Auf ein Glas – der Blog

Schott Zwiesel

Über Zwiesel Kristalglas:
ZWIESEL KRISTALLGLAS – Inspired by Professionals

ZWIESEL KRISTALLGLAS steht im Jahr des 140-jährigen Jubiläums an der Spitze der Kristallglashersteller, wenn es um Tischkultur, Drinks und Living geht. Das Unternehmen erfüllt die hohen Anforderungen professioneller Anwender und privater Haushalte zugleich: Die Zusammenarbeit mit Topgastronomen und renommierten Designern sowie nachhaltige Material- und Produktinnovationen machen ZWIESEL KRISTALLGLAS weltweit zum führenden Anbieter.

Perfektion aus Leidenschaft. Drei erfolgreiche Marken.Drei starke Marken decken das gesamte Spektrum rund um die Wein- und Genusskultur ab und liefern edle Accessoires für den Interior-Bereich. „Das Glas der Profis“ lautet der Slogan der Marke SCHOTT ZWIESEL, die mit dem international patentierten Tritan®-Kristallglas Weltmarktführer im Segment der internationalen Spitzengastronomie und -hotellerie ist. Seit 2007 sorgt ein neues Standbein für die Erweiterung im Bereich Food & Cooking: Die deutsche Traditionsmarke JENAER GLAS ist Inbegriff für funktionale Küchenhelfer aus hitzebeständigem Borosilikatglas in zeitlos schönem Design. ZWIESEL 1872 ist die Lifestyle-Marke des Hauses – mit exklusiven, mundgeblasenen Kristallglas-Kollektionen. Önologische Spitzenkompetenz und Design für professionelle Anwendungen und den Genuss zu Hause prägen die Produktwelt der Marke.

Das Glas mit Ökoprofil.ZWIESEL KRISTALLGLAS, 1872 im niederbayerischen Zwiesel gegründet, vertreibt ihre Produkte weltweit in über 120 Ländern. Konsequente Investitionen in neue Technologien und Produkte sowie nachhaltiges Handeln sind Kern der Unternehmensphilosophie. Die international patentierte Tritan®-Technologie verschaffte dem Unternehmen die Position des Innovationsführers der Branche. Bereits seit 2008 ist ZWIESEL KRISTALLGLAS im Rahmen des Umweltmanagementsystems ISO14001:2004 zertifiziert. Neu ist ein sogenanntes Ökoprofil (ISO 14040:2009), das nun regelmäßig für Tritan®-Kristallgläser von SCHOTT ZWIESEL erstellt wird. Dazu werden sämtliche Umwelteinflüsse (Rohstoffgewinnung, Energieverbrauch, Emissionen etc.), die während des Herstellungsprozesses relevant sind, gemessen, analysiert und bewertet. Das Unternehmen wird auch in 2012 die Investitionen in eine umweltfreundlichere Produktion fortsetzen und z.B. die gesamte Produktion auf die Oxyfuel-Technologie umstellen.

ZWIESEL KRISTALLGLAS ist doppelter Testsieger beim VINUM-Profipanel Weingläser

Glas
Schott Zwiesel

AIR SENSE von ZWIESEL 1872 ist erfolgreichste Serie im Test / PURE von SCHOTT ZWIESEL als bestes maschinell gefertigtes Glas in der Kategorie „Universal-Glas“ ausgezeichnet

(mer) AIR SENSE von ZWIESEL 1872 ist erfolgreichste Serie im Test / PURE von SCHOTT ZWIESEL als bestes maschinell gefertigtes Glas in der Kategorie „Universal-Glas“ ausgezeichnet

Die neue mundgeblasene Serie AIR SENSE von ZWIESEL 1872 ist Testsieger im aktuellen VINUM-Profipanel Weingläser. Die Jury überzeugte vor allem der „genial große Kelch“ sowie die integrierte Dekantierkugel als sensorisches Highlight. Darüber hinaus lobten die Experten das klare skandinavische Design. Insgesamt testete das Profipanel 26 verschiedene Gläser von elf Herstellern. Über alle Gläser und Weine gerechnet erreichte AIR SENSE mit 17,2 von 20 Punkten die höchste Gesamtwertung und setzte sich damit gegen namhafte Konkurrenten durch. Dabei konnte die Serie sowohl bei Rot- als auch bei Weißweinen punkten: Sie erzielte im direkten Vergleich den ersten Platz im Test von barriqueausgebauten, opulenten Weißweinen, mineralischen Rotweinen, gerbstoffbetonten Rotweinen im Holzfass-Ausbau sowie 20 Jahre oder länger gereiften Rotweinen. Für diese komplexen Weinstile ermöglicht die integrierte Dekantierkugel eine noch intensivere Aromenentfaltung.

