Auf ein Glas – der Blog

Sierra Madre

Die Sierra Madre GmbH mit Sitz in Hagen wurde 1995 gegründet und ist ein innovatives Import- und Vertriebsunternehmen für Spirituosen und mexikanische Lebensmittel.

Das Portfolio des inhabergeführten Unternehmens beinhaltet mehrere hochwertige und namhafte nationale und internationale Marken, zu denen u. a. Botucal, Ensō Japanese Whisky, Hayman’s of London, Don Papa Rum, Kyrö Distillery Company, Remedy Rum, Ron Prohibido und La Costeña gehören.

Der Erfolg von Sierra Madre basiert auf der Kombination von starken Marken und einem engagierten Team, das mit Know-How, Leidenschaft und Herz das Wachstum vorantreibt.

Die allererste Sahne an Roggenwhisky

Cream Likör
Die allererste Sahne an Roggenwhisky

Kyrö Dairy Cream schmeckt süß und besonders. Nach Toffee und frischer Milch, aber ebenso nach Schokolade und Lakritz, mit einer Spur Salz.

Kyrö verbindet mit seinem Sahnelikör geschmackvoll Vergangenheit und Zukunft

(mer) Es läuft alles irgendwie ein bisschen außergewöhnlich bei der finnischen Destillerie. Das beginnt mit der Entstehungsgeschichte, die für fünf Freunde Rye Whisky trinkend in einer Sauna ihren Anfang nimmt. Extraordinär gestaltet sich ebenfalls die darauffolgende Suche nach einem passenden Produktionsstandort. Eines Tages fällt den Gründern dabei ein bemerkenswertes Gebäude auf: die ehemalige Genossenschaftsmolkerei von Isokyrö, die mittlerweile als Autohof untervermietet wurde. Die Fantasie der zukünftigen Brennerei-Betreiber ist angeregt. Schnell werden die Fahrzeuge entfernt und durch Destillationsapparate ersetzt.

Einen direkt mit Preisen ausgezeichneten und schnell ausverkauften Roggengin sowie einen ziemlich begehrten Roggenwhisky später, erinnert man sich bei Kyrö an den ursprünglichen Spirit der aktuellen Wirkungsstätte. So wird nun Geschichte in Flaschen abgefüllt, ganz einfach indem die Finnen ihren Whisky mit der besten Milch und Sahne aus der Region um Isokyrö vereinen. Das Ergebnis hört auf den Namen Dairy Cream, huldigt der alten Molkerei und zeigt zeitgleich die Zukunft der Destillerie auf: kreative Neukreationen mit den hochwertigen Roggendestillaten schaffen.

Kyrö Dairy Cream schmeckt süß und besonders. Nach Toffee und frischer Milch, aber ebenso nach Schokolade und Lakritz, mit einer Spur Salz. Der Sahnelikör mit einem Alkoholgehalt von 16 Vol. % ist ein Genuss auf Eis oder mit Kaffee und kommt, obwohl er so reichhaltig ist, komplett ohne Laktose aus. Zusätzlich ist der Mix aus Roggenwhisky, Milch und Sahne auch glutenfrei. So können möglichst viele Schleckermäuler die cremige Spezialität genießen.
Die ansprechenden 0,5 l-Behälter, die schon optisch stark an klassische Milchflaschen erinnern, werden in Deutschland exklusiv von Sierra Madre vertrieben.    
 
Kyrö Dairy Cream
500 ml / 16 % alc. Vol.
UVP: 19,99 €


Über Kyrö Distillery Company:

Die Kyrö Distillery Company destiliertin ihrer Brennerei in Finnland Roggen zu Gin und Whisky. Begonnen hat alles in einer Sauna: Fünf Freunde saßen in der Saune zusammen bei einem Glas Rye Whisky und fragten sich, weshalb im Roggenland Finnland noch niemand Whisky aus Roggen produziert hat. Im Jahr 2012 wurde die Kyrö Distillery Company gegründet und begann 2014 mit der Destillation ihrer Produkte auf 100 % Roggenbasis. www.kyrodistillery.com

 

 

Über Sierra Madre:

Die Sierra Madre GmbH mit Sitz in Hagen wurde 1995 gegründet und ist ein innovatives Import- und Vertriebsunternehmen für Spirituosen und mexikanische Lebensmittel. Das Portfolio des inhabergeführten Unternehmens beinhaltet mehrere hochwertige und namhafte nationale und internationale Marken, zu denen u. a. Botucal, G'Vine Gin, Hayman's Gin, Don Papa Rum, Kyrö Gin, Elephant Gin, Ron Prohibido und La Costeña gehören. Der Erfolg von Sierra Madre basiert auf der Kombination von starken Marken und einem engagierten Team, das mit Know-How, Leidenschaft und Herz das Wachstum vorantreibt.


Ansprechpartner:

Andrea Schaffrath
Telefon: 02331 377571
a.schaffrath(at)sierra-madre.de



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet bitte unter Angabe der Quelle (mer/sierra-madre.de). Belegexemplar erbeten.

Die allererste Sahne an Roggenwhisky

Kyrö Dairy Cream schmeckt süß und besonders. Nach Toffee und frischer Milch, aber ebenso nach Schokolade und Lakritz, mit einer Spur Salz.