Auf ein Glas – der Blog

SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere Technologie und Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.
 
Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.000 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2018 produzierte SIG 35 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro.

Intermarché bringt als erstes Unternehmen in Europa Papiertrinkhalme von SIG auf den Markt

Intermarché bringt als erstes Unternehmen in Europa Papiertrinkhalme von SIG auf den Markt

SIGs vollständig recycelbare und erneuerbare Trinkhalmlösungen aus Papier für aseptische Kartonpackungen kommen erstmalig in Europa auf den Markt – eingeführt von Intermarché, eine der beliebtesten Einzelhandelsketten Frankreichs. Foto: Intermarché

Erneuerbare, recycelbare Alternative zu Plastik-Trinkhalmen

(mer) SIGs vollständig recycelbare und erneuerbare Trinkhalmlösungen aus Papier für aseptische Kartonpackungen kommen erstmalig in Europa auf den Markt – eingeführt von Intermarché, eine der beliebtesten Einzelhandelsketten Frankreichs.

Intermarché ist das erste Unternehmen in Frankreich, das Papiertrinkhalme für aseptische Kartonpackungen in die Regale bringt. Indem Intermarché diese Lösung für Produkte seiner drei Marken Paquito, Look und top Budget wählt, spart das Unternehmen zehn Tonnen Plastik pro Jahr ein.

Intermarché wird Säfte und Getränke dieser Marken in aseptischen Packungen combiblocMini mit der 6-mm-Papiertrinkhalm-Lösung von SIG anbieten – eine von mehreren Optionen, die zum Portfolio der SIG im Bereich der Papiertrinkhalme gehört. Abgefüllt werden die Kartonpackungen bei Antartic, einer Produktionseinheit von Agromousquetaires, der lebensmittelverarbeitenden Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Les Mousquetaires.

„Bei Intermarché hat das Engagement für nachhaltige Entwicklung eine Priorität", sagt Alain Plougastel, Adhérent Intermarché. „Wir haben uns schon früh entschieden, die Papiertrinkhalm-Lösung von SIG für aseptische Kartonpackungen auf den Markt zu bringen, um Verbrauchern eine nachhaltigere Alternative zu Plastiktrinkhalmen zu bieten und gleichzeitig die Convenience kleiner Packungen für unterwegs beizubehalten.“

Führend in der Branche

SIG war das erste Unternehmen in der Branche, das eine marktreife Trinkhalmlösung aus Papier für aseptische Kartonpackungen angeboten hat. Damit können die Kunden dem dringenden Bedarf an Alternativen zu Plastiktrinkhalmen gerecht werden, die ab Anfang 2021 gemäß der Richtlinie über Einwegkunststoffe in ganz Europa verboten sein werden.

SIGs Trinkhalme aus Papier bieten eine nachhaltigere Lösung, die erneuerbar und vollständig recycelbar ist. Sie sind ideale Begleiter für die vollständig recycelbaren Kartonpackungen von SIG, die hauptsächlich aus erneuerbarem Rohkarton hergestellt werden.

Das Papier, aus dem die Trinkhalme von SIG gemacht werden, stammt aus FSC®-zertifizierten Wäldern und anderen kontrollierten Quellen. Der Blister für den Trinkhalm wurde ebenfalls neu gestaltet. Um Abfall zu vermeiden, bleibt er an der Packung haften und kann zusammen mit ihr recycelt werden.

„Nachhaltige Produktinnovationen sind das Herzstück des Geschäfts von SIG", sagt Mélanie Revolte, Marketing Manager Frankreich bei SIG. „Unsere Verpackungslösungen haben bereits heute eine deutlich bessere Umweltperformance als viele Alternativen, und wir arbeiten kontinuierlich daran, sie noch weiter zu verbessern. Aseptische Kartonpackungen werden hauptsächlich aus Rohkarton hergestellt, und wir waren die ersten, die dazu passende Papiertrinkhalme angeboten haben. Genau wie unsere Verpackungen sind auch unsere Papiertrinkhalme erneuerbar und recycelbar: die perfekte Ergänzung!“

Nachhaltige und praktische Lösung

SIG bietet sowohl gerade Papiertrinkhalme an, als auch Papiertrinkhalme in U-Form. Papiertrinkhalme sind für combiblocSmall und combiblocMini von SIG erhältlich, um die Convenience dieser kleinen Formate für Konsumenten zu erhalten, die Getränke für unterwegs bevorzugen.

Die innovative Struktur und der diagonale Anschnitt machen den Trinkhalm robust genug, um das geschlossene Trinkhalmloch der Packung zu durchstechen. Die Ergebnisse in Verbrauchertests waren positiv – es müssen im Vergleich zu herkömmlichen Plastiktrinkhalmen keinerlei Kompromisse bei der Convenience gemacht werden. SIG-Kunden können vorhandene Applikatoren verwenden, um die Trinkhalme an den Packungen anzubringen.

Die Papiertrinkhalm-Lösungen von SIG ermöglichen es Kunden, die künftigen Vorschriften zu erfüllen, ihr Engagement für die Umwelt zu demonstrieren und auf die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen zu reagieren. Dies ist nur ein Beispiel dafür wie die nachhaltigen Produktinnovationen von SIG zum Way Beyond Good des Unternehmens beitragen – der Selbstverpflichtung, mehr für die Gesellschaft und die Umwelt zu tun als in Anspruch zu nehmen.

MEHR ÜBER DEN WAY BEYOND GOOD VON SIG:
https://www.sig.biz/de/verantwortung/way-beyond-good


Über SIG

SIG (FSC® Lizensierungsnummer: FSC® C020428) ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel und Getränke auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.
SIG wurde 1853 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.500 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2019 produzierte SIG 38 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.sig.biz


Ihr Kontakt
Heike Thevis
Press Officer
Tel.: +49 (0)2462 79 2608
Email: heike.thevis@sig.biz

Besuchen Sie uns auf www.sig.biz oder auf unserem Blog signals.sig.biz.



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/SIG)

Intermarché bringt als erstes Unternehmen in Europa Papiertrinkhalme von SIG auf den Markt

SIGs vollständig recycelbare und erneuerbare Trinkhalmlösungen aus Papier für aseptische Kartonpackungen kommen erstmalig in Europa auf den Markt – eingeführt von Intermarché, eine der beliebtesten Einzelhandelsketten Frankreichs. Foto: Intermarché

Adresse

Rurstraße 58
52441 Linnich
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2462 / 79 - 0

Fax
+49 (0) 2462 / 79 - 2519

E-Mail
presse.de(at)sig.biz

Webseite

Kontakt

Heike Thevis, Pressereferentin

Telefon
+ 49 (0) 2462 / 79 2608

E-Mail
heike.thevis(at)sig.biz

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.