Darüber hinaus ist ein Stielglas der Serie PURE von SCHOTT ZWIESEL als bestes maschinell hergestelltes Universal-Glas für Weiß-, Rosé- und Rotwein im Test gekürt worden. Mit seinem modernen, urbanen Design erhielt das Glas 16 von 20 Punkten und bringt nach Meinung der Jury „Genussfreude auf den Punkt“.

Beim VINUM Profipanel Weingläser verkosten Experten aus der Weinbranche gemeinsam mit der VINUM Redaktion Weine unterschiedlicher Kategorien aus Gläsern verschiedener Hersteller. Benotet wird nach einem 20-Punkte-System. In acht verschiedenen Kategorien – vom aromatischen Weißwein über den mineralischen Rotwein bis zum gereiften roten Klassiker – wurden die besten Gläser ermittelt. Zudem hat die Jury für alle, die pragmatische Lösungen suchen, das beste Universal-Glas gekürt. VINUM ist Europas führendes Magazin für Weinkultur und erscheint in Deutschland, der Schweiz und Spanien.

Glas bestimmt Wahrnehmung des Weines

Das Weinglas übernimmt beim Weingenuss eine zentrale Rolle. Denn ohne das richtige Glas bleibt ein wichtiger Teil der Aromafülle eines Weines unentdeckt und geht auf der Strecke zwischen Glas und Gaumen verloren. Es ist Aufgabe des Glases, dem Wein seine volle Entfaltung zu ermöglichen, die Aromen des Weins zu bündeln und als olfaktorischen Reiz an das Gehirn zu übermitteln – Weintrinken hat nämlich auch viel mit dem Riechen zu tun.

Daher ist es wichtig, dass sich ein Weinglas nach oben hin verjüngt, damit die Duftmoleküle konzentriert zur Nase gelangen. Auch das Volumen spielt eine zentrale Rolle, damit sich die Aromen des Weins an der Luft entfalten können. Grundsätzlich sollte ein Weinglas drei Kriterien erfüllen: absolut klar, dünnwandig und langstielig. Nur mit einem klaren, durchsichtigen Glas ist die Farbe des Weins unverfälscht erkennbar. Ein dünnwandiges Glas ermöglicht einen objektiv besseren Trinkgenuss, da hier der Kontakt zum Wein unmittelbar erfolgt. Auch die Temperatur des Weins wird von einem filigranen Glas weniger beeinflusst. Der Stiel sollte so lang sein, dass man es bequem mit Zeige- und Mittelfinger sowie Daumen halten kann. So wird vermieden, dass die Hand den Wein erwärmt beziehungsweise Fettflecken durch Fingerabdrücke hinterlässt. Auch ist das Glas durch den Stiel besser schwenkbar. Durch das Schwenken werden die Aromen des Weins freigesetzt. Spülmittelreste und andere Rückstände wie Schrankgeruch verbinden sich schnell mit dem Weinaroma und sollten daher auf jeden Fall vermieden werden.

AIR SENSE – Das Glas mit Dekantierkugel

Die mundgeblasene Serie AIR SENSE von ZWIESEL 1872 wurde gemeinsam mit dem schwedischen Designduo Bernadotte & Kylberg entwickelt. Gemeinsam mit der maschinell gefertigten Version AIR von SCHOTT ZWIESEL ist eine exklusive Glaskollektion entstanden, die ihresgleichen sucht. Die schwerelos wirkende Form der Gläser und die puristische Eleganz der Kollektion sind der perfekte Ausdruck des Designverständnisses von Bernadotte & Kylberg: Zeitlos, funktional und doch mit einem gewissen Überraschungsmoment sind die Gläser eine harmonische Verbindung von modernem, skandinavisch anmutendem Design und fachmännischem Sensorikwissen.

