Auf ein Glas – der Blog

SIG Combibloc

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel. Als Systemanbieter liefert das Unternehmen sowohl den Packstoff als auch die entsprechenden Füllmaschinen.

Bei SIG Combibloc engagieren sich rund 5.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung für die Kunden des Unternehmens. Mit Packungswerken und Niederlassungen auf der ganzen Welt kann
SIG Combibloc schnell und gezielt auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen.

Innovative Umverpackung: Guter Transportschutz und exzellente Warenpräsentation

HERO-Tray

Mit dem HERO-Tray, einem neuen Display-Tray für hohe, schlanke Getränkekartons wie die Kartonflasche combidome, sorgt SIG Combibloc für eine Branchenneuheit: Erstmals kommt mit dem innovativen HERO-Tray eine Umverpackung auf den Markt, die nicht packungshoch ist. Das ausgeklügelte Design des neuen Trays stellt sicher, dass die Packungen auf dem Transportweg sicher geschützt sind, gut gestapelt und später im Verkaufsregal optimal präsentiert und aus der Umverpackung entnommen werden können.

Branchenneuheit für schlanke Getränkekartons wie combidome: das HERO-Tray von SIG Combibloc

(mer) Mit dem HERO-Tray, einem neuen Display-Tray für hohe, schlanke Getränkekartons wie die Kartonflasche combidome, sorgt SIG Combibloc für eine Branchenneuheit: Erstmals kommt mit dem innovativen HERO-Tray eine Umverpackung auf den Markt, die nicht packungshoch ist. Das ausgeklügelte Design des neuen Trays stellt sicher, dass die Packungen auf dem Transportweg sicher geschützt sind, gut gestapelt und später im Verkaufsregal optimal präsentiert und aus der Umverpackung entnommen werden können.

Trays für Getränkekartons sollten zwei grundlegende Anforderungen erfüllen. Zum einen dienen sie dazu die Packungen beim Transport auf der Palette zu schützen, zum anderen können sie zur Warenpräsentation eingesetzt werden. Georg Schulte, Project Manager Downstream/Secondary Packaging bei SIG Combibloc: „Diese beiden Anforderungen sind mitunter schwer in Einklang zu bringen. Während für den Transport zum Schutz der Verpackungen am liebsten eine möglichst komplett geschlossene Umverpackung eingesetzt wird, bietet hingegen ein besonders flaches Tray die bestmögliche Lösung zur Präsentation der Verpackung und macht das Entnehmen der Packungen leicht. Mit unserem neuen HERO-Tray haben wir eine Lösung entwickelt, die beide Anforderungen erfüllt. Gleichzeitig hat ein Getränkehersteller durch den Einsatz des neuen Trays geringere Kosten, denn es wird weniger Wellpappe eingesetzt als bei packungshohen Trays. Das Entscheidende: Diese Einsparungen müssen nicht durch höhere Logistikkosten kompensiert werden.“

Mit dem HERO-Tray bietet SIG Combibloc eine Lösung an, die ein Optimum an Transportschutz mit sich bringt und gleichzeitig dafür sorgt, dass die Verpackungen perfekt präsentiert und am POS aus dem Regal entnommen werden können. Die Trays sind an der Stirnseite so flach, dass nahezu die gesamte vordere Kommunikationsfläche der Verpackungen sichtbar ist und die Packungen auch aus den oberen Verkaufsregalen sehr einfach entnommen werden können. Die packungshohe Kante der Tray-Rückseite sorgt dafür, dass die Packungen beim Transport nicht eingedrückt und die Palette mit der maximalen Anzahl von Lagen beladen werden kann. In der Trayformation von 2 mal 4 Packungen (5-lagig gestapelt) passen 800 1-Liter-Packungen ohne Palettenüberstand auf eine Europalette. Diese Lösung ist bei schlanken Kartonverpackungen einzigartig im Markt.

Gesenkte Kosten, perfekte Präsentation

Georg Schulte: „Für Getränkehersteller bedeutet das neue HERO-Tray geringere Kosten für das Umverpackungsmaterial bei gleichbleibenden Logistikkosten. Für den Handel sinken die Handlingkosten, da die Packungen direkt aus dem Tray heraus und sogar von der Palette verkauft werden können. Gleichermaßen muss weniger Umverpackung entsorgt werden. Und auch der Konsument profitiert vom neuen SIG HERO-Tray: durch eine ansprechende Warenpräsentation und sehr leichte Entnahme der Produkte.“

Die HERO-Trays von SIG Combibloc werden bereits flächendeckend in deutschen Verbrauchermärkten eingesetzt. Weitere Marktlaunches sollen zeitnah folgen.

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel und erzielte 2015 mit rund 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1.720 Millionen Euro.

Ihr Kontakt:

Heike Thevis – Pressereferentin
SIG International Services GmbH

Rurstraße 58, D-52441 Linnich, Deutschland
Tel.: +49 2462 79 2608
Fax: +49 2462 79 17 2608
E-Mail: heike.thevis(at)sig.biz

 

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (SIG Combibloc)

HERO-Tray

Mit dem HERO-Tray, einem neuen Display-Tray für hohe, schlanke Getränkekartons wie die Kartonflasche combidome, sorgt SIG Combibloc für eine Branchenneuheit: Erstmals kommt mit dem innovativen HERO-Tray eine Umverpackung auf den Markt, die nicht packungshoch ist. Das ausgeklügelte Design des neuen Trays stellt sicher, dass die Packungen auf dem Transportweg sicher geschützt sind, gut gestapelt und später im Verkaufsregal optimal präsentiert und aus der Umverpackung entnommen werden können.

Adresse

Rurstraße 58
52441 Linnich
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2462 / 79 - 0

Fax
+49 (0) 2462 / 79 - 2519

E-Mail
presse.de(at)sig.biz

Webseite

Kontakt

Heike Thevis, Pressereferentin

Telefon
+ 49 (0) 2462 / 79 2608

E-Mail
heike.thevis(at)sig.biz

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.