Auf ein Glas – der Blog

Schneider Weisse

Lebensart - Tradition – Qualität – Unabhängigkeit. Vier Begriffe, die eng mit der Philosophie der Brauer-familie Georg Schneider verbunden sind. Höchstes Qualitätsdenken und partnerschaftliche vertrauens-volle Zusammenarbeit prägen die Unternehmenskul-tur. Die anerkannt hohe Fachkompetenz der unab-hängigen Familienbrauerei ist der Garant für Qualität und Innovation im Unternehmen.

Die Geschichte des Weissbieres ist eng mit der Geschichte der Brauerfamilie Georg Schneider verbunden.

Ursprünglich war das obergärige Weissbierbrauen ein ausschließliches Privileg des bayerischen Herrscherhauses. Im späten 19. Jahrhundert kam jedoch das Weissbier bei den Bierfreunden aus der Mode und die Weissbier-Brauhäuser fuhren Verluste ein. 1856 verkaufte der Hof daher das Recht, Weiss-bier zu brauen, und zwar an den königlichen Braumeister Georg Schneider I. Dieser erwarb 1872 zusammen mit seinem Sohn Georg II. in München das Weisse Brauhaus im Tal und braute hier seine erste SCHNEIDER WEISSE. Diese Tradition setzt die Brauerfamilie Georg Schneider fort, das heißt sie braut seit inzwischen über 130 Jahren Bier, und zwar ausschließlich Weissbierspezialitäten. Das Stammhaus in München repräsentiert - nach aufwendiger Renovierung - als Gaststätte heute wieder die hohe Kunst lebendiger bayerischer Gastfreundschaft. Zum Weissen Brauhaus gesellte sich später u.a. die Weissbierbrauerei in Kelheim dazu. Die Kelheimer Weissbier-Ursprünge reichen dabei nachweislich bis 1607 zurück.
Damit ist SCHNEIDER WEISSE die älteste Weissbierbrauerei Bayerns.

Schneider Weisse präsentiert Sondersud TAPX „Mein Nelson Sauvin“

International inspiriertes, bayerisches Weissbier kommt im Oktober für kurze Zeit auf den Markt

(mer) Schneider Weisse bringt im Oktober ein streng limitiertes Weissbier auf den Markt. Die neue Braukreation von Brauereichef Georg Schneider und Braumeister Hans-Peter Drexler heißt TAPX Mein Nelson Sauvin. Der Name geht auf die zum Brauen verwendete Hopfensorte zurück, die bislang nur in Neuseeland angebaut wird und die dem Bier ein fruchtig-weiniges Aroma verleiht. Außerdem wurde ein einzigartiges Gärverfahren angewendet, mit unterschiedlichen Hefen und traditioneller Flaschengärung. Der Sud wird in Fässern und 0.75l-Flaschen verkauft.

"Mein Nelson Sauvin" ist ein international inspiriertes, bayerisches Weissbier, das die Brücke zum Wein schlägt. Die Erwartungen von Braumeister Hans-Peter Drexler an das jüngste Mitglied der Schneider Weisse-Familie sind erfüllt: „Mein Nelson Sauvin ist ein goldfarbenes Weissbier mit fruchtigem Charakter, das in die Richtung von kräftigem Weißwein wie Sauvignon blanc geht und eine fein eingebundene Hopfenbittere im Ausklang bietet“. Damit ist dieses Weissbier ein idealer Begleiter zu eingelegtem Gemüse, Parma Schinken, Nudelgerichten und cremigem, reifem Käse sowie fruchtigen Nachspeisen. Die Etikettengestaltung stammt von Georg Schneider: „Ich will, dass das Etikett die Bieridee und den Geschmack transportiert. Darum habe ich mich für eine Hopfenrebe mit Dolden in den holländischen Nationalfarben entschieden und einen blau-weißen Hintergrund, der für den bayerischen Himmel steht.“

TAPX Mein Nelson Sauvin wurde exklusiv zum 25-jährigen Bestehen der ABT-Bars in Holland entwickelt. Das groß angekündigte Jubiläumsbier hängt im Oktober in allen Bars der Allianz am Fass. Das neue Weissbier wird auch in zahlreichen anderen Bierspezialitätenmärkten weltweit mit Spannung erwartet. Vorbestellungen gibt es aus Amerika, Italien, Österreich und England. In Deutschland kommt es in den Weissen Bräuhäusern in München und Kelheim zum Ausschank und kann über www.schneiders-kaufladen.de bestellt werden. Mein Nelson Sauvin ist ein Brauexperiment. Weitere Sude sind derzeit nicht geplant.

Pressekontakt:
Weisses Bräuhaus
G. Schneider & Sohn GmbH
Tal 7
80331 München
Sandra Schmid
Tel.: +49 (0) 9441 / 705 - 128
Fax: +49 (0) 9441 / 705 - 10128
Mobil: +49 (0) 175 / 58 430 11
E-Mail: Sandra.Schmid(at)schneider-weisse.de
<WBR>Internet: www.schneider-weisse.de
<WBR>
Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH)

Adresse

Emil-Ott-Straße 1-5
93309 Kelheim
Deutschland

Telefon
+49 (0) 9441 / 705 - 0

Fax
+49 (0) 9441 / 705 - 190

Webseite

Kontakt

Sandra Schmid, Presse Information

Telefon
+49 (0) 9441 / 705 - 128

E-Mail
sandra.schmid(at)schneider-weisse.de