Für AIR SENSE haben sich Bernadotte & Kylberg zusätzlich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Eine Dekantierkugel am Boden der Gläser sorgt für eine verbesserte Funktion und einzigartige Optik. Die kristallklare Glaskugel bietet eine einzigartige Aromenentfaltung.

Durch die identischen Gläserformen von AIR SENSE und AIR besteht die Möglichkeit beide Varianten zu kombinieren: Der prickelnde Aperitif wird beispielsweise im Champagnerglas mit integrierter Dekantierkugel von AIR SENSE gekonnt in Szene gesetzt. Die Perlen des Schaumweins sind ein ganz besonderer Anblick, wenn sie sich auf der Kugel im Glas dicht an dicht aneinanderreihen. Ein klassischer Rot- oder Weißwein zum Hauptgang wird dann ergänzend in den passenden Gläsern von AIR serviert. So bietet ZWIESEL KRISTALLGLAS für jeden Geschmack, jeden Anlass und jedes Portemonnaie die passende Lösung an. Sowohl AIR als auch AIR SENSE sind spülmaschinenfest und daher leicht zu reinigen.

PURE – Reiner Gourmetgenuss

Mit der maschinell gefertigten Serie PURE von SCHOTT ZWIESEL kommt echter Gourmetgenuss zur Entfaltung. Kelchgläser, Becher und ausgewählte Accessoires bieten eine Gastgeber-Garnitur erster Klasse. Die ausgeprägten Kelche lassen die Weine atmen und unterstreichen ihre feinen Bouquets. So präsentieren sich Kenner und ambitionierte Laien zeitgemäß und qualitätsbewußt. Die Gläser werden mit der international patentierten Tritan®-Technologie gefertigt. Tritan® macht die Gläser in hohem Maße bruch- und spülmaschinenfest und lässt sie auch nach Jahren wie am ersten Tag glänzen. Eine zusätzliche Politur der Gläser ist nicht mehr notwendig. Darüber hinaus ist PURE mit TRITAN® PROTECT ausgestattet: einer innovativen Oberflächenveredelung, durch die die Bruchfestig- und Widerstandsfähigkeit des Stieles deutlich erhöht werden. Beim Umkippen oder starker Beanspruchung in der Spülmaschine ist das Glas so noch besser geschützt.

ZWIESEL KRISTALLGLAS – Inspired by Professionals.

Seit über 140 Jahren steht ZWIESEL KRISTALLGLAS an der Spitze der Kristallglashersteller, wenn es um Tischkultur, Drinks und Living geht. Das Unternehmen erfüllt die hohen Anforderungen professioneller Anwender und privater Haushalte zugleich: Die Zusammenarbeit mit Topgastronomen und renommierten Designern sowie nachhaltige Material- und Produktinnovationen machen ZWIESEL KRISTALLGLAS weltweit zum führenden Anbieter.

Perfektion aus Leidenschaft. Drei erfolgreiche Marken.
Drei starke Marken decken das gesamte Spektrum rund um die Wein- und Genusskultur ab und liefern edle Accessoires für den Interior-Bereich. „Das Glas der Profis“ lautet der Slogan der Marke SCHOTT ZWIESEL, die mit dem international patentierten Tritan®-Kristallglas Weltmarktführer im Segment der internationalen Spitzengastronomie und -hotellerie ist. Seit 2007 sorgt ein neues Standbein für die Erweiterung im Bereich Food & Cooking: Die deutsche Traditionsmarke JENAER GLAS ist Inbegriff für funktionale Küchenhelfer aus hitzebeständigem Borosilikatglas in zeitlos schönem Design. ZWIESEL 1872 ist die Lifestyle-Marke des Hauses – mit exklusiven, mundgeblasenen Kristallglas-Kollektionen. Önologische Spitzenkompetenz und Design für professionelle Anwendungen und den Genuss zu Hause prägen die Produktwelt der Marke.

