer) Diesem Getränk sieht man an, was in ihm steckt: Wild Fire, das koffeinhaltige Erfrischungsgetränk aus dem Hause Urban Drink, ist ab März 2013 in neuem Design im Handel und in der Gastronomie erhältlich. Präsentiert wird der neue Markenauftritt vom 08. bis 13. März 2013 auf der Fachmesse INTERNORGA in Hamburg.

Mit einem neuen, modernen Markenauftritt setzt das alkoholfreie Lifestyle-Getränk Wild Fire im März 2013 neue Trends in der Gastronomie, im Handel und beim Verbraucher. Das Herzstück des neuen Designs ist das überarbeitete Wild Fire-Logo, das sich zeitgemäß, belebend und aktiv dem urbanen Geschmackserlebnis anpasst. Ganz wichtig ist: Bei den äußerlichen Veränderungen bleibt der original Wild Fire-Geschmack aus 25 % Apfel, natürlichem Mineralwasser der Silenca Quelle und Koffein erhalten.

100 % Geschmack - 25 % Apfel - 0 % Alkohol
Wild Fire ist das alternative Getränk für alle, die es weniger süß, dafür aber angenehm erfrischend mögen. Die leicht prickelnde Kohlensäure sowie die Kombination von Apfel und Koffein machen Wild Fire zu einem unverwechselbaren, alkoholfreien, fruchtigen, vitaminreichen Geschmackserlebnis. Eine weitere Besonderheit von Wild Fire ist das natriumarme Mineralwasser der Silenca Quelle. Produziert wird Wild Fire von der Traditionsbrauerei Schweiger in München.

Burn In gegen Burn Out
„Wild Fire steht für Energie, Freude, Natürlichkeit bei gleichbleibender Hochwertigkeit der Zutaten. Mit dem Produkt wecken wir den urbanen Lifestyle und entfachen das innere Feuer unserer Kunden neu. Es ist ein Getränk für all diejenigen, die im Job Stress ausgesetzt sind und sich mit Wild Fire eine Pause gönnen, um neue Motivation zu tanken, aber auch für Individualisten, Trendsetter, Sportler, Musiker, Freiheitsliebende und Denker, die ihr Lebensgefühl nach außen tragen. Bei Wild Fire geht es kurz gesagt darum: Burn In gegen Burn Out“, kommentiert Stephan Haase, Geschäftsführer der Urban Drink GmbH, das Produkt. Der Erfolg gibt Stephan Haase recht: Fast 90 % seiner Kunden finden Wild Fire nach der ersten Geschmacksprobe so gut, dass sie das Getränk auch Freunden empfehlen würden.

Wer Wild Fire noch nicht kennt, kann dies auf der INTERNORGA in Hamburg - der Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt - nachholen und zwar in der Halle B4 OG Stand 207.

Wild Fire wird in umweltfreundlichen und wieder verwendbaren 0,33l Mehrwegglasflaschen einzeln, im 6-Pack oder Kasten angeboten. Mehr Informationen zu Wild Fire gibt es im Internet unter www.wildfire.eu und www.facebook.com/getwildfire.

Über Urban Drink:
Die Urban Drink GmbH ist ein in Magdeburg ansässiges Unternehmen, das die Mission verfolgt, die monotone Getränkelandschaft aufzubrechen, um den Menschen eine erfrischende, gesündere Alternative zu den üblichen alkoholischen Getränken und Soft- und Energydrinks anzubieten. Das Unternehmen setzt sich insbesondere für eine umweltbewusste Produktion des Produktes ein, bei der die Produktqualität an erster Stelle steht.

Pressekontakt:
Urban Drink GmbH
Ina Haase
Lübecker Str. 126
39124 Magdeburg
Tel:  +49 (0)391 81959418
Fax: +49 (0)89 5980 1200
E-Mail: I.Haase(at)urbandrink.eu

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Urban Drink GmbH / Wild Fire)

Termine

25. November, 2020
07. Februar, 2021
19. März, 2021