Auf ein Glas – der Blog

Radeberger Gruppe

Über die Radeberger Gruppe
Die Radeberger Gruppe ist mit einem Marktanteil von 15 Prozent derzeit Marktführer im deutschen Biermarkt. Sie gehört zu dem Familienunternehmen Dr. August Oetker KG in Bielefeld - und ist ein strategisches Geschäftsfeld der Oetker-Gruppe.

Die Radeberger Gruppe versteht sich als Bewahrer deutscher Bierkultur: Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung ihrer Marken pflegt die Brauereigruppe deutsche Biervielfalt und entwickelt den deutschen Biermarkt mit einem innovativen Unternehmensmodell aktiv weiter.

Gesellschafterwechsel bei Bionade

Innovatives Erfrischungsgetränk gehört künftig zu 100 Prozent zur Radeberger Gruppe

(mer) Die Radeberger Gruppe und die sympathische Marke Bionade aus Ostheim vor der Rhön rücken in Zukunft noch enger zusammen: Peter und Stephan Kowalsky trennen sich von ihrem 30 Prozent Anteil an dem Joint Venture mit der Radeberger Gruppe. Die Gründerfamilie zieht sich mit diesem Schritt aus dem Unternehmen zurück.

Der Verkauf der Anteile steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Peter und Stephan Kowalsky werden als Gesellschafter und Geschäftsführer aus dem Unternehmen ausscheiden. Die Gesamtverantwortung für das Unternehmen übernimmt dann der bisherige dritte Geschäftsführer der Bionade Holding GmbH, Christian Schütz.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Geschwister Peter und Stephan Kowalsky erläutern die Hintergründe ihrer Verkaufsentscheidung: "Bionade hat bewegte und schwierige Zeiten hinter sich. Deshalb ist es uns natürlich nicht leicht gefallen, uns von unserem früheren Unternehmen, unserer Marke und unseren treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu trennen. Wir haben allerdings jetzt die Möglichkeit, neue Projekte im Bereich nachhaltige Entwicklung und CSR zu entwickeln, bei denen wir auf unseren Erfahrungen, die wir bei Bionade gesammelt haben, aufbauen und diese weitergeben können. Wir wissen Bionade und unsere Mitarbeiter bei der Radeberger Gruppe in soliden Händen. Sie wird beiden eine gute Zukunft ermöglichen. Das war uns sowohl bei der Gründung des Joint Ventures als auch bei unserer jetzigen Entscheidung zum Verkauf sehr wichtig. Daher ist für uns jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um etwas Neues zu beginnen."

Dr. Albert Christmann, Sprecher der Geschäftsführung der Radeberger Gruppe, ergänzt hierzu: "Wir danken Peter und Stephan Kowalsky für die geleistete Pionierarbeit und ihr Engagement in den letzten Jahren. Sie haben die Marke in der Vergangenheit geprägt und viel Herzblut in sie investiert. Wir respektieren ihre Entscheidung, nunmehr aus dem Unternehmen ausscheiden zu wollen und freuen uns, Bionade in der neuen Konstellation auch in Zukunft begleiten und erfolgreich weiterentwickeln zu können."

Anfragen an die Familie Kowalsky richten Sie bitte an anfragen@presse-kowalsky.de

Über Radeberger:
Die Radeberger Gruppe ist Deutschlands größte Privat-Brauereigruppe. Sie gehört zu dem Familienunternehmen Dr. August Oetker KG in Bielefeld. Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung ihrer Marken pflegt die Brauereigruppe deutsche Bier- und Getränkevielfalt und entwickelt den deutschen Bier- und Getränkemarkt mit einem innovativen Unternehmensmodell aktiv weiter.

Die Radeberger Gruppe ist mit 14 Bier-Standorten in den Regionen aktiv, eine Mineralquelle in Selters an der Lahn und die sympathische Marke Bionade aus Ostheim vor der Rhön ergänzen diese regionalen Bier-Standorte strategisch. Das einzigartige Markenportfolio der Radeberger Gruppe spiegelt diese regionale Aufstellung deutlich wider: Ob feinherbes Radeberger, friesisch herbes Jever, Dortmunder Kronen Export, Sion Kölsch, Schlösser Alt, Berliner Pilsner aus der Hauptstadt, Ur-Krostitzer aus dem Raum Leipzig, hessisches Römer Pils, Tucher aus Franken, Stuttgarter Hofbräu oder Altenmünster Brauer Bier aus dem Allgäu – das alles ist deutsche Bierkultur. Das alles ist deutscher Biermarkt. All das ist die Radeberger Gruppe.

Kontakt:
Radeberger Gruppe KG
Darmstädter Landstraße 185
60598 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 6065-0
Fax: +49 (0) 69 6065-209
Internet: www.radeberger-gruppe.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Radeberger-Gruppe KG)