Auf ein Glas – der Blog

Sierra Madre

Die Sierra Madre GmbH mit Sitz in Hagen wurde 1995 gegründet und ist ein innovatives Import- und Vertriebsunternehmen für Spirituosen und mexikanische Lebensmittel.

Das Portfolio des inhabergeführten Unternehmens beinhaltet mehrere hochwertige und namhafte nationale und internationale Marken, zu denen u. a. Botucal, Ensō Japanese Whisky, Hayman’s of London, Don Papa Rum, Kyrö Distillery Company, Remedy Rum, Ron Prohibido und La Costeña gehören.

Der Erfolg von Sierra Madre basiert auf der Kombination von starken Marken und einem engagierten Team, das mit Know-How, Leidenschaft und Herz das Wachstum vorantreibt.

James E. Pepper 1776 Straight Rye Whiskey – Sherry Cask Finish

1776 Straight Rye Whiskey Sherry Cask Finish

Für sein komplexes Geschmacksprofil lagerte der Rye Whiskey für 6 bis 12 Monate in Pedro-Ximenez-Sherryfässern.

(mer) Die Whiskeymarke der Familie Pepper hat ihren Ursprung im Jahr 1776, dem Anfang der Amerikanischen Revolution, und feierte in der Vergangenheit die größten Erfolge mit Colonel James E. Pepper, der das Unternehmen in dritter Generation führte. Er war auch maßgeblich für die Berühmtheit des „Old Fashioned“-Cocktails verantwortlich und verkündete stets voller Stolz, dass er die Originalrezepte seines Großvaters aus den Zeiten der Revolution nutzte. Heutzutage gehört 1776 zur Georgetown Trading Co., dessen Familientradition im Whiskeyhandel ebenfalls auf die Zeit der Amerikanischen Revolution zurückgeht.

Die Traditionsmarke James E. Pepper aus Amerika bringt einen neuen limitierten Release auf den deutschen Markt, der ein besonderes Finish aufweist: Für sein komplexes Geschmacksprofil lagerte der Rye Whiskey für 6 bis 12 Monate in Pedro-Ximenez-Sherryfässern. Die Basis für diesen Whiskey ist der Straight Rye Whiskey, nicht kaltgefiltert. Er sticht durch ausgeprägtes Aroma hervor, das man auch nach der Reifung in Sherryfässern noch deutlich bemerkt.

1776 Straight Rye Whiskey Sherry Cask Finish konnte auch die Jury der New York World Wine & Spirits Competition 2018 von seinem Geschmacksprofil überzeugen; er erhielt die höchste Auszeichnung – Double Gold. Sein Profil zeichnet sich durch ein süßes Bouquet aus: Aromen von dunkler Schokolade, Rosinen, Melasse, Früchtekuchen und Roggen machen sich am Gaumen breit und gehen in ein langes und reichhaltiges Finish über.


1776 Straight Rye Whiskey Sherry Cask Finish

  • 700ml / 46% alc. Vol
  • nicht gefiltert
  • Maische 95% Roggen
  • UVP 49,95 €
  • Limited Edition
  • Verfügbar ab Juni 2019

 

 

 

Über Sierra Madre:

Die Sierra Madre GmbH mit Sitz in Hagen wurde 1995 gegründet und ist ein innovatives Import- und Vertriebsunternehmen für Spirituosen und mexikanische Lebensmittel. Das Portfolio des inhabergeführten Unternehmens beinhaltet mehrere hochwertige und namhafte nationale und internationale Marken, zu denen u. a. Botucal, G'Vine Gin, Hayman's Gin, Don Papa Rum, Kyrö Gin, Elephant Gin, Ron Prohibido und La Costeña gehören. Der Erfolg von Sierra Madre basiert auf der Kombination von starken Marken und einem engagierten Team, das mit Know-How, Leidenschaft und Herz das Wachstum vorantreibt.



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet bitte unter Angabe der Quelle (mer/sierra-madre.de). Belegexemplar erbeten.

1776 Straight Rye Whiskey Sherry Cask Finish

Für sein komplexes Geschmacksprofil lagerte der Rye Whiskey für 6 bis 12 Monate in Pedro-Ximenez-Sherryfässern.