Auf ein Glas – der Blog

SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere Technologie und Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.
 
Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.000 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2018 produzierte SIG 35 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro.

White Paper zum Download: Warum sich der US-amerikanische Markt für haltbare Tomatenprodukte grundlegend ändern muss

Wie aseptische Kartonpackungen die Tomatenindustrie neu beleben können

(mer) Konserventomaten haben es derzeit schwer auf dem US-amerikanischen Markt. Als Konsumware, momentan hauptsächlich in Konservendosen aus Metall angeboten, gehören haltbare Tomatenprodukte zu einem Produktsegment, das bisher sehr ähnliche, wenig differen-zierte Produkte und kaum ein Premium-Produkt hervorgebracht hat. Das könnte sich künftig ändern. In einem White Paper beleuchtet SIG Combibloc, warum sich der US-amerikanische Markt für haltbare Tomatenprodukte grundlegend ändern muss und wie Kartonpackungen dazu beitragen können, den US-amerikanischen Markt für haltbare Tomatenprodukte anzukurbeln und neu zu beleben.

Das White Paper liefert eine schlüssige Argumentation, warum für Markenhersteller, Handels-unternehmen sowie auch für Hersteller und Abfüller von Tomatenprodukten kaum ein Weg an aseptischen Kartonpackungen vorbei geht. Denn keine andere Verpackung für haltbare Toma-tenprodukte verbindet die Aspekte Innovation, Produktschutz und Convenience miteinander. Das Gesamtpaket ist ideal geeignet, eine junge, äußerst dynamische und innovationsfreudige Verbraucherschicht anzusprechen und den Markt für haltbare Tomatenprodukte so zu beleben, dass deutliches und nachhaltiges Marktwachstum zu erwarten ist.

Tim Kirchen, Head of Marketing and Business Development bei SIG Combibloc Nordamerika: “Der Markt für Konserventomaten muss sich grundlegend verändern. Das Segment steht der-zeit  in einer festgefahrenen Position. Dem gegenüber steht eine junge Verbraucherschicht mit einem veränderten Konsum- und Einkaufsverhalten und konkreten Erwartungen an Lebensmit-tel und Verpackungen. Dem müssen Lebensmittelhersteller und Handel Rechnung tragen. In jeder Hinsicht sind Tomaten in Kartonpackungen eine gewinnbringende Kombination; für Ver-braucher, Hersteller und den Handel gleichermaßen. Ob wir über den erstklassigen Geschmack der Tomatenprodukte, Convenience-Aspekte oder Umweltvorteile reden: Aseptische Karton-packungen haben es in sich.“

Das White Paper steht auf der Homepage von SIG Combibloc kostenlos zum Download bereit unter: www.sig.biz/white-paper

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschi-nen für Getränke und Lebensmittel und erzielte 2013 mit rund 5.100 Mitarbeitern in 40 Ländern einen Umsatz von 1.680 Millionen Euro. SIG Combibloc gehört zur neuseeländischen Rank Group.

Ihr Kontakt:
Heike Thevis – Pressereferentin
SIG International Services GmbH
Rurstraße 58, D-52441 Linnich, Deutschland
Tel.: +49 2462 79 2608
Fax: +49 2462 79 17 2608
E-Mail: heike.thevis(at)sig.biz

Adresse

Rurstraße 58
52441 Linnich
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2462 / 79 - 0

Fax
+49 (0) 2462 / 79 - 2519

E-Mail
presse.de(at)sig.biz

Webseite

Kontakt

Heike Thevis, Pressereferentin

Telefon
+ 49 (0) 2462 / 79 2608

E-Mail
heike.thevis(at)sig.biz

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.