Auf ein Glas – der Blog

SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere Technologie und Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.
 
Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.000 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2018 produzierte SIG 35 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro.

combibloc RS: Robuste Struktur für noch mehr Systemstabilität und verbesserte Umweltperformance

Karton
combibloc RS

Mit combibloc RS hat SIG Combibloc einen neuen Verbund für Kartonpackungen entwickelt, der für weitere Verbesserung der Systemstabilität bei der Verarbeitung sorgt und gleichermaßen zu einer noch besseren Umweltperformance beiträgt. Foto: SIG Combibloc

Neuer Kartonverbund ersetzt sukzessive den bisherigen Standardverbund von SIG

(mer) Mit combibloc RS hat SIG Combibloc einen neuen Verbund für Kartonpackungen entwickelt, der für weitere Verbesserung der Systemstabilität bei der Verarbeitung sorgt und gleichermaßen zu einer noch besseren Umweltperformance beiträgt. Dieser neue Verbund wird mittelfristig den derzeitigen Standardverbund für alle combibloc und combifit-Formate ablösen, in denen Milchprodukte (LD) und kohlensäurefreie Softgetränke (NCSD) auf Füllmaschinen von SIG Combibloc abgefüllt werden. 

Norbert Garitz, Head of Product Management Technology bei SIG Combibloc: „Für Kunden bedeutet die Verwendung des neuen Verbundes combibloc RS eine zusätzliche Verbesserung der System-Robustheit. Durch einen geringeren Materialeinsatz verringert sich zudem das Gesamtgewicht der Packung. Das wiederum wirkt sich positiv auf die Umwelt-Performance aus. Der CO2-Fußabdruck einer Verpackung wird mit combibloc RS um bis zu 6 Prozent reduziert – selbstverständlich unter Gewährleistung der bewährten Qualität und Produktsicherheit.“

Ein weiteres Plus der ‚robusten Struktur‘, die namensgebend für den neuen Verbund ist: „Er erlaubt bei der Verarbeitung höhere Toleranzen in den Maschineneinstellungen; insbesondere bei der Boden- und Giebelsiegelung. Das bedeutet unter dem Strich noch weniger Maschinenstillstände und noch geringere Ausschussraten“, ergänzt Dr. Jannis Ochsmann, Technischer Projektleiter Global Technology bei SIG Combibloc.

Die Verbundstruktur combibloc RS zeichnet sich durch eine neue Materialzusammenstellung aus, die die Eigenschaften des Kartonverbunds optimiert. In den inneren Schichten des Verbunds wird ein alternatives Polymer verwendet als im bisherigen Standardverbund. Dieses Polymer macht den Verbund besonders robust bei der Verarbeitung. Die äußere Schicht, die bedruckt wird, und die innerste Schicht, die direkt mit dem Produkt in Kontakt kommt, wurden bereits bei der Entwicklung des derzeitigen Standardverbundes optimiert. Sie zeichnen sich durch besonders gute Eigenschaften beim Bedrucken und durch hervorragende Siegel- und Öffnungseigenschaften aus. Norbert Garitz: „Für SIG Combibloc ist der Verbund combibloc RS der nächste schlüssige Entwicklungsschritt, um Kunden genau die Produkte an die Hand zu geben, die der Markt braucht und die sich gleichermaßen für den Kunden wirtschaftlich rechnen.“

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel und erzielte 2015 mit rund 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1.720 Millionen Euro

Ihr Kontakt:

Heike Thevis – Pressereferentin
SIG International Services GmbH

Rurstraße 58, D-52441 Linnich, Deutschland
Tel.: +49 2462 79 2608
Fax: +49 2462 79 17 2608
E-Mail: heike.thevis(at)sig.biz

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/SIG)

combibloc RS

Mit combibloc RS hat SIG Combibloc einen neuen Verbund für Kartonpackungen entwickelt, der für weitere Verbesserung der Systemstabilität bei der Verarbeitung sorgt und gleichermaßen zu einer noch besseren Umweltperformance beiträgt. Foto: SIG Combibloc

Adresse

Rurstraße 58
52441 Linnich
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2462 / 79 - 0

Fax
+49 (0) 2462 / 79 - 2519

E-Mail
presse.de(at)sig.biz

Webseite

Kontakt

Heike Thevis, Pressereferentin

Telefon
+ 49 (0) 2462 / 79 2608

E-Mail
heike.thevis(at)sig.biz

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.