Auf ein Glas – der Blog

Schweppes Deutschland GmbH

Schweppes since 1783
Johann Jacob Schweppe kann durchaus als Vater der modernen Getränkeindustrie bezeichnet werden: Er war der erste, der Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt kommerziell verbreitete.
1958 wurde Schweppes in Deutschland eingeführt.

Seit der Gründung von Schweppes im Jahr 1783 bis zum heutigen Tage beliefert Schweppes seine Kunden mit hochklassigen, kohlensäurehaltigen Getränken.
Heute produziert Schweppes über 50 verschiedene Geschmacksrichtungen, die abhängig von der Vorliebe der Verbraucher, in verschiedenen Ländern in verschiedenen Sortimentszusammenstellungen angeboten werden.

Steffen Zimmermann ist ab April neuer Brand Ambassador für Schweppes Deutschland

Steffen Zimmermann ist ab April neuer Brand Ambassador für Schweppes Deutschland

Steffen Zimmermann wird ab Frühjahr seine Funktion als Brand Ambassador antreten und damit das Team von Janka von Kalinowsky, Manager Brand Activation Schweppes Mixing verstärken.

Die Traditionsmarke Schweppes sichert sich mit Steffen Zimmermann einen hochkarätigen Namen, der ab April das Bitterlimonaden-Portfolio als Markenbotschafter repräsentieren wird.

(mer) Leidenschaft, höchste Qualität, Know-How – das sind seit über 200 Jahren die Grundpfeiler der Marke Schweppes. Nun bekommt der Pionier der Mixermarken mit Steffen Zimmermann einen Brand Ambassador, der genau für diese Werte wie kein Zweiter steht. Der 45-Jährige Berliner ist seit Jahrzehnten eine Instanz der Bar-Szene. Auch über die Hauptstadt hinaus. Als Bartender war er bereits in Top-Bars wie der Bar 1000 oder der Amano Bar tätig, bevor er selbst als Inhaber die Berliner Bar Raclette eröffnete und als Consultant für verschiedene Marken und Bars arbeitete. Seit 2016 ist Zimmermann als Brand Ambassador für Rutte Distillers und De Kuyper aktiv.

Der perfekte Mix: Schweppes und Zimmermann vereinen Tradition und Innovation

Seiner neuen Position als Schweppes Markenbotschafter blickt er mit viel Vorfreude und Tatendrang entgegen: „Die Marke Schweppes bringt insbesondere mit dem Premium Mixer Portfolio ein enormes und vielseitiges Potenzial mit sich, mit dem man sehr kreativ arbeiten kann. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und, mit Schweppes, auf einen großartigen Partner“, so Zimmermann. Auch Drinks & More Geschäftsführer Marketing & Sales, Philipp Raddatz, setzt große Stücke auf den Neuzugang. „Steffen ist eine Top-Ergänzung für das Team! Mit seiner Affinität für Trends und seinem Gespür für die Bar-Szene wird er Schweppes neue, innovative Impulse verleihen. Schweppes’ Philosophie war es stets Tradition und Innovation zu vereinen, um nicht nur am Puls der Zeit zu bleiben sondern Trends aktiv mitzugestalten. Mit Steffen haben wir jemanden gefunden, der genau diese Philosophie vertritt.“

Steffen Zimmermann wird ab Frühjahr seine Funktion als Brand Ambassador antreten und damit das Team von Janka von Kalinowsky, Manager Brand Activation Schweppes Mixing verstärken. Der gemeinsame Fokus liegt auf Themen wie Barkultur und Mixologie, zu denen J. von Kalinowsky bereits Mitte letzten Jahres eingestiegen ist. Zimmermann wird dies nun nutzen, um die Marke Schweppes in der Gastronomie- und Bar-Szene zu vertreten und u. a. Schulungen und Events für den Bitterlimonaden-Vorreiter leiten.

 
Pressekontakt:
Drinks & More GmbH & Co. KG
Stephanie Sendler
Mail: s.sendler(at)drinks-and-more.com
Tel.: +49 (0) 30 397432714

Styleheads GmbH
Marc Grünberger
Mail: marc.gruenberger(at)styleheads.de
Tel: +49 (0) 30 69 59 72 - 592



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Schweppes)

Steffen Zimmermann ist ab April neuer Brand Ambassador für Schweppes Deutschland

Steffen Zimmermann wird ab Frühjahr seine Funktion als Brand Ambassador antreten und damit das Team von Janka von Kalinowsky, Manager Brand Activation Schweppes Mixing verstärken.

Adresse

Hagener Straße 261
57223 Kreuztal
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2732 / 880 - 0

Fax
+49 (0) 2732 / 880 - 254

Webseite

Kontakt

Dr. Franz-J. Weihrauch, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 (0) 2732 / 880 - 815