Auf ein Glas – der Blog

SIG Combibloc

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel. Als Systemanbieter liefert das Unternehmen sowohl den Packstoff als auch die entsprechenden Füllmaschinen.

Bei SIG Combibloc engagieren sich rund 5.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung für die Kunden des Unternehmens. Mit Packungswerken und Niederlassungen auf der ganzen Welt kann
SIG Combibloc schnell und gezielt auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen.

Kanadischer Lebensmittelhersteller erweitert seine Produktrange

Lassonde: Oasis NutriSolution – Spezialnahrung „Hydra+“ in Kartonpackungen von SIG Combibloc

(mer) Auch Spezialnahrung ist in aseptischen Kartonpackungen gut aufgehoben. Der kanadische Lebensmittelhersteller Lassonde erweitert daher mit „Oasis NutriSolution Hydra+“ für Menschen mit Schluckbeschwerden (Dysphagie) seine Produktrange und setzt auf wiederverschließbare Kartonpackungen von SIG Combibloc mit Schraubverschluss combiSwift.

Menschen, die in Folge bestimmter Krankheiten Schluckbeschwerden haben, neigen dazu, zu wenig Flüssigkeit aufzunehmen, denn herkömmliche Getränke bereiten ihnen besondere Probleme: Sie fließen zu schnell und können im Mund schlecht kontrolliert werden. Das birgt die Gefahr des Verschluckens. Hilfreich für Menschen mit Dysphagie sind in diesem Zusammenhang angedickte Flüssigkeiten, die eine homogene und glatte Konsistenz haben und dadurch leichter und kontrollierter geschluckt werden können. Eine Veränderung der Konsistenz führt unmittelbar zu einer Erleichterung des Schluckens.

Stefano Bertolli, Vice-President Communications bei Lassonde: „Mit unserer Produktrange ‚Oasis NutriSolution‘ richten wir uns an Menschen, die besondere Anforderungen an ihre Ernährung haben, sowohl was die Rezepturen als auch das Handling angeht. Speziell für ‚Oasis NutriSolution Hydra+‘ – unseren Produkten, die Menschen mit Schluckbeschwerden adressieren – haben wir nach einer Verpackung gesucht, die die Qualität der Spezialprodukte sicher stellt und sich im Alltag der Verbraucher und des Pflegepersonals bequem Handhaben lässt. Ein Schraubverschluss war dabei eine Anforderung, auf die wir nicht verzichten wollten. Mit der aseptischen Fülltechnologie und den Kartonpackungen mit dem wiederverschließbaren combiSwift von SIG Combibloc sind wir auf der sicheren Seite. Sie garantieren uns den Mehrwert, den wir Verbrauchern auch im Hinblick auf die Verpackung weitergeben wollen.“

Bei der Produktrange ‚Hydra+’ handelt es sich um bereits verzehrfertig angedickte Getränke auf Basis von ‚Oasis‘-Fruchtsäften, Wasser oder Milch, die in ihren Rezepturen auf die speziellen Bedürfnissen von Menschen mit Dysphagie ausgerichtet sind und sowohl den Erkrankten als auch dem Pflegepersonal das Leben leichter machen. Stefano Bertolli: „Handlich verpackt in der aseptischen Kartonpackung zum Wiederverschließen sind die Produkte ideal, um Disphagie-Erkrankte mit Flüssigkeit und Nährstoffen zu versorgen. Die homogenen Texturen, die entweder an Nektar oder Honig erinnern, sorgen dafür, dass ein sicheres und angenehmeres Schlucken möglich ist. Die Produkte sind bereits verzehrfertig gemischt, so dass keine Zusatzarbeit für das Mischen anfällt.“

Von der Dose in den Karton

Bereits in anderen Produktkategorien hat Lassonde gute Erfahrungen mit den Kartonpackungen von SIG Combibloc gemacht. So hat das Unternehmen, das mit mehr als 2.000 Mitarbeitern einer der führenden Lebensmittelhersteller in Nordamerika ist, 2013 die hochwertigen Fondue-Brühen der Marke „Canton“ komplett von der Dose auf aseptische Kartonpackungen von SIG Combibloc umgestellt. Und das mit großem Erfolg.

Luciana Galvão, Head of Marketing Americas at SIG Combibloc: „Aseptische Kartonpackungen haben in der Wahrnehmung und Akzeptanz US-amerikanischer und kanadischer Verbraucher in den vergangenen Jahren einen enormen Sprung nach vorne gemacht. Und das aus gutem Grund: Sie bieten hervorragenden Produktschutz, sie sind leicht und praktisch in der Handhabung und bieten zudem hinsichtlich ihrer Logistik- und Umweltvorteile deutliche Benefits gegenüber anderen Verpackungen, die es auf dem Markt gibt. Weil sie zu rund 75 Prozent aus der nachwachsenden Ressource Holz bestehen, haben Kartonpackungen einen deutlich kleineren ökologischen Fußabdruck als andere Getränke- und Foodverpackungen.“

Die Flexibilität der Fülltechnologie von SIG Combibloc hat Lassonde den Einstieg in die Abfüllung von Spezialprodukten für Menschen mit Schluckbeschwerden möglich gemacht. Stefano Bertolli: „Mit ein und derselben Füllmaschine von SIG Combibloc können wir sehr variantenreiche Lebensmittel abfüllen und haltbar verpacken; flüssige Produkte genauso gut und sicher wie viskose Produkte und Produkte mit Stückanteil. Auch, was das Volumen und das Dekor angeht, haben wir mit den Füllmaschinen von SIG Combibloc vielfältige Möglichkeiten. Bei Hydra+ haben wir beispielsweise im Packungsdesign einen klaren Farbcode verwendet, der sofort erkennen lässt, welche Textur die Produkte in der Packung haben. Lila steht für eine honigartige Konsistenz; die Produkte in den grün gehaltenen Verpackungen haben eine nektarartige Textur.“

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel und erzielte 2015 mit rund 5.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern einen Umsatz von 1.720 Millionen Euro.

Ihr Kontakt:
Heike Thevis – Pressereferentin
SIG International Services GmbH
Rurstraße 58, D-52441 Linnich, Deutschland
Tel.: +49 2462 79 2608
Fax: +49 2462 79 17 2608
E-Mail: heike.thevis(at)sig.biz

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (SIG Combibloc)

Adresse

Rurstraße 58
52441 Linnich
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2462 / 79 - 0

Fax
+49 (0) 2462 / 79 - 2519

E-Mail
presse.de(at)sig.biz

Webseite

Kontakt

Heike Thevis, Pressereferentin

Telefon
+ 49 (0) 2462 / 79 2608

E-Mail
heike.thevis(at)sig.biz

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.