Auf ein Glas – der Blog

SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere Technologie und Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.
 
Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.000 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2018 produzierte SIG 35 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro.

Wohliges für Wintertage: Getränke speziell für die kalte Jahreszeit

Spezialitäten trinkfertig zubereitet und praktisch verpackt

(mer) Ein heißes Getränk nach einem ausgiebigen Winterspaziergang tut gut und wärmt von innen. Wie praktisch, dass es raffinierte Winterspezialitäten wie Punsch, Glühwein oder Feuerzangenbowle gibt, die trinkfertig zubereitet und in aseptischen Kartonpackungen verpackt sind. Original verschlossen sind sie auch ohne Kühlung lange haltbar und lassen sich gut im Vorratsschrank aufbewahren. So sind sie jederzeit griffbereit, wenn es wohlig warm werden soll. Hersteller werden immer kreativer, wenn es um die Rezepturen ihrer Winterdrinks geht. Sie setzen vor allem auf die alkoholfreien Varianten, die gleichermaßen heiß und kalt getrunken werden können.Die Wolfra Kelterei beispielsweise hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden Produkte von hoher Natürlichkeit, hohem Qualitätsstandard und optimalem Geschmackserlebnis zu bieten und vermarktet in Deutschland neben den klassischen Kernsorten eine Spezialitäten-Range für die kalte Jahreszeit. Die Rezepturen der Winterspezialitäten, -säfte und -punsche garantieren hier nicht zuletzt durch die raffinierten Gewürze ganz besondere Geschmackserlebnisse. Mit saisonalen Spezialitäten erreicht Wolfra vor allem qualitätsbewusste Verbraucher, die ebenfalls großen Wert auf Genuss und Abwechslung legen – auch bei der Getränkeauswahl. Die Wolfra-Winterspezialitäten sind allesamt alkoholfrei und in den Sorten Glühfein (mit Mandarine verfeinert, in Anlehnung an klassischen Glühwein), Bayrischer Winter-Apfel, Bayrische Winter-Pflaume, Früchtepunsch, Feuerzangenbowle und Kinderpunsch in der aseptischen Kartonpackung combifitPremium mit Schraubverschluss combiSwift erhältlich. „Winterzauber“ heißt ein Saft der schweizerischen Bischofszell Nahrungsmittel AG (Bina), der speziell in den Wintermonaten in Migros-Supermärkten angeboten wird. Der Winterdrink besteht zu 100 Prozent aus Orangen-, Ananas-, Mandarinen- sowie Sternfrucht- und Kalamansisaft verfeinert mit Zimt. „Diese Kombination sucht ihresgleichen und kommt deshalb gut an. Die entsprechenden Früchte in höchster Qualität frisch zu bekommen, ist für Verbraucher schwierig – ein geschmacklich perfekt abgestimmter, hochqualitativer Saft, der produktschützend verpackt ist, ist eine gesunde Alternative zu frischem Obst“, sagt Arnold Graf, Key Account- und Product Group Manager bei der Bina. „Winterzauber“ ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich auch Saisonsäfte im jährlich wiederkehrenden Produktspektrum eines Unternehmens bestens etablieren können.Tradition bestens verpacktIn den Wintermonaten sind in Finnland drei Punschgetränke Premium Glögi der Marke Marli in den Sorten Traditionell, Vanille und Blaubeere erfolgreich im Markt positioniert. „Glögi“ ist ein typischer Winterpunsch, der ursprünglich aus Schweden kommt, sich aber auch in anderen Ländern des hohen Nordens höchster Beliebtheit erfreut. Die genauen „Geheimrezepte“ aus Rotwein, diversen Säften, Gewürzen, Mandeln und bisweilen auch Rosinen werden in skandinavischen Familien für gewöhnlich von Generation zu Generation weitergegeben. Für alle, die es praktisch mögen und die wenig Zeit für die Zubereitung eines hausgemachten Glögis haben, hat Marli die Winterklassiker bereits fertig als alkoholfreie Varianten gemischt. Irma Mäki, Senior Brand Manager bei Eckes-Granini Finnland: „Unser Glögi Traditionell basiert auf Trauben-, Johannisbeer-, Preiselbeer- und Blaubeersaft, der mit allerlei Gewürzen wie Zimt, Nelke, Kardamon und Ingwer verfeinert wird. Der Glögi Vanille hat als Hauptzutat Apfelsaft. Geschmacklich abgerundet wird dieser Punsch unter anderem mit Vanille, Zimt und Ingwer. Glögi Blaubeere besteht aus einer Mischung von Trauben- und Blaubeersaft und einer geschmacklich abgestimmten Mischung traditioneller Glögi-Gewürze. In den aseptischen Kartonpackungen sind auch unsere Winterspezialitäten hygienisch, lichtundurchlässig und luftdicht verpackt und ohne Konservierungsstoffe und Kühlung über lange Zeit haltbar. Geschmack, Aromen, Nährstoffe und Vitamine von Lebensmitteln bleiben bewahrt. Und das schmeckt man.“Norman Gierow, Global Market Segment Manager bei SIG Combibloc: „Getränkehersteller können Saisondrinks wie die Winterspezialitäten optimal zur Ergänzung ihrer Produktsortimente wählen. Außergewöhnliche Getränke, die zur Jahreszeit passen, wecken die Aufmerksamkeit von Verbrauchern und können sogar neue Käuferschichten erreichen. Die Kartonpackung ist mit ihren vier komplett für das Packungsdesign nutzbaren Seiten idealer Botschafter für Marken und Produkte. Das weihnachtliche Design des Glögi-Drinks von Hellefors oder die festlich gestalteten Winter-Spezialsäfte mit Zimt und Nelke von Tymbark sind dafür hervorragende Beispiele. Die Füllflexibilität der Füllmaschinen von SIG Combibloc bietet die Grundlage zur Abfüllung von sehr variantenreichen Produkten. Mit unserem flexiblen Füllmaschinensystem für Getränke, das jeden Packungsmantel einzeln aufformt und den Packungsgiebel erst nach der Produkteinfüllung schließt, können neben unterschiedlichen flüssigen Lebensmitteln jetzt beispielsweise auch Getränke mit echten Fruchtstückchen oder Cerealien in kleinformatigen Kartonpackungen gefüllt werden. Ein Winterpunsch mit Mandelsplittern oder Fruchtbits beispielsweise muss also keine Vision bleiben.“Über SIG CombiblocSIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel und erzielte 2010 mit rund 4.650 Mitarbeitern in 40 Ländern einen Umsatz von 1.360 Millionen Euro.SIG Combibloc gehört zur neuseeländischen Rank Group. Pressekontakt:Heike ThevisPressereferentin SIG International Services GmbHRurstraße 5852441 LinnichTel.: +49 (0) 2462 / 79 26 08Fax: +49 (0) 2462 / 79 17 26 08 E-Mail: heike.thevis(at)sig.biz Internet: www.sig.biz Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / SIG Combibloc)

Adresse

Rurstraße 58
52441 Linnich
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2462 / 79 - 0

Fax
+49 (0) 2462 / 79 - 2519

E-Mail
presse.de(at)sig.biz

Webseite

Kontakt

Heike Thevis, Pressereferentin

Telefon
+ 49 (0) 2462 / 79 2608

E-Mail
heike.thevis(at)sig.biz

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.