Auf ein Glas – der Blog

SAHM GmbH + Co. KG

Seit 1900 ist SAHM Partner der Getränkeindustrie:
Angefangen mit der ersten Bierglasmalerei im Westerwald hat sich das Unternehmen permanent weiterentwickelt und in neue Technologien investiert.

Ein wichtiger Schritt innerhalb dieser kontinuierlichenEntwicklung ist ihre jüngste Investition in eine hochmoderne Logistik. Durch das neue Hochregallager konnten die Lagerkapazitäten erneut erweitert und somit die Kunden schneller und flexibler beliefert werden.

SAHM weltweit
Mit viel Know-How-Transfer hat die SAHM-Gruppe 1991 auf dem strategisch wichtigen Markt Tschechien einen zweiten Produktionsstandort aufgebaut.

Über das Tochterunternehmen, die SAHM s.r.o. in Prag, bietet das Unternehmen seinen internationalen Kunden auch in Zukunft anspruchsvolle Produkte sowie eine flächendeckende Logistik für die Wachstumsmärkte in Mittel- und Osteuropa an.

SAHM auf der BRAU Beviale 2012

Unverwechselbares Glasdesign für ein unvergessliches Trinkerlebnis

(mer) Glas- und Dekorkonzepte für den perfekten Biergenuss – diese präsentiert SAHM auf der BRAU Beviale. In Halle 1, Stand 1-317, zeigt das Unternehmen unter anderem seine neue Exklusivglasreihe für Budweiser Budvar. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Thema TasteDesign®. Denn nur im richtigen Glas kann ein Bier seinen individuellen Geschmack optimal entfalten.

Originalität und Anderssein: Das zeichnet die aus Becher, Pokal und Seidel bestehende Serie für Budweiser Budvar aus. Die von Rony Plesl designten Gläser erinnern in ihrer Formgebung an den Buchstaben B bzw. an zwei gegeneinandergestellte Bierfässer. Besonders wichtig war Budweiser das haptische Erlebnis – denn der Kontakt mit dem Glas ist gleichzeitig auch der erste Kontakt mit der Marke.

Bei der Wahl des richtigen Glases ist es neben Design und Funktionalität ebenso entscheidend, den individuellen und unnachahmlichen Charakter eines Bieres perfekt zur Geltung zu bringen. Eine Herausforderung, der sich SAHM mit dem Konzept TasteDesign® immer wieder stellt. Auf der BRAU zeigt das Unternehmen gemeinsam mit dem Sommelierweltmeister Markus del Monego, dass der Geschmackseindruck bei Bier maßgeblich durch die Glasform bestimmt wird. In diesem Rahmen wird auch das neue Verkostungsglas Senso vorgestellt – dieses ermöglicht eine Vergleichbarkeit sensorischer Komponenten unabhängig vom jeweiligen Bier.

Kühler aus Kunststoff
Darüber hinaus präsentiert SAHM die neue Gastro-Ausstattung für Adelholzener. Diese umfasst neben Glas und Becher auch einen Einzelflaschen- sowie einen Konferenzkühler aus Kunststoff. Zusammen mit ADOMA wurde außerdem ein 3er-Konferenzkühler entwickelt, der sich individuell an das Kundendesign anpassen lässt. Er ist sowohl mit einem funktionellen Kühlakku in Silber als auch mit einer hochwertigen glasklaren Kühlplatte verfügbar.

Pressekontakt:
Katharina Weber
additiv pr GmbH & Co. KG
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
Tel.: 02602 95099-16
Fax: 02602 95099-17
E-Mail: kw(at)additiv-pr.de
www.additiv-pr.de

Unternehmenskontakt:
Christoph Giloy
SAHM GmbH & Co. KG
Westerwaldstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624 188-69
Fax: 02624 188-60
E-Mail: christoph.giloy(at)sahm.de
www.sahm.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / SAHM GmbH + Co. KG)

Adresse

Westerwaldstr. 13
56203 Höhr-Grenzhausen
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2624 / 188 - 0

Fax
+49 (0) 2624 / 188 - 60

E-Mail
SAHM(at)SAHM.de

Webseite

Unternehmenskontakt

Tobias Klein

Telefon
+49 (0) 2624 / 188 - 30

Fax
+49 (0) 2624 / 188 - 60

E-Mail
tobias.klein(at)sahm.de

Pressekontakt

Theresa Behner, additiv pr

Telefon
02602 95099-25

Fax
02602 95099-17

E-Mail
tb(at)additiv-pr.de

Internet
www.additiv-pr.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.