Auf ein Glas – der Blog

SAHM GmbH + Co. KG

Seit 1900 ist SAHM Partner der Getränkeindustrie:
Angefangen mit der ersten Bierglasmalerei im Westerwald hat sich das Unternehmen permanent weiterentwickelt und in neue Technologien investiert.

Ein wichtiger Schritt innerhalb dieser kontinuierlichenEntwicklung ist ihre jüngste Investition in eine hochmoderne Logistik. Durch das neue Hochregallager konnten die Lagerkapazitäten erneut erweitert und somit die Kunden schneller und flexibler beliefert werden.

SAHM weltweit
Mit viel Know-How-Transfer hat die SAHM-Gruppe 1991 auf dem strategisch wichtigen Markt Tschechien einen zweiten Produktionsstandort aufgebaut.

Über das Tochterunternehmen, die SAHM s.r.o. in Prag, bietet das Unternehmen seinen internationalen Kunden auch in Zukunft anspruchsvolle Produkte sowie eine flächendeckende Logistik für die Wachstumsmärkte in Mittel- und Osteuropa an.

Augmented Reality in der Getränkeindustrie

SAHM

Ab sofort steht die App für jedes Smartphone mit dem Betriebssystem iOS oder Android kostenfrei zur Verfügung.

SAHM präsentiert digitale Möglichkeiten mit GlassConnect

(mer) Die Verschmelzung von Realität und Virtualität – wie das in Kombination mit Glasdesign funktioniert, stellt die SAHM GmbH + Co. KG mit ihrer neu entwickelten Applikation GlassConnect vor. Die App ist ein Lifestyle-Produkt und Marketingtool für Brauereien sowie das Gastgewerbe. Kunden von SAHM können GlassConnect jungen Konsumenten anbieten und diese so stärker an ihre Marken binden. Beispielsweise sorgt ein Scan des Glasmusters für eine Überlagerung des Dekors und ermöglicht die Einbindung eines Gewinnspiels. Ab sofort steht die App für jedes Smartphone mit dem Betriebssystem iOS oder Android kostenfrei zur Verfügung. 

Auch beim Anbieter von Gläsern für die Getränkeindustrie wurde nun das digitale Zeitalter eingeläutet – er präsentiert die neue Applikation GlassConnect. Die App unterstützt Hersteller und Gaststätten im Marketing. Mittels App wird ein dreidimensionaler Bezug zwischen realen und virtuellen Objekten hergestellt. Nutzer sollen mit der Anwendung durch spontane Verlosungen von Eintrittskarten oder Brauereigewinnspiele an das jeweilige Unternehmen gebunden werden. Außerdem lässt sich GlassConnect herstellerbezogen individualisieren und scannt das Dekor von Gläsern, um so den gewünschten Effekt auszulösen. Das steigert den Unterhaltungswert für Konsumenten. GlassConnect ist sowohl im Apple Store als auch im Google Playstore kostenfrei erhältlich und intuitiv zu bedienen. Auf der drinktec in München konnten die Besucher die neue App von SAHM erstmals live testen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.glassconnect.de.

Unternehmenskontakt:
Tobias Klein • SAHM GmbH + Co. KG
Westerwaldstraße 13 • 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624 188-30 • Fax: 02624 188-60
E-Mail: tobias.klein(at)SAHM.de • Internet: www.SAHM.de

Pressekontakt:
Charlotte von Spee • additiv pr GmbH & Co. KG
Herzog-Adolf-Straße 3 • 56410 Montabaur
Tel.: 02602 95099-12 • Fax: 02602 95099-17
E-Mail: cs(at)additiv-pr.de • Internet: www.additiv-pr.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / SAHM)

SAHM

Ab sofort steht die App für jedes Smartphone mit dem Betriebssystem iOS oder Android kostenfrei zur Verfügung.

Adresse

Westerwaldstr. 13
56203 Höhr-Grenzhausen
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2624 / 188 - 0

Fax
+49 (0) 2624 / 188 - 60

E-Mail
SAHM(at)SAHM.de

Webseite

Unternehmenskontakt

Tobias Klein

Telefon
+49 (0) 2624 / 188 - 30

Fax
+49 (0) 2624 / 188 - 60

E-Mail
tobias.klein(at)sahm.de

Pressekontakt

Theresa Behner, additiv pr

Telefon
02602 95099-25

Fax
02602 95099-17

E-Mail
tb(at)additiv-pr.de

Internet
www.additiv-pr.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.