Auf ein Glas – der Blog

Reh Kendermann GmbH Weinkellerei

Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Mit Enthusiasmus und einer Leidenschaft für gute Weine gründete CarlReh im Jahr 1920 an der Mosel ein Handelsunternehmen für Trauben,Most und Wein. Wenige Jahre darauf baute er dort seine erste großeKellerei. Innovativ und stets auf beste Qualität bedacht, wuchs das Unternehmen zu einer der größten Kellereien Deutschlands. DerZusammenschluss der Kellereien Carl Reh, Leiwen, und HermannKendermann, Bingen, machte die Reh Kendermann GmbH Weinkellereizu einem der führenden Weinexporteure Deutschlands.

Noch heute ist die Kellerei in Familienbesitz von Andrea und Carl Reh –mittlerweile in der dritten Generation. Carl Reh fühlt sich den Wertenseines Großvaters, qualitativ hochwertigen Wein zu produzieren und zuvertreiben, verpflichtet.

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei ist eine der modernstenWeinkellereien Deutschlands und führend in Technik und Produktionvon Premium Markenweinen. Sie war die erste Kellerei, die Weinetemperaturkontrolliert vergärte. Zudem ist sie der größte Exporteur fürdeutsche Markenweine. Zu diesen zählt auch Black Tower, dieerfolgreichste deutsche Weinmarke weltweit. Zudem ist RehKendermann der Importeur für die international erfolgreicheAustralische Marke Lindeman’s.

Im Geschäftsjahr 2009/2010 (1. Juli 2009 - 30. Juni 2010)erwirtschaftete Reh Kendermann einen Umsatz von 76 Millionen Euro.

Der Hauptsitz der Reh Kendermann GmbH Weinkellerei mitGeschäftsleitung, Vertrieb, Verwaltung, Kellerei, Abfüllung undWeinlager ist in Bingen angesiedelt. Am Standort Oprisor, imSüdwesten Rumäniens, wurden in den vergangenen acht Jahren 252Hektar Weinberge neu gepflanzt. Ab Herbst 2011 steht dieseGesamtfläche im Ertrag.

Reh Kendermann legt Wert auf Sicherheit und Qualität. DasUnternehmen ist nach BRC Standard „Grade A“ sowie IFS „higherlevel“ zertifiziert. Die Kellereien unterliegen den strengenAnforderungen des HACCP Systems. Sämtliche Weine aus der Bio-Linie entsprechen den Vorschriften des „ökologischen Landbaus“gemäß der VO (EWG) Nr. 2092/91.

Mit Lindeman’s Geheimtipps in ganz Deutschland entdecken

20.000 City Night Line-Kilometer bei Promotion "Verborgene Schätze" zu gewinnen

(mer) Lindeman’s spricht mit einer PoS-Promotion ab März Reisefreudige an. Auf einem Community-Portal können Verbraucher Geheimtipps aus allen Regionen Deutschlands für besondere Locations aus den Bereichen Events, Shopping, Gastronomie und Hotellerie entdecken und austauschen. Zu gewinnen gibt es dabei als Hauptpreis 20.000 City Night Line-Kilometer für zwei Personen. Zudem werden Hotelgutscheine für acht deutsche Städte verlost.

Lindeman’s ist der Wein für die besonderen Momente im Alltag. Die Range bietet deutschen Verbrauchern die ganze Vielfalt hochwertiger australischer Weine aus unterschiedlichen Anbaugebieten. Darunter ist auch Lindeman’s BIN 65 Chardonnay, der beim Internationalen Weinpreis MundusVini 2011 den Titel als "Bester trockener Weißwein des Jahres 2011" in der Kategorie "LEH unter 7 Euro aus Übersee" erhielt. Mit der Promotion möchte Lindeman’s Verbrauchern nun die Möglichkeit geben, ganz besondere Orte zu entdecken.

Reise zu verborgenen Schätzen
Während der Promotion können Verbraucher auf der Community-Website www.verborgeneschaetze.lindemans.de Geheimtipps aus den Kategorien Gastronomie, Shopping, Events und Hotellerie lesen und eigene Tipps einstellen. Am Gewinnspiel nimmt teil, wer einen Geheimtipp einstellt oder einfach seine Kontaktdaten angibt. Als Hauptpreis verlost Lindeman’s 20.000 Kilometer mit dem City Night Line – dem Nachtreisezug der Deutschen Bahn, die europaweit über einen Zeitraum von drei Jahren eingelöst werden können. Zusätzlich haben die Teilnehmer die Chance, eines von acht Reisepackages mit je zwei Übernachtungen plus 100 Euro Taschengeld für zwei Personen in einer deutschen Stadt zu gewinnen – um die verborgenen Schätze Deutschlands selbst zu entdecken.

Anzeigenkampagne unterstützt Promotion
Im Handel machen Flaschenanhänger an jeder Flasche Lindeman’s auf die Promotion aufmerksam. Anzeigen in der Publikumspresse und Aktionen auf Facebook begleiten die Promotion. Die Teilnahme ist vom 1. März bis 30. September 2012 online unter www.lindemans.de beziehungsweise www.verborgeneschaetze.lindemans.de möglich.

Pressekontakt:
Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Alexander Rittlinger
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen/Rhein
Tel.: +49 (0) 6721 / 901-114
Fax: +49 (0) 6721 / 901-240
E-Mail: alexander.rittlinger(at)reh-kendermann.de
Internet: www.reh-kendermann.de

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Victoria Pfaff
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen/Rhein
Tel.: +49 (0) 621 / 963600-28
Fax: +49 (0) 621 / 963600-128
E-Mail: v.pfaff(at)agentur-publik.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Reh Kendermann GmbH Weinkellerei)

Adresse

Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6721 / 901 - 0

Fax
+49 (0) 6721 / 901 - 240

E-Mail
info(at)reh-kendermann.de

Webseite

Kontakt

Christina Richter
Weinkellerei Reh Kendermann

Telefon
+49 (0) 6721 / 901 222

FAX
+49 (0) 6721 / 901 290

E-Mail
christina.richter(at)reh-kendermann.de

Kontakt

Julian Rossello
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH [GPRA]

Telefon
+49 (0) 621 / 963 600-33

Fax
+49 (0) 621 / 963 600-733

E-Mail
j.rossello(at)agentur-publik.de