Auf ein Glas – der Blog

Schwarze und Schlichte

Die SCHWARZE UND SCHLICHTE GmbH steht für ein profiliertes Sortiment bekannter und hochwertiger Spirituosen-Marken. Das Familienunternehmen mit Sitz in Oelde/Westfalen verfügt über 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst. Das Angebot umfasst hochwertige Exportmarken, wie den beliebten THREE SIXTY VODKA, der durch besondere Reinheit dank Diamond-Filtration überzeugt. Bärenjäger Honiglikör mit kristallklarem Vodka und purem Bienenhonig ist eine von vielen Traditionsmarken, die das nationale Portfolio abrunden. Darüber hinaus hat sich der Hersteller von Markenspirituosen auch durch die Distribution von internationalen Importmarken einen Namen gemacht. Premium-Produkte wie der mehrfach preisgekrönte und weltweit erste CO2-neutrale Rum Barceló, der italienische Nummer 1 Brandy Vecchia Romagna, sowie Licor 43, die weltweite Nummer 1 unter den spanischen Likören, stehen für höchste Qualität im Schwarze und Schlichte Portfolio. Bekannt für strategischen Markenaufbau und stringente Markenführung, etablierte sich Schwarze und Schlichte zum anerkannten Vertriebspartner für die Bereiche Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie und ist zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee gewachsen.

Schwarze und Schlichte übernimmt den Vertrieb von AMARO MONTENEGRO in Deutschland

Likör

(mer) Die Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG übernimmt ab sofort den Vertrieb von Italiens größter Kräuterlikörmarke: AMARO MONTENEGRO wird seit 130 Jahren nach der gleichen, geheimen Rezeptur hergestellt und ist nach Umsatz mit 27% Marktanteil absoluter Marktführer im Kräuterlikörmarkt bei unseren südlichen Nachbarn. Die attraktive Traditionsmarke soll jetzt auch in Deutschland verstärkt aufgebaut werden: „Kräuterliköre sind bei uns nach Umsatz die größte Kategorie im Spirituosenmarkt. Mit einer klaren, eigenständigen Positionierung und vielen begleitenden Maßnahmen wollen wir nun gemeinsam mit unserem Partner, Montenegro S.r.L., einen entscheidenden Schritt machen, um auch die deutschen Verbraucher für Amaro Montenegro langfristig zu gewinnen“, erklärt Friedrich Schwarze, geschäftsführender Gesellschafter von Schwarze und Schlichte.

AMARO MONTENEGRO

Die Geheimrezeptur des italienischen Kräuterlikör-­‐Marktführers ist – genauso wie die markante Flaschenform – schon seit 1885 unverändert. 40 von Hand selektierte Kräuter und Gewürze werden über 30 Tage in Wasser aus den Gran Sasso Bergen aufgeweicht und während der Destillation hinzugefügt. Sie prägen den vollen, süffigen und geschmeidigen Geschmack. Im letzten Schritt der Herstellung sorgt dann eine bis heute geheime Zutat für die bernsteingelbe Farbe und das besondere Aroma des Getränks. AMARO MONTENEGRO ist bei Cocktailmixern und Bartendern heute genauso gefragt wie bei trendbewussten Genießern, die sich gerne auf neue Geschmackserlebnisse einlassen. Der zarte Anklang von Orangenzesten, Koriander, Tee, Karamell und Kastanienhonig lädt zum Genuss „pur“ oder „auf Eis“ genauso ein wie zum Probieren neuer Getränkekompositionen. Mit gerade einmal 23 % Alkohol ist er nicht so scharf wie viele andere Kräuterliköre. Das macht ihn vor allem bei jungen Städtern beliebt: Sie sind zunehmend bereit, für eine besondere Marke auch etwas mehr Geld auszugeben.

Die Partner

SCHWARZE UND SCHLICHTE Markenvertrieb GmbH & Co. KG mit Sitz in Oelde/Westfahlen verfügt über 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst. Der erfolgreiche nationale und internationale Vertrieb macht das westfälische Familienunternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee. Neben THREE SIXTY VODKA zählen die Erfolgsmarken Friedrichs Dry Gin, Hula Hoop Eierlikör, Bärenjäger, Stichpimpuli, Angel d’Or, Bachmann, John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt. Darüber hinaus hat sich der Markenartikelhersteller auch durch die Distribution von internationalen Importmarken einen Namen gemacht. So umfasst das Importportfolio u.a. Villa Massa Limoncello, Mom Gin, Sobieski Vodka sowie den Premium-­‐Rum Ron Barceló. Bekannt für strategischen Markenaufbau und stringente Markenführung, etablierte sich Schwarze und Schlichte zum anerkannten Vertriebspartner für die Bereiche Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie.

Die Montenegro S.r.L. wurde 1885 gegründet und ist ein 100%iges italienisches Familienunternehmen mit Sitz in Bologna. 300 Mitarbeiter arbeiten bei Montennegro und in den drei hauptsächlichen Produktionsstätten werden Lebensmittel-­‐ und Spirituosen Produkte hergestellt. Im Bereich Spirituosen ist Montenegro mit den Marken Vecchia Romagna und Amaro Montenegro in den Kategorien Brandy und Kräuterliköre in Italien Marktführer. Im Bereich Lebensmittel sind die Marken INFRE, CANNAMILLA, BONOMELLI, POLENTA VALSUGANA, PIZZA CATARI und OLIO CUORE in den jeweiligen Kategorien Tee, Gewürze, Polenta, Fertigpizza und Öle in Italien Marktführer.

Signature Drink

Montenegro Sour

5 cl Amaro Montenegro
3 cl Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
2 Dash Grapefruit Bitters
1 Orangenszeste

Pressekontakt:
Scholz & Friends Hamburg GmbH
Grit Engel
Am Sandtorkai 76
20457 Hamburg
Tel. 040-­‐808114-­‐468
Mail: grit.engel(at)s-f.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Schwarze und Schlichte)

Adresse

Paulsburg 1-3
59302 Oelde
Deutschland

Telefon
+49 (0) 25 22 / 93 02 - 0

Fax
+49 (0) 25 22 / 93 02 80

E-Mail
info(at)schwarze-schlichte.de

Webseite

Kontakt

Katharina Schwarze, Leiter Marketing

Telefon
+49 (0) 2522 / 93 02 - 0

E-Mail
k.schwarze(at)schwarze-schlichte.de

Kontakt

Sophia von Voithenberg, Muthkomm GmbH

Telefon
+49 (0) 40 / 3070 70710

E-Mail
sophia.voithenberg(at)muthkomm.de

 

 

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.