Das ökologische Glas für besonderen Genuss.
ZWIESEL KRISTALLGLAS, 1872 im niederbayerischen Zwiesel gegründet, vertreibt ihre Produkte weltweit in über 120 Ländern. Konsequente Investitionen in neue Technologien und Produkte, eine klare Designpositionierung sowie nachhaltiges Handeln sind Kern der Unternehmensphilosophie. Die international patentierte Tritan®-Technologie verschaffte dem Unternehmen die Position des Innovationsführers der Branche. Bereits 2008 wurde ZWIESEL KRISTALLGLAS im Rahmen des Umweltmanagementsystems ISO 14001:2004 zertifiziert. Darüber hinaus wurden 2010 im Rahmen eines sogenannten Ökoprofils sämtliche Umwelteinflüsse, die während des Herstellungsprozesses von Tritan®-Kristallgläsern relevant sind, gemessen, analysiert und bewertet: Eine verlässliche Basis, um auch in Zukunft im höchsten Maße umweltfreundlich zu agieren. Das neuartige Verfahren TRITAN® PROTECT, das doppelte Sicherheit gegen Stielbruch garantiert, schreibt diese Erfolgsgeschichte fort. Eine speziell vergütete Stieloberfläche verhindert Kratzer und steigert zusätzlich die Bruchfestigkeit und Widerstandsfähigkeit. Beim Umkippen oder starker Beanspruchung in der Spülmaschine ist das Glas noch besser geschützt. Gerade in der Produktion stehen die Zeichen auf Nachhaltigkeit: Alle drei Schmelzwannen wurden auf die ressourcenschonende Oxyfuel-Technologie umgestellt. Das Unternehmen setzt damit ein globales Zeichen für nachhaltiges Denken und Handeln in der gesamten Branche.

Partner für Handel, Hotellerie und Gastronomie weltweit.
Mehr als 3.000 Partner aus der Spitzengastronomie und -hotellerie vertrauen den hochwertigen Produkten. Neben einem Partnernetzwerk aus internationalen Hotelgruppen, Fluggesellschaften und Cruise Lines, ist ZWIESEL KRISTALLGLAS exklusiver Glaspartner von Luxusgruppen wie ALTHOFF und CAPELLA HOTELS & RESORTS sowie den JEUNES RESTAURATEURS D’EUROPE und dem Verband deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Sterneköche wie Tim Raue (RAUE, Berlin), Christian Jürgens (GOURMETRESTAURANT ÜBERFAHRT, Rottach-Egern), Sven Elverfeld (AQUA, Wolfsburg) oder Johann Lafer (LE VAL D'OR, Stromberg) schätzen die edlen Gourmetglasserien und innovativen Produkte im täglichen Einsatz in ihren Restaurants.

In einer Kooperation zwischen ZWIESEL KRISTALLGLAS und dem größten Hausgerätehersteller in Europa, der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, arbeiten Glas- und Hausgeräte-Experten gemeinsam an neuen Ideen. Technologische Kompetenz und Innovationsengagement sorgen innerhalb dieser Zusammenarbeit dafür, dass feinstes Kristallglas in Haushalten heute problemlos maschinell gereinigt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zwiesel-kristallglas.com.

Pressekontakt:
Integra Communication GmbH
Lisa Breidthardt und Nele Luchsinger
Kieler Straße 464 – 470
22525 Hamburg
Tel.: 040 / 547 202 – 0
E-Mail: lisabreidthardt(at)pr-integra.com; neleluchsinger(at)pr-integra.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Zwiesel Kristallglas)

Schott Zwiesel

AIR SENSE von ZWIESEL 1872 ist erfolgreichste Serie im Test / PURE von SCHOTT ZWIESEL als bestes maschinell gefertigtes Glas in der Kategorie „Universal-Glas“ ausgezeichnet

Adresse

Dr.-Schott-Straße 35
94227 Zwiesel
Deutschland

Telefon
+49 (0) 9922 / 98-0

Fax
+49 (0) 9922 / 822 – 300

E-Mail
Andrea.Rappolder(at)zwiesel-kristallglas.com

Webseite

Kontakt

Integra Communication GmbH

Telefon
+49 (0) 40 / 547202-21

Fax
+49 (0) 40 / 547202-10

E-Mail
lisabeck(at)pr-integra.com

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.