Auf ein Glas – der Blog

Rheinhessenwein e.V.

Geschichtliche Entwicklung

Das linksrheinische Gebiet zwischen Mainz, Worms und Bingen ist eine der traditionsreichsten Weinregionen Deutschlands. Schon die Römer haben hier Wein angebaut, und auch die älteste Urkunde über eine deutsche Weinbergslage betrifft eine Lage in Rheinhessen, nämlich die "Glöck" im weltberühmten Nierstein. Rheinhessen bietet dem Wein ideale Bedingungen, denn er braucht neben geeignetem Boden vor allem viel Sonne, und die hat er hier, in Stunden pro Jahr gerechnet, mehr als reichlich. Ein Drittel Rheinhessens ist mit Reben bepflanzt: gut 26.000 Hektar, ein Viertel der gesamten Rebfläche Deutschlands. Damit ist Rheinhessen das größte deutsche Weinanbaugebiet.

In normalen Jahren werden von den rund 6.000 rheinhessischen Winzern über zwei Millionen Hektoliter Wein produziert. Von großen Erzeugergemeinschaften und Winzergenossenschaften über renommierte Weingüter bis zu kleinen Nebenerwerbsbetrieben reicht das Spektrum des Weinanbaus. Da Winzer bekanntlich eigenwillige Leute sind, ist die Vielfalt der aus Rheinhessen stammenden Weine mindestens so breit gefächert wie die Ansichten der Winzer darüber, was einen guten Wein ausmacht.

Zertifikatslehrgang "Wein- und Genusscoach Rheinhessen (IHK)"

Große Motivation der Servicekräfte in der regionalen Gastronomie

(mer) Sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben den Lehrgang zum "Wein- und Genusscoach Rheinhessen (IHK)" in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen und erhalten ein Zertifikat der IHK Rheinhessen. Für Rheinhessenwein e. V. ist diese Zusammenarbeit mit den regionalen Gastronomiebetrieben ein weiterer Schritt in dem Vorhaben, Weinerlebnisregion Nr. 1 zu werden.

Jede Servicekraft kann nun ihren ganz eigenen Beitrag dazu leisten, Rheinhessen als Weinerlebnisregion zu kommunizieren und dies mit Emotionen zu füllen. Ein Baustein, welcher von großer Wichtigkeit für die Region, die Winzer und die Gastronomie ist.

Der Lehrgang wurde von Rheinhessenwein e.V. in Kooperation mit der IHK Rheinhessen, dem Kompetenzzentrum für Weinmarkt und Weinmarketing, sowie dem DEHOGA und der Wein- und Sommelierschule Koblenz zur speziellen Qualifizierung der Servicekräfte in der Gastronomie entwickelt.

Ziel der konzertierten Aktion ist es, die Weinkompetenz der Servicekräfte zu stärken und neue Impulse in der Gastronomie zu setzen. Das Weiterbildungsangebot soll der Region weitere weinbegeisterte Servicekräfte und noch mehr begeisterte Gäste bescheren. Dem Gastronomiebetrieb soll das ein Umsatzplus mit Wein bringen.

In neun Modulen wurden interessierte und engagierte Servicekräfte geschult. Ergänzt durch eine Exkursion und praxisnahe Übungen, wurden die Servicekräfte auf den Weinalltag im Gastronomiebereich vorbereitet und für Rheinhessen, seine Weine und Winzer begeistert. In einer kleinen Abschlusspräsentation zeigten die Teilnehmer des Lehrgangs die erlernten Kompetenzen in Form eines thematisch erarbeiteten Konzepts.

Eine attraktive Preisgestaltung war bei der Entwicklung des Lehrgangs ebenso von großer Wichtigkeit. So wurde der Zertifikatslehrgang durch den Rheinhessenwein e. V. und das Land Rheinland-Pfalz unter Beteiligung der Europäischen Union finanziell unterstützt.

Im Januar 2013 startet der Zertifikatslehrgang in die dritte Runde.

Kontakt für interessierte Servicekräfte:
Julia Leber-Metzler
Tel.: +49 (0) 6731 / 95107422
E-Mail: julia.leber-metzler(at)rheinhessenwein.de

Pressekontakt:
Rheinhessenwein e.V.
Otto-Lilienthal Straße 4
55232 Alzey
Tel.: +49 (0) 6731 / 9510740
E-Mail: info(at)rheinhessenwein.de
Internet: www.rheinhessenwein.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Rheinhessenwein e.V.)

Adresse

Otto-Lilienthal-Straße 4
55232 Alzey
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6731 / 95 10 74 - 0

Fax
+49 (0) 6731 / 95 10 74 - 99

E-Mail
info(at)rheinhessenwein.de

Webseite

Kontakt

Bernd Kern, Geschäftsführer

E-Mail
kern(at)rheinhessenwein.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.