Auf ein Glas – der Blog

Schloss Wachenheim

Über die Sektkellerei Schloss Wachenheim
Die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Sekthäusern in Deutschland. Zur Produktpalette gehören so bekannte Marken wie Faber, Feist, LIGHT Live, Blû Prosecco, Schloss Wachenheim, Nymphenburg, Schweriner Burggarten, Robby Bubble, Charles Volner, Muscador, Opéra, Cin&Cin und Dorato. Der Wachenheim Konzern ist in sechs Ländern mit eigenen Gesellschaften aktiv (Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien, Tschechien und in der Slowakei). Der Gesamtabsatz der Wachenheim-Gruppe erreichte im Geschäftsjahr 2010 / 2011 rund 220 Mio. Flaschen à 0,75 Liter. Weltweit ist das Unternehmen mit Sitz in Trier einer der größten Anbieter von Sekt, Schaum- und Perlweinen.

www.schloss-wachenheim.de

Ausgezeichnete Qualität: Internationaler Weinwettbewerb prämiert Schloss-Wachenheim-Sekte

(mer) Renommierte Auszeichnung für die Sektkellerei Schloss Wachenheim: Dreizehn Sektspezialitäten wurden im internationalen Weinwettbewerb Mundus Vini mit einer Silbermedaille prämiert. Rund 180 Weinexperten aus aller Welt verkosteten über 6.000 Weine und zeichneten die Besten aus. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Sekte bei diesem Wettbewerb erneut so gut abgeschnitten haben. Dies ist eine schöne Bestätigung für die hohe Qualität unserer Produkte“, erklärt Thomas Knote, Produktmanager bei der Sektkellerei Schloss Wachenheim. Zudem geht eine ganz besondere Auszeichnung an das traditionsreiche Unternehmen. Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Sektkellerei in Wachenheim wurde das Schloss Wachenheim Jubiläumscuvée 1888 Sekt Pfalz brut kreiert. Dieses wurde ebenfalls mit der Silbermedaille des renommierten Weinwettbewerbs ausgezeichnet. Die Sektkellerei in Wachenheim zählt zu den ältesten Sekthäusern Deutschlands. Hier werden hochwertige Sekte und Perlweine größtenteils in traditioneller Flaschengärung hergestellt.

Die Jury verlieh u.a. folgenden Produkten die Mundus Vini Medaille in Silber. Schloss Wachenheim Auxerrois Sekt Pfalz extra brut 2010, Schloss Wachenheim Chardonnay Sekt Pfalz brut Edition Nr. 4 2010, Schloss Wachenheim Weißburgunder Sekt Pfalz extra trocken 2010, Schloss Wachenheim Gewürztraminer Sekt Pfalz trocken 2010, Schloss Wachenheim Edition Nr. 1 Crémant Pfalz, Schloss Wachenheim Edition Nr. 8 Pinot - Blanc de Noir Pfalz 2010, Schloss Wachenheim Edition Nr. 7 Riesling Pfalz 2010, Schloss Wachenheim Riesling trocken (Flaschengärung), Schloss Wachenheim Rosé trocken, Schloss Wachenheim Gold halbtrocken.

Über die Sektkellerei Schloss Wachenheim:
Die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG, Muttergesellschaft des Schloss Wachenheim-Konzerns, zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Sekthäusern in Deutschland und ist weltweit einer der größten Anbieter von Schaumweinen und Perlweinen. Zur Produktpalette der Unternehmensgruppe gehören international Marken wie Faber, LIGHT Live, Robby Bubble (Deutschland), Charles Volner, Muscador, Opéra (Frankreich),  Cin&Cin und Dorato (Polen). Der Schloss Wachenheim-Konzern ist in sechs Ländern mit eigenen Gesellschaften aktiv (Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien, Tschechien und in der Slowakei). Der Gesamtumsatz des Konzerns beläuft sich im Geschäftsjahr 2012 / 2013 auf über 300 Mio. Euro.  www.schloss-wachenheim.de

Pressekontakt
Barbara Hoffmann
Engel & Zimmermann AG
Unternehmensberatung für Kommunikation
Schloss Fußberg
Am Schlosspark 15
82131 Gauting
Telefon: 089/89 35 633
Fax: 089/89 39 84 29
Email: info(at)engel-zimmermann.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Sektkellerei Schloss Wachenheim AG)

Adresse

Niederkircher Straße 27
54294 Trier
Deutschland

Telefon
+49 (0) 651 / 99 88 - 0

Fax
+49 (0) 651 / 99 88 - 104

E-Mail
info(at)schloss-wachenheim.de

Webseite

Kontakt

Engel & Zimmermann AG
Unternehmensberatung für Kommunikation
Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15
82131 Gauting
Frau Patricia Wiede

Telefon
+49 (0) 89 / 89 35 63 413

Fax
+49 (0) 89 / 89 39 84 29

E-Mail
p.wiede(at)engel-zimmermann.de