Auf ein Glas – der Blog

SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel und Getränke auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Unser Way Beyond Good verfolgt das Ziel, ein Verpackungssystem für Lebensmittel zu schaffen, das net-positive ist.

SIG wurde 1853 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.500 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2019 produzierte SIG 38 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro. SIG hat ein AA ESG-Rating durch MSCI, eine Bewertung von 18,8 (geringes Risiko) durch Sustainalytics und ein Platin CSR-Rating durch EcoVadis. Weitere Informationen finden Sie unter www.sig.biz

SIG bezieht zu 100% FSC®-zertifizierten Rohkarton zur Förderung nachhaltig bewirtschafteter Wälder

SIG bezieht zu 100% FSC®-zertifizierten Rohkarton zur Förderung nachhaltig bewirtschafteter Wälder

SIG gibt heute als erstes Unternehmen der Branche bekannt, dass ab Januar 2021 100% des in den SIG-Packungen verwendeten Rohkartons als FSC-zertifiziert und nach den Standards des Forest Stewardship Council® (FSC®) für verantwortungsvolle Beschaffung eingekauft werden. Foto: SIG

Weiterer Meilenstein auf dem Way Beyond Good von SIG

(mer) SIG gibt heute als erstes Unternehmen der Branche bekannt, dass ab Januar 2021 100% des in den SIG-Packungen verwendeten Rohkartons als FSC-zertifiziert und nach den Standards des Forest Stewardship Council® (FSC®) für verantwortungsvolle Beschaffung eingekauft werden.

„Das ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf unserem Way Beyond Good“, sagt Samuel Sigrist, Chief Financial & Commercial Officer bei SIG. „In den vergangenen zehn Jahren war SIG bei der FSC-Zertifizierung immer der Vorreiter in der Branche. Unser Ziel ist es nun, bei der Unterstützung nachhaltiger Wälder und den damit verbundenen Klimavorteilen noch  weiter zu gehen und in Partnerschaften ein Verpackungssystem für Lebensmittel und Getränke zu gestalten, das ‚net positive‘ ist – also mehr für die Gesellschaft und die Umwelt tut, als es in Anspruch nimmt.“

Jüngste FSC-Branchenpremiere

Bereits 2009 war SIG das erste Unternehmen der Branche, das die FSC-Chain-of-Custody-Zertifizierung für alle eigenen Produktionswerke erhielt, und so eine vollständige Rückverfolgbarkeit bei der Materialbeschaffung gewährleisten kann. Bald darauf brachte SIG als erstes Unternehmen das FSC-Label auf große Mengen von Kartonpackungen für Milchprodukte und Getränke.

SIG ist nun das erste Unternehmen in der Branche, das ankündigt, Rohkarton zu 100% nach FSC-Standards und mit Bezug zu FSC-zertifizierten Wäldern zu beziehen. Bei SIG war der Einkauf von Rohkarton mit FSC-Nachweis mit über 80% bereits seit vielen Jahren hoch – und hat jetzt durch die kontinuierliche enge Zusammenarbeit mit den Lieferanten die 100%-Marke erreicht.

Förderung nachhaltiger Wälder

Die FSC-Zertifizierung, die von NGOs wie dem WWF unterstützt wird, hilft den Wäldern und den Gemeinschaften, die von ihnen abhängen. Um eine Zertifizierung zu erreichen, müssen Forstbetriebe strenge Standards für eine verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung erfüllen, welche die biologische Vielfalt unterstützen, Entwaldung und Schädigung von Wäldern verhindern und die Rechte der lokalen Gemeinschaften und der indigenen Völker respektieren.

Indem SIG zu 100% FSC-zertifizierten Rohkarton bezieht, unterstützt das Unternehmen die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung, das Pariser Abkommen zum Klimawandel, die EU-Strategie für biologische Vielfalt und die bevorstehende EU-Forststrategie.

„Wälder spielen eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung der Ökosysteme und der Regulierung des Weltklimas", sagt Kim Carstensen, Director General beim Forest Stewardship Council. „Durch die Beschaffung von 100% FSC-zertifiziertem Rohkarton trägt SIG dazu bei, unsere Wälder – und unseren Planeten – für zukünftige Generationen zu schützen, und setzt ein starkes Beispiel, dem andere folgen können.”

Weiterer Meilenstein auf dem Way Beyond Good

Die jüngste Ankündigung markiert einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Way Beyond Good von SIG – und einen bedeutenden Schritt hin zum Ziel, 100% der Hauptrohstoffe aus zertifizierten Quellen zu beziehen.

SIG bietet bereits die weltweit ersten und einzigen aseptischen Kartonpackungen an, bei denen alle drei Hauptmaterialien aus zertifizierten Quellen stammen: aus FSC-zertifiziertem Rohkarton, ISCC PLUS-zertifizierten erneuerbaren Polymeren und ASI-zertifizierter Aluminiumfolie. Und das innovative SIGNATURE 100 ist das erste aseptische Kartonverpackungsmaterial, das zu 100% in Verbindung zu erneuerbaren, forstbasierten Materialien steht.

Zuletzt hat SIG zudem eine Vorreiterrolle bei der Zertifizierung nach den Standards der Aluminium Stewardship Initiative übernommen: in den Produktionswerken, in der Lieferkette und bei den Kartonpackungen. ASI-zertifizierte Aluminiumfolie ist jetzt Standard für alle Kartonpackungen von SIG in Europa und Nordamerika.

Diese Erfolge und der heute angekündigte Meilenstein versetzen SIG in eine starke Position, um Kunden dabei zu unterstützen der wachsenden Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen Verpackungen gerecht zu werden.



Über SIG

SIG (FSC® Lizensierungsnummer: FSC® C020428) ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel und Getränke auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Unser Way Beyond Good verfolgt das Ziel, ein Verpackungssystem für Lebensmittel zu schaffen, das net-positive ist.

SIG wurde 1853 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.500 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2019 produzierte SIG 38 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro. SIG hat ein AA ESG-Rating durch MSCI, eine Bewertung von 18,8 (geringes Risiko) durch Sustainalytics und ein Platin CSR-Rating durch EcoVadis. Weitere Informationen finden Sie unter www.sig.biz

MEHR ÜBER SIG’S WAY BEYOND GOOD:
https://www.sig.biz/de/verantwortung/way-beyond-good



Ihr Kontakt
Heike Thevis
Press Officer
Tel.: +49 (0)2462 79 2608
Email: heike.thevis(at)sig.biz

Besuchen Sie uns auf www.sig.biz oder auf unserem Blog signals.sig.biz.



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/SIG)

 

 

SIG bezieht zu 100% FSC®-zertifizierten Rohkarton zur Förderung nachhaltig bewirtschafteter Wälder

SIG gibt heute als erstes Unternehmen der Branche bekannt, dass ab Januar 2021 100% des in den SIG-Packungen verwendeten Rohkartons als FSC-zertifiziert und nach den Standards des Forest Stewardship Council® (FSC®) für verantwortungsvolle Beschaffung eingekauft werden. Foto: SIG

Adresse

Rurstraße 58
52441 Linnich
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2462 / 79 - 0

Fax
+49 (0) 2462 / 79 - 2519

E-Mail
presse.de(at)sig.biz

Webseite

Kontakt

Heike Thevis, Pressereferentin

Telefon
+ 49 (0) 2462 / 79 2608

E-Mail
heike.thevis(at)sig.biz